Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einstiegs Röhrenverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2014, 07:08
Hallo,

Ich habe mir vor kurzem ein paar Focal 816v zugelegt. Jetzt suche ich zum Einstieg einen kleinen Röhrenverstärker zum Einstieg.

Zu den Standspeakern :

Type

2 1/2-way bass-reflex floorstanding loudspeaker
Drivers
61/2" (165mm) Polyglass woofer
61/2" (165mm) Polyglass mid-bass
1" (25mm) TNV Al/Mg inverted dome tweeter
Frequency response (+/- 3dB)
47Hz - 28kHz
Low frequency point (- 6dB)
39Hz
Sensitivity (2.83V/1m)
91.5dB
Nom. impedance
8 ohms
Minimum impedance (@25°C)
4.3 ohms @ 146Hz
Max. power handling.
200W
Power RMS
130W
Crossover frequency
300Hz / 3kHz
Dimensions (HxWxD)
395/16"x111/8"x143/4" (998x282x375mm)
Net weight
49.5lbs (22.5kg)

Danke schonmal.
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2014, 07:16
Moin,

wie hoch ist denn Dein Budget?
Warum soll es ein röhrenverstärker sein?

Gruß Yahoohu
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Mrz 2014, 07:33
Budget ist ja immer so ne Sache.. Fängt ja bei 110€ an bis 110000.....also ein absolutes Einsteiger Model. Warum röhre??? Gute Frage! Da mein Vater mit röhre angefangen hat und damit seine focal Electra befeuert sollte es bei mir auch einer sein da ich persönlich finde das der Klang viel sauberer ist und die Bässe satter sind.
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2014, 07:53
Moin,

ich besitze selber 2 Röhrenverstärker, ich kenne allerdings kein Gerät, das man für 110 Euro kaufen kann.

Ein brauchbares "Einsteigergerät" fängt bei ca. 700 Euro an.

Das der Klang "viel sauberer ist und die Bässe satter sind" ist eine sehr gewagte Aussage.
Ein guter Transistorverstärker macht fast alles besser (meßtechnisch).
Klar, optisch sind die Dinger eine Augenweide und wenn Verstärker und Lautsprecher zusammenpassen
ist das schon was feines.

Hast Du denn schon Geräte gefunden, die Dich interessieren?

Gruß Yahoohu
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Mrz 2014, 07:59
Ja. Wie gesagt ich empfinde es so (satter,sauberer). Ich würde auch ein hybrid in Augenschein nehmen. Also zu denen die ich ins Auge gefasst habe: cayin den 55 er oder den destiny 6p1p , destiny el34 oder sogar den hybrid destiny 300b mkII
yahoohu
Inventar
#6 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:18
Moin,

Von Cayin kommen prima Geräte, der MT 34L (ohne FB) ist deutlich günstiger als der 55er
Auch der El34 Plus von Destiny ist ok.

Die reichen beide auch von der Leistung her für die Focal, ein bißchen Dampf solltest Du den Boxen aber gönnen.
Deshalb rate ich vom 6p1p sowie vom 300B (das ist kein Hybrid!) ab.

Etwas mehr Möglichkeiten (u.a. Klangregelung, mehr Anschlüsse, Option für Digitaleingang) hast Du mit den
beiden Hybrids (Röhrenausgangsstufe!) von AMC (ca. 1200,00 und 1800,00 Euro):
www.audium.com/produ...&PATH=0;2;10;87;310;

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 05. Mrz 2014, 08:25 bearbeitet]
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:22
Ok. Ich meinte den purer 3.8mkII (Hybrid) ok dann schau ich mir mal den cayin mt 34 an.


[Beitrag von Focal_816v am 05. Mrz 2014, 08:25 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:26
Moin,

ich habe meinem Beitrag noch etwas zugefügt

Der Purer ist ein "Kampfschwein", ( 35 kg ) für die Focal m.E. etwas überdimensioniert,
der paßt eher zu den Electra Modellen.


[Beitrag von yahoohu am 05. Mrz 2014, 08:29 bearbeitet]
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:36
Also der amc hat mir leider nicht zugesagt. Ich suche auch etwas gebrauchtes. Ist halt zum Einstieg. Aber natürlich bin ich nicht gegen etwas neues. Muss halt passen. Zum 110€ Röhren ( marrilo 110 ist ein hybrid für 165€ und den Vorgänger v 101 glaublich kostet 110€ )
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:45
Moin,

diese Marriola Teile sind billiger Elektroschrott.
Lass bloß die Finger davon.
Du mußt Dir über dein Maximalbudget schon klar sein.
Irgendwie willst Du die 816 doch auch vernünftig betreiben oder?

Gruß Yahoohu
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Mrz 2014, 08:54
Ja. Ging nur um die Info wegen den 110€. also wie gesagt bin allem aufgeschlossen gebraucht oder neu Röhre oder hybrid (bevorzugt Röhre).
yahoohu
Inventar
#12 erstellt: 05. Mrz 2014, 09:16
Bei Ebay / Ebay-Kleinanzeigen / Audiomarkt findet man immer was nettes.

Wenn man wenig Ahnung hat leider auch viel "verschlimmbessertes" bzw. Pseudo - Hifi.

Nur mußt Du dann mal Zahlen nennen.
Octaveianer
Stammgast
#13 erstellt: 05. Mrz 2014, 11:20
Gebrauchter Octave V40 um 1400€
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 05. Mrz 2014, 11:23
Also wollte so um die 500€ einsteigen. Wenn das möglich ist.

Danke aber v40 Oktave ist leider über meinem Preis. Trotzdem danke
yahoohu
Inventar
#15 erstellt: 05. Mrz 2014, 19:31
Moin,

schau mal nach Gebrauchten und poste das Angebot dann hier.
Dürften wohl einige hier sein, die dann sagen können ob ein ev. Kauf ok ist
ATC
Inventar
#16 erstellt: 05. Mrz 2014, 20:02
Welche Röhre hat denn dein Vater?

Auch wenn du es nicht hören möchtest, mit ner Röhre für 500€ bekommst du keine satteren Bässe,
die sind nämlich oft ein Problem diverser Röhren, deshalb vermute ich ganz einfach das dein Vater deutlich mehr investiert haben wird, weil es nötig war.

für 500€ gibt es sehr ordentliche Transen, vllt überlegst du es dir ja nochmal.

Gruß
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 06. Mrz 2014, 05:57
Also mein Vater hat sich den octave v70, Magnat rv 3, cayin t88 destiny experience / purer 3,8 und den asr (gebraucht) angehört. Letztendlich hat er sich den destiny purer 3,8 mkII gekauft und das Ding ist der Hammer!!! Ist aber auch ein hybrid. Ok..... Was währe denn ne gute Transe oder hybrid wenn es in der preissparte nur sch.... Gibt?
yahoohu
Inventar
#18 erstellt: 06. Mrz 2014, 08:57
Moin,

wie schon oben erwähnt schau mal selbst nach Angeboten.
Du hast ja anscheinend optisch bestimmte Vorstellungen.....
Wir sagen Dir dann, ob das gefundene was taugen könnte.

Hier im "Biete"-Bereich kann man auch schnell fündig werden.

Gruß Yahoohu
yahoohu
Inventar
#19 erstellt: 06. Mrz 2014, 09:29
Moin,

im "Biete" - Bereich steht ein EL 34 von Destiny, der Vorläufer des aktuellen EL34 Plus.
Das Gerät ist ok, Leistung reicht locker für die Focal.
Kannst ja mal fragen ob die Kiste noch zu haben ist.

Transistor neu:
AMC XIA für 450 Euro. Schlichtes Gerät, sauber verarbeitet.

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 06. Mrz 2014, 09:32 bearbeitet]
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 06. Mrz 2014, 09:49
Den für 349?
Hab den mal an geschrieben. Warte auf Antwort.
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 06. Mrz 2014, 10:16
Hab die hier noch gefunden! Kann mir jemand was dazu sagen?

http://www.amazon.de...eywords=destiny+el34

http://www.amazon.de...eywords=destiny+el34
yahoohu
Inventar
#22 erstellt: 06. Mrz 2014, 10:37
Die beiden bei Amazon sehen nett aus,
Qualität kann ich nicht beurteilen, Leistung aber zu gering.
Zudem scheinen sie aus dem Ausland (China?) zu kommen.

Ich meine den hier:
www.hifi-forum.de/in...m_id=172&thread=9333
Preis ggf. verhandeln.
Amperlite
Inventar
#23 erstellt: 06. Mrz 2014, 11:03
Lass dich bloß nicht darauf ein, einen billigen Röhrenverstärker zu kaufen! Nicht nur, dass du keine Freude daran haben wirst, das ganz kann auch noch lebensgefährlich sein! Abgesehen davon, dass einige von den Dinger so fehlkostruiert sind, dass der Betrieb in Deutschland (zu Recht!) verboten ist!

Beispiel: http://www.hifi-forum.de/viewthread-111-3454.html

Ansonsten solltest du diese Seite unbedingt einmal durchlesen: http://www.elektronikinfo.de/strom/roehrenirrtum.htm
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 07. Mrz 2014, 11:21
Was haltet ihr hiervon? Option oder eher nicht?

http://www.ebay.de/i...&hash=item43c3ed1e88

Ps: würde ihn sogar ausgeliehen bekommen zum testen da der Händler um die Ecke ist!
Donld1
Inventar
#25 erstellt: 07. Mrz 2014, 11:29
Der Dynavox ist ein Einstiegsverstärker, der hier öfters genannt wird. Ansonsten gibt es auch von Destiny-Audio einen neuen "kleinen" Verstärker:

http://www.destiny-audio.com/cms3/roehrenverstaerker/6p1p

Grüße
yahoohu
Inventar
#26 erstellt: 07. Mrz 2014, 12:55
Moin,

den kleinen Dynavox sowie auch den kleinen Destiny würde ich nicht empfehlen.
Etwas Leistung solltest Du den Focals schon gönnen.

Bei Dynavox wäre es dann der VR 70. Wenn es denn unbedingt Röhre sein soll, kann man den nehmen.

Gruß Yahoohu
PS: Bitte jetzt keine Belehrungen wie laut 1 Watt ist........
Focal_816v
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 07. Mrz 2014, 18:32
Also. Habe mir heute einen dynavox vr 20 geholt (ausgeliehen für 8tage zum probehöhren). Er ist schon gut "aber" er reagiert etwas krass im hochton wenn man richtig Laut aufdreht. Ansonsten ein sehr gutes gerät. Werde mir nächste Woche den vr 70 mal holen. Hatte ihn leider nicht da, deshalb der vr 20. werde aber weiter berichten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstieg
Der_Frankie am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  26 Beiträge
Suche simplen kleinen Stereo (2-Kanal) Verstärker mit SPDIF (optisch) Eingang
Lars0 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  8 Beiträge
Hifi - Anlage Einstieg
Guitar_God am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  4 Beiträge
Röhrenverstärker
V-Max333 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  17 Beiträge
Röhrenverstärker
ural750 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  5 Beiträge
Röhrenverstärker?
Daive101 am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  36 Beiträge
Lautsprecher zum Einstieg? 200-300eur
zonic87 am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  99 Beiträge
2 Lautsprecher für Röhrenverstärker
Bobcaygeon am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  27 Beiträge
Einstieg in Stereo Welt
beuler92 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  29 Beiträge
Hifi Einstieg bis 500?
fn² am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  92 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox
  • Cayin
  • AMC
  • Acer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedErwin_Brause
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.210