Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WIFI - FÄHIGER VERSTÄRKER FÜR WD MY-CLOUD ?

+A -A
Autor
Beitrag
andreaso
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2014, 19:28
Hallo in die runde,

ich habe eine frage die sich um die die cloud von wd dreht. vielleicht kann mir jemand helfen?

habe meine alten (23 jahre) audioplay charly lautsprecher mit neuen membranen ausgestattet und bin nun auf der suche nach einem verstärker, mit dem ich musik von meiner cloud (wd my-cloud) auf den verstärker streamen , und somit über meine geliebten charly`s wieder hören kann.

hat da jemand eine idee oder einen vorschlag ???

freue mich auf eure antworten....danke

grüße
andreas
Highente
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2014, 13:11
was denn nun? Hast du oder suchst du einen Verstärker. Du brauchst wohl einen Netzwerkplayer.
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2014, 13:28
Welche Standards kann denn dieser MyCloud-Player? Auf der WD-Seite steht ja nicht wirklich aus aussagekräftiges.

Grüße
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 26. Jan 2014, 13:38
Du verwechselst glaube ich etwas...
Die My Cloud ist ein Speicher mit Medienserver, auf diesen kann man mit DLNA-fähigen Geräten = Smartphones, PC, Notebook, Netzwerkplayer, TV, AVR etc. zugreifen.

Die Player von WD haben den Namen: WD TV Play oder Live.

Mit Musik hat man meist keine Probleme - Kritisch können bestimmte Videoformate sein.

P.S: Falls Du ein Smartphone/PAD hast, schliesse das mal per Cinch an den Verstärker und spiele mal Deine Musik mit der WDmyCloud- oder einer DLNA-App ab


[Beitrag von dialektik am 26. Jan 2014, 13:46 bearbeitet]
dktr_faust
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2014, 13:54
Wenn sas Ding DLNA-fähig ist, dann kannst Du mit jedem gängigen Netzwerkplayer drauf zugreifen. Wenn Dein Verstärker einen freien Eingang hat, dann kannst Du den Player einfach dort anschließen.

Grüße
andreaso
Neuling
#6 erstellt: 27. Jan 2014, 18:15
vielen dank für eure antworten !!!

habe mich vielleicht wirklich falsch ausgedrückt:
ich suche einen verstärker, an den ich meine analogen hifi boxen anschließen kann und mit dem ich zugleich auch auf meine NAS (my-cloud) zugreifen kann...

geht das überhaupt ohne einen netzwerkplayer dazwischen zu hängen???

vielen dank....
dktr_faust
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2014, 20:03
Ja, wenn das Teil von WD wirklich DLNA unterstützt, dann kannst Du jeden Receiver (so heisst das ;)) benutzen der eben DLNA kann. Ich persönlich hab gute Erfahrungen mit dem Marantz Melody CR603* (Klick), Nachteil: Er kann kein Wlan.

Grüße

* Wobei ich da das DLNA nicht getestet hab,ich hatte schon vorher Sonos und es deswegen nicht gebraucht.


[Beitrag von dktr_faust am 27. Jan 2014, 20:05 bearbeitet]
andreaso
Neuling
#8 erstellt: 27. Jan 2014, 22:07
vielen dank,
du hast mir sehr geholfen mit deiner antwort !!!
jetzt, da ich den richtigen begriff für das gesuchte gerät (receiver ;o) kenne, bin ich auch sofort fündig geworden...
nochmals danke für deine hilfe...

grüße
andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WIFI FÄHIGER VERSTÄRKER FÜR WD MY-CLOUD ?
andreaso am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  2 Beiträge
Spoptify-fähiger Verstärker für NuBox 311
*Latzens* am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  15 Beiträge
MP3-fähiger CD-Player gesucht
AH@ am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  2 Beiträge
WiFi Streaming Sonos, Raumfeld oder eigenes System
HibikiTaisuna am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  4 Beiträge
DSD-fähiger KHV für Sennheiser HD 800
Crosstrainer am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  3 Beiträge
Lauter, Shuffle-fähiger, großer Player Empfehlung
guckmaloko am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  3 Beiträge
Musikplayer für Anlage mit WiFi gesucht
Peter_Blockflöte am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  2 Beiträge
2.1-Receiver mit Wifi + LS + Sub?
-Netsrot- am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  2 Beiträge
Pimp My Stereo
AAndreas am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  10 Beiträge
Hifi System mit Equalizer und event Wifi-Anbindung
Olli1410 am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Western Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253