250€: Kompaktlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Stürmische_Tage
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2014, 22:49
Hi,

bin auf der Suche nach Kompaktlautsprechern für 250 €. Der Raum ist ca. 13-14 m^2.

Primär soll darüber Rock, Pop & klassische Musik gehört werden. Als Eingangsquelle werden PC und Airport Express verwendet

Ich wohne in einer WG im Mehrfamilienhaus, daher wird hauptsächlich auf Zimmerlautstärke gehört.

Als Verstärker wird ein Fatman Wi-Tube Hybrid Röhrenverstärker zum Einsatz kommen. .
Eckdaten:
2*28W
Signal-To-Noise ratio ≥86dB
Input Sensitivity 400mV, Input Impedance 100KΩ
Output Impedance 4Ω, 8Ω

LS in meiner Auswahl momentan sind:
Nubert nuBox 360
Magnat Supreme 200
Wharfedale 9.1 oder Diamond 10

Nubert nuBox und Wharfedale Diamond 10 müsste ich gebraucht kaufen, um im Preisrahmen zu bleiben.

Beim Wharfedale 10 bin ich mir nicht sicher, ob der Wi-Tube Verstärker dafür zu schwach ist, denn der Wharfedale hat 6Ω Impedanz, der Verstärker liefert bei 4Ω 28W.

Anbei noch eine Skizze des Zimmer:

Zimmer Skizze

Vielen Dank


[Beitrag von Stürmische_Tage am 01. Apr 2014, 22:56 bearbeitet]
RockabillyGreg
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2014, 08:07
Die Magnat Supreme würde ich mal streichen
WiC
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2014, 08:39
Hallo Stürmische_Tage,

die Magnat Monitor Supreme würde ich auch streichen, die Wharfedale Diamond 9.x klingen mMn ziemlich bedeckt, böse Zungen würden vielleicht auch dumpf sagen, ob dir das gefällt.....

Die Wharfedale Diamond 10.1 bekommst du hier als B-Ware für € 79.-/Stk. Wharfedale Diamond 10.1

Ob der Fatman Wi-Tube für deine Vorstellungen ausreicht musst du testen, das kann man so nicht sagen, meiner Meinung nach

Meine Empfehlung für dich zum Hören: Dali Zensor 1.

LG Beyla
Stürmische_Tage
Neuling
#4 erstellt: 03. Apr 2014, 10:34
Danke für die Aufklärung.

Habe ein Paar Wharfedale Diamond 10.2 für 230€ gefunden und spontan gekauft. Mal hören wie die mit dem Verstärker zusammen spielen.


[Beitrag von Stürmische_Tage am 03. Apr 2014, 10:35 bearbeitet]
WiC
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2014, 11:39
Bei 86 dB Kennschalldruck kommen da rein rechnerisch mit 2x28W in 2 Meter Entfernung 97,48dB raus, das ist schon ordentlich laut, für mich jedenfalls
Berichte bitte mal wie sich die 10.2 machen

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo-Verstärker bis 220?
AzubiBiff am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Stereo Kompaktlautsprecher für ca 400?
Andi7737 am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  17 Beiträge
Verstärker/Receiver bis 250? gesucht
rfb4 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  2 Beiträge
Audio Switch, 2 Input, 1 Output
King_of_the_Bongo am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher für wandnahe Aufstellung
Lümmel18 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis ca. 800?
Gerhard3270 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
Suche Verstäker für max 250?
zizoui am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 24.10.2017  –  12 Beiträge
Standlautsprecher, Kompaktlautsprecher, Aktivlautsprecher - 25m^2
FForward am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  20 Beiträge
Röhrenverstärker/Kompaktlautsprecher, beengte Platzverhältnisse
scrooge am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  2 Beiträge
Receiver zum Streamen um 250?
FSprenger am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedGuenther_Reims
  • Gesamtzahl an Themen1.409.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.923

Hersteller in diesem Thread Widget schließen