Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecher für den Accuphase e 206

+A -A
Autor
Beitrag
sweker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Nov 2004, 20:21
Könnt ihr mir Lautsprecher für den Accuphase e 206 empfehlen?Vielleicht hat ja irgendwer erfahrungen.
danke
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Nov 2004, 20:32
ok, mal abgesehen von der tatsache das du neuling bist - waren wir alle mal - siehst du nicht ein dass deine frage so gestellt keinen sinn macht?
Wie gross ist der raum den du beschallen willst, was fuer ls bevorzugst du? Bodenstehend oder auf staender? Wie tief soll der bass fuer dich runtergehen? Wieviel leistung hat der accuphase - waer nett das mitzuteilen statt leute die helfen wollen/koennen auch noch suchen zu lassen.
Welches "finish" bevorzugst du? Welche maximale groesse soll der ls haben (WAF = wife acceptance factor). Und - wieviel GELD willst du ausgeben? Wie laut moechtest du hoeren?
sweker
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Nov 2004, 20:52
Also er hat 100 watt an 8 ohm der raum ist ca.20qm gross
Musikvorlieben Jazz und Rock
Boxen stehen auf dem Boden
Basstiefe ist nicht sonderlich wichtig.
Preis bis 300Euro
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2004, 21:02
Moment,

du willst 300€ Lautsprecher an einem Accuphase Verstärker betreiben???? Das kann nicht dein Ernst sein... Oder hast du dan vielleicht eine Null vergessen
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Nov 2004, 21:22
[quote]du willst 300€ Lautsprecher an einem Accuphase Verstärker betreiben[spoiler]

Hast du dich nicht um eine null vertan, oder denkst du da an gewisse BMO boxen die bei ebay vertrieben werden?

Fuer dreihundert euro gibts es wohl einigermassen anhoerbare gute satelliten/regal lautsprecher - B&W, Polk, Klipsch, epos - aber nichts bodenstaendiges.

Da musst du mindestens einen tausender dazulegen.
Allerdings - ich spreche hier vom nordamerikanischen raum und weiss nicht was an einheimischen: heco, mbl, isophon, vienna acoustic, canton - alles recht preisige geraete - noch in de auf dem markt ist..
Manfred_Kaufmann
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2004, 09:25
[quote]du willst 300€ Lautsprecher an einem Accuphase Verstärker betreiben Hast du dich nicht um eine null vertan, [spoiler]

Also 3000 Euro-Lautsprecher an einem 10 - 15 Jahre alten Amp würde ich auch für etwas übertrieben halten, selbst wenn es sich um einen Accuphase handelt.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Dez 2004, 09:37

3000 Euro-Lautsprecher an einem 10 - 15 Jahre alten Amp würde ich auch für etwas übertrieben halten


Und wieso? - meine anlage ist im schnitt 15 jahre alt und habe kein beduerfnis nach neuerem.
Manfred_Kaufmann
Inventar
#8 erstellt: 01. Dez 2004, 11:19
Meine Geräte habe auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel - ich möchte auch nix anderes.
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 01. Dez 2004, 11:42
Moin,

wenn der Verstärker gut oder sogar sehr gut ist, was spricht dann dagegen, ihm Lautsprecher zu spendieren, die seiner würdig sind?
Manfred_Kaufmann
Inventar
#10 erstellt: 01. Dez 2004, 12:33
Natürlich spricht nichts dagegen.
befra
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Dez 2004, 12:43
Hallo Sweker,
habe über 20 Jahre Accuphase gehabt.
Bei der Preisvorstellung (300€) ist das so, als hättest du einen Porsche 911 und du möchtest da 175 Reifen draufziehen.
Wäre schade.
herrburns
Neuling
#12 erstellt: 29. Dez 2013, 19:20
Hallo zusammen,

der Eröffner dieses Threads hatte ursprünglich ein ganz Ähnliches Problem wie ich jetzt, aber dann hat er sich ja nicht mehr gemeldet. Deshalb greife ich das nochmal auf:

Welche gebrauchten Lautsprecher passen gut zu einem Accuphase E-206?

Raum:
ca. 16qm, ziemlich quadratisch
altes Holzparkett, Altbau, 3,40m hohe Decken
relativ viel Hall, aber gefühlt noch im Rahmen

Aufstellung:
Boden, aber mit Dämpfung drunter (für den armen Nachbarn).

Hörgewohnheiten:
1. Rock, 2. Pop, 3. Jazz
gerne auch mal laut, aber in der Praxis doch meist "normal"

Preis:
möglichst günstig natürlich ;-) Im Ernst: mein Budget ist begrenzt. Notfalls würde ich auch einen Lautsprecher wählen, der dem Verstärker eigentlich nicht voll gerecht wird. Also sagen wir maximal 500 Euro (wie gesagt: Gebrauchte).

Habt Ihr da Tipps?

Vielen Dank und Alles Gute für 2014 an dieser Stelle.
Jeremy
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2013, 22:13
Also - ich hätte einen Tipp; allerdings bekommt man sie hier eher seltener.
Mein Vorschlag wären ein Paar Celestion aus der Ditton-Serie (kannst ja mal bisschen recherchieren). Ich hatte schonmal die Ditton-33 zuhause (wurden seinerzeit im ebay.de angeboten - überwiegend findet man sie aber, da in UK hergestellt - im http://www.ebay.co.u...m=R40#item46184774ee

Betrieben am Luxman L-505u (allerdings hatte ich vorher die Frequenzweichen bei Tuned-Systems in Ffm-Hoechst überholen lassen), waren sie klangl. wirklich ganz ausgezeichnet. Auch die Ditton-44 und die Stand-LS Ditton 66 (die gehen allerdings i.d.R. recht teuer weg), wären eine Option. Du könntest im Audio-Markt ein Gesuch (Suche guterhaltenes Paar Celestion Ditton-33 oder 44; Preisvorstellung bis 250,-- €) reinsetzen.

Leider versenden die britischen Anbieter auf ebay.co.uk meißt nicht nach außerhalb von GB ( also Deutschland/Europa) - hier habe ich aber das Angebot eines gewerbl. Anbieters entdeckt, der offenbar ein sehr gut erhaltenes Paar Ditton-44 anbietet - der Preis geht, sofern der Erhaltungszust. tatsächlich '9/10' ist, noch in Ordnung:
http://www.ebay.co.u...a2deb#ht_8078wt_1338

Würde mich da mal drum kümmern - oder um Celestion Ditton-LS-Angebote generell.

BG
Bernhard


[Beitrag von Jeremy am 29. Dez 2013, 22:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Vollverstärker für Accuphase E 206
bigfitti am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  8 Beiträge
Lautsprecher und CD Player für Accuphase E 206
bigfitti am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  2 Beiträge
Standlautsprecher an Accuphase E-206
Metalyzed am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  20 Beiträge
Accuphase E-211 VS Accuphase E-305
Bobofussball am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  6 Beiträge
Accuphase E-305 - Suche Lautsprecher
sorosch am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  15 Beiträge
Accuphase E 206 oder Sony Ta-F 870 ES ?
Bemsha_Swing am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  6 Beiträge
Suche passende Lautsprecher für Accuphase E-560
oma11 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Accuphase E360
yawara am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  17 Beiträge
Accuphase E-308, welche LS?
1975DCS am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  3 Beiträge
Vergleich Accuphase E-408 / E-530
Sargnagel am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Luxman

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.003