Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tragbaren CD-Player (Radiorecorder) mit AUX-Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
spookyj
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2003, 07:41
Hallo zusammen,

bin neu hier, da ich verzewifelt ein Forum für Hifi gesucht habe und Gott sei Dank endlich fündig wurde. Also entschuldigt auch bitte, falls ich in ein anderes Froum hätte posten sollen... Ich sah dieses als das beste und passendste an.

Das Problem: Würde mir gerne einen Ghettoblaster (Radiorecorder, tragbaren CD-Player - gibts da eigentlich ne Norm-Bezeichnung? - jeder nennt das anders) zulegen und hab auch schon fleißig rumgesucht. Das Teil sollte nen ordentlichen Sound haben, nen Line(AUX)-Eingang haben und am besten noch MP3 CDs abspielen können.

Klar gibts da den JVC B99xx - allerdings fällt da halt MP3 weg. Der Philips AZ 4000 kann zwar MP3, hat allerdings meines Wissens keinen Eingang. Bei anderen Herstellern und auch Verbraucherprotalen finde ich garnichts anderes in der Richtung (wie gesagt, sollte auch ordentlich Krach machen können - zB Laptop an Blaster um Film zu schauen). Eine Heimanlage kommt nicht in Frage, da ich oft unterwegs bin und so das Ding ständig mit rum schleppen muss.

Wäre Euch Experten dankbar für nen Tipp. Ich denke, Ihr habt nen durchaus besseren Überblick auf dem momentanen Markt.

Vielen Dank im Voraus, Jörg (spookyj)
Suessli83
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jul 2003, 23:37
Hallo,in sache Klang kann ich Dir nur den B99 von JVC empfehlen!
Ich besitze das gute Teil schon ca 4Jahre und spielt noch wie am ersten Tag.
Der Klang ist recht spitze,vor allem im Bass Bereich!
Mp3 hin und her,brenn dir deine Mp3 lieber als audio CD,mache selbst den Test wie sich ein Lied als Mp3 anhört und wie sich das gleiche Lied als Audio CD anhört.
Wenn du viel Wert auf gute Klanqualität setzt müsstest du es locker raushöhren.
Vergiss Philips!Ist ne scheiss Marke,die haben zwar gute Ideen,aber deren Geräte sind Boomerangs.
Sie kommen einmal zur Reparatur Werkstatt,und kehren immer wieder zurück.
Ich selbst und in Kreise meiner Familie,haben nur schlechte Erfahrungen mit Philips gemacht.
Mein DVD+R 980 DVD Recorder Neupreis ca.1300€ war innerhalb von 2Monaten schon zur Reparatur fällig,kam zurück und musste aufgrund unsachgemässer Reparatur gleich wieder zur Reparatur mit dem gleichen Fehler!!!
Den Spruch mit den Boomerang hat mir vor Jahren ein Verkäufer aufgeticht,mitlerweile glaube ich an seinen Spruch und greife lieber zu anderen Marken zB JVC.
An dem B99 BoomBlaster kannst du auch ein portablen Mp3 player anschliessen!!
Ich hoffe das du dir guten Rat annimmst
spookyj
Neuling
#3 erstellt: 22. Jul 2003, 19:41
Danke für die Antwort Suessli83 ... inzwischen bin ich auch fast auf der Rille, um auf die MP3-Funktionalität zu verzichten...

...allerdings hab ich jetzt vor kurzem aufgeschnappt, dass wohl August/Septmeber aufgrund ner Messe jede Menge neue Geräte in dem Segment auf den Markt kommen sollen ... sollte man zur momentanen Zeit noch warten?

Gruß und nochmals Danke, Jörg (spookyj)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
tragbaren cd-player
heromaximus am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  19 Beiträge
Suche tragbaren CD Player
starsheriffcolt am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  8 Beiträge
(Küchen-)Radio mit AUX Eingang
CEMB0 am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  3 Beiträge
Badradio mit AUX Eingang
Julian_AERO_ am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
43cm CD Player mit USB eingang gesucht
goorooj am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  8 Beiträge
Empfehlung für tragbaren CD-Player
vintage am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  2 Beiträge
Tragbarer CD-Radiorecorder - gibts da noch was Gutes?
Sovebamse am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  2 Beiträge
CD-Player von SONY mit optischen Eingang
Mystique am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  6 Beiträge
Sucher Player mit Usb-Eingang
ge0rg am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  2 Beiträge
CD Player mit Eingang für den DA Wandler
chaosquante am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedZippel1957
  • Gesamtzahl an Themen1.345.964
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.649