Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Kompaktanlage / CDSpieler für KIDS mit DLNA

+A -A
Autor
Beitrag
DanielSch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2014, 13:06
Hallo zusammen,

aktuell haben meie Kids die klassischen Kinder CD Spieler in Ihren Zimmern stehen (Blau / Rosa Kinderkram). Zumindest beim "grossen" (7 Jahre) kommt der Wunsch auf, sich einen neuen CD Spieler zu wünschen.
Gerne würde ich hier auf ein Gerät mit DLNA funktionialität zurückgreifen, um Hörbücher, CDs etc. über mein Synology NAS zur Verfügung zu stellen.

Welche kleinen Kompakten, - mit einfacher Bedienung kann man hier empfehlen ?

Wohl gemerkt - es ist für ein Kind. Klassische Anforderung hier ist die Einfache Bedienung und eine etwas robustere Ausführung. Der Klang steht auf der Prio. liste gaaaaanz weit hinten.

Vielen Dank schonmal für euren input.

Gruss
Daniel
Greutel1
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2014, 15:04
Wie teuer darf es denn werden? Muss es WLAN haben? Ist ein CD-Laufwerk zwingend erforderlich?


[Beitrag von Greutel1 am 20. Feb 2014, 15:06 bearbeitet]
DanielSch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Feb 2014, 15:53
Hallo,

also ein CD Laufwerk muss noch dabei sein, da der rege CD-Tausch mit den Freunden floriert (Du hast schon die neue ???-Kids .. boaaahh. Darf ich mir die mal ausleihen ??)

WLAN ist zweitrangig, da in jedem Kidnerzimmer CAT Dosen zur Verfügung stehen (verkabelt ist mir auch lieber).

Zu guter letzt der Preis: - Ich befürchte mal das ich hier etwas tiefer in die Taschen greifen muss als beim klassischen Kinder-CD-Radio-Spieler und nachdem das Ding bei der Sorgfalt meiner Kinder eher nicht "geschont" wird, eher etwas günstiges - wenn es denn sowas gibt.
Preisklasse: 150,- EUR ?

Gruss
Daniel
Greutel1
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2014, 16:06
Für 150€ gibt es meines Wissens keine Komplette Anlage, die Netzwerkstreaming beherrscht.. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
DanielSch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Feb 2014, 16:07
Mit welchen Preisen muss ich denn rechen ?
Greutel1
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2014, 16:12
Anderer Ansatz: Man kann ja eine nicht netzwerkfähige Anlage für 150€ kaufen und ein Handy oder einen ipod (falls die kinder sowas schon haben) anschließen, es gibt nämlich apps zum streamen.
Anlagen mit eingebauter Streaming-Funktion gehen erst ab 250€ los.
DanielSch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Feb 2014, 16:29
- Dann die 250,00 € Variante.

Ipods - Handys gibts nicht, solange er noch in der Grundschule ist (also erst in 2,5 Jahren).

Gibt es keine Kindergeräte mir solchen funktionen ?
Sowas: amazon.de Lenco Kinder CD Spieler z.B. hat die kleine Tochter (Kosten ~ 30,- EUR). Sohnemann etwas ähnliches... Kinder-CD Spieler eben.. jetzt brauch ich Kinder-CD Spieler 2.0 sozusagen... mit DLNA.

250,-- sind ne Menge Geld für einen "Kinder-CD Spieler 2.0".

Gruss
Daniel


[Beitrag von DanielSch am 20. Feb 2014, 16:30 bearbeitet]
Greutel1
Stammgast
#8 erstellt: 20. Feb 2014, 16:34
Kein Hersteller wird in einen Kinder-Cd-Player Netzwerkfunktionen einbauen, einfach weil das nicht so oft gebraucht (und gekauft) wird. Netzwerkfunktionen sind eher als Feature von "erwachsenen"-Kompaktanlagen anzutreffen, die schon HiFi-Tendenzen haben und bei besagten 250€ interessant werden. Von einfacher Bedienung kann da aber keine Rede sein!
Vielleicht findest du ja auf ebay oder ebay-kleinanzeigen eine Solche Anlage gebraucht für 150€.
DanielSch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Feb 2014, 16:40
Nungut.. werde mich da gerne mal auf "die Pirsch" begeben und sehen ob sich eine solche Anlage günstig "schiessen" lässt

Bleibt da aber noch die Frage.. Welche dieser Anlagen sind empfehlenswert ?


[Beitrag von DanielSch am 20. Feb 2014, 16:50 bearbeitet]
Greutel1
Stammgast
#10 erstellt: 20. Feb 2014, 16:58
Versteh doch: Ein CD-Player, ein Verstärker, ein Paar Lautsprecher und noch dazu ein Netzwerk-Streaming-Modul in einem gibts nicht geschenkt und eigentlich auch nur von Markenherstellern mit guter Qualität und entsprechenden Preisen. Die günstigste Anlage, die ich finden konnte, welche eigenständig Musik von Netzwerkfestplatten und -PCs abspielt ist jedenfalls die Denon CEOL Piccolo für 300€.
Da diese ganze funktionalität ziemlich neu und noch nicht superlange auf dem Markt ist, darfst du auch nicht auf dem Gebrauchtmarkt auf ein schnäppchen hoffen.
Schade, dass heutzutage kein Hersteller mehr Mut zu Nischenprodukten hat, was wäre zum beispiel ein einfacher Fernseher ohne Smart-tv und 3d-Spielereien, dafür mit toller Bildqualität für ein Schnäppchen!
Aber nein, Top Bildqualität bekommt man nur im Paket mit (für mich) sinnfreien preistreibenden Zusatzfunktionen.

Das nur als Beispiel, deine Situation ist ähnlich.. Wenn man gewisse Dinge von einem Produkt erwartet, muss man meist tiefer als nötig in die Tasche greifen, weil eben diese Dinge dann nur in Produkten enthalten sind, die mehr bieten als man eigentlich braucht.. So werden wir hier alle verar***t.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage
rookz am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
Neo092 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage !
thomas_r.01 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  4 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
Jackomobile am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
Stereo Kompaktanlage mit Netzwerk
MaTel am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  3 Beiträge
Suche Kompaktanlage
83xilef am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage
MonoMich am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  7 Beiträge
Suche Kompaktanlage für Studentin
Janakar am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  28 Beiträge
Verstärker (mit DLNA) + Lautsprecher für max. 550
syn87 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Lenco
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.164