Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mobile PA Anlage - ca. 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Goex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2014, 10:17
Hallo Leute,

und zwar bin ich auf der Suche nach einer neuen mobilen PA Anlage.

Ich hatte vorher den Ion Audio IPA06 Blockrocker (http://www.amazon.de/IPA06-Blockrocker-Personal-System-silber/dp/B000I51FF6) welcher mir leider abhanden gekommen ist.

Nun suche ich einen neuen in der Preisklasse um 200€.
Ich habe nun mehrere rausgesucht, unter anderem

- den gleichen nochmal
- Ion iPA66 Blockrocker (Link)
- Skytec Sky-170 (Link)
- Ibiza Port8VHF-N (Link)
- E-Lektron EL-30M (Link)

mit dem IPA06 war ich eigentlich recht zufrieden, besonders die Akkulaufzeit war sehr gut.
Jedoch geht es ja vielleicht noch besser?

Wichtig wäre natürlich, dass er mindestens 4-5 Stunden im Akkubetrieb hält, nicht all zu leise ist (ich erwarte aber auch keine 1km Beschallungsmaschinen) und der Klang/Sound schon normal sein sollte.

Hauptsächlich wird er genutzt, wenn man draußen am Grillen oder dergleichen ist.

Vielleicht könnt ihr mir jaweiterhelfen.

Vielen Dank schonmal


[Beitrag von Goex am 14. Mai 2014, 11:30 bearbeitet]
Soundy73
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2014, 10:45
Moin erstmal!

Bin da ja kein "Eckschperte", aber es wäre sicher wichtig, den Anwendungsfall zu kennen.

Nur mal schnell ins Blaue schießend, fand ich: Alesis transactive Wireless .. um 200 €uronen, da ist allerdings kein Mikro dabei (käme also ggf. dazu!).
Goex
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2014, 11:27
Moin,

zunächst erstmal Danke.
Das Gerät scheint auch total in Ordnung zu sein, besonders die Akkulaufzeit liest sich toll.
Sorry, aber was genau meinst du mit Anwendungsfall?

Also angeschlossen werden hauptsächlich Smartphones und genutzt halt im freien, wie bereits geschrieben.
Mikrofon ist überhaupt nicht wichtig.


Ich blicke bei den Wattzahlen leider nicht ganz durch:

Beim ION heißt es Ausgangsleistung20 Watt/ Watt50 Watt
Beim Alesis 50 Watt Peak /25 Watt Continuous
Beim Skytec Ausgangsleistung: 200 W Peak, 50 W max.
Beim Ibiza 200 Watt RMS Leistung
Beim E-Lektron SPL max. 97dB /RMS Leistung 350 Watt max. /Ausgangsleistung Spitze 700 Watt max.

Sprich am lautesten ist der Elektron, dann der Ibiza, oder?


[Beitrag von Goex am 14. Mai 2014, 11:42 bearbeitet]
Soundy73
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2014, 05:02
Leistungsangaben

Überlege mal: 200W an vielleicht 48V? P=U*I => I= P/U 200/48= 4,16A
4,16A*48V=> 4,5Ah für eine Stunde Vollast? Geschätzt für 3 Std.: 4* 12V ~ 12Ah (4 Moppedbatterien=> ~20 kg ohne Gehäuse, Chassis, Elektronik...

Wer gibt also realistischer die "Leistung" an, der mit 150/200W oder 20W?
Goex
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2014, 08:59
Ich merke schon.
Ich glaube auch, dass es wieder die ION Musikbox wird.
Soundy73
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2014, 10:47
Zurück zu Deiner Schilderung des Anwendungsfalles: Das war doch wichtig! - Wenn Du das Mikrofon kaum, bis gar nicht nutzt, muss es nicht "für teuer Geld" in den schmalen Etat mit rein

Dann käme die Alesis-Lösung ja mit ins Rennen, beim T... kannst Du testen und bei Nichtgefallen zurücksenden - Eine faire Geschichte.

Beim ION, sind die "Details" nicht wirklich aussagekräftig. Was für Chassis sind denn drin? Gehäuse wasserfest?...

Beim Alesis bleibst Du, dem großen T. sei Dank, nicht im Dunklen - siehe auch die Rezensionen.

Amazonen sind kein Fachmarkt
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Mai 2014, 10:56
das sind mehr oder weniger die gleichen geräte, der ion und der alesis.
Soundy73
Inventar
#8 erstellt: 15. Mai 2014, 20:41
Wann'st moanst...
Goex
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Mai 2014, 08:20

Soundy73 (Beitrag #6) schrieb:
Zurück zu Deiner Schilderung des Anwendungsfalles: Das war doch wichtig! - Wenn Du das Mikrofon kaum, bis gar nicht nutzt, muss es nicht "für teuer Geld" in den schmalen Etat mit rein

Dann käme die Alesis-Lösung ja mit ins Rennen, beim T... kannst Du testen und bei Nichtgefallen zurücksenden - Eine faire Geschichte.

Beim ION, sind die "Details" nicht wirklich aussagekräftig. Was für Chassis sind denn drin? Gehäuse wasserfest?...

Beim Alesis bleibst Du, dem großen T. sei Dank, nicht im Dunklen - siehe auch die Rezensionen.

Amazonen sind kein Fachmarkt ;)


Danke für die Schilderungen.
Ich werde mir heute Abend dann beide Geräte nochmal genauer anschauen und mich dann entscheiden.
Soundy73
Inventar
#10 erstellt: 16. Mai 2014, 08:43
Ich muss da ausdrücklich betonen, dass ich von keinem Elektronik-/Konsumgüterhandel, in irgendeiner Weise, Vergütungen für Empfehlungen etc. erhalte.
Mir war nur, als nicht völligem Laien, aufgefallen, dass die Amazonen oftmals nicht die erste Wahl sein sollten, wenn's um die Wurst (den Sparfuchs) geht, d.h. möglichst viel für möglichst wenig + auch noch gute Infos und Support

Wissen, was man will, ist stets wichtig.

Bei beiden Geräten handelt es sich um "Chinakracher", von denen man keine Wunder verlangen darf.
Die ION-Lösung scheint nur einen 4,5 Ah-Akku/12V onboard zu haben, was mir arg wenig wäre.
Beim Alesis steht nur + Akkulaufzeit.
Goex
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Mai 2014, 14:02
Ich habe Amazon nur zur Suche genutzt, weil ich da leicht an verschiedene Geräte kam. Ob sie dort gekauft werden ist eine andere Frage.

Wie gesagt, den ION Vorgänger haben wir bereits besessen und somit kenne ich deren Qualität und der Akku hielt eigentlich auch ordentlich.
Beim Alessis scheinen mir die bis zu 50 Std aber auch klar übertrieben.

Der Alessis sieht für mich auch etwas besser aus etc. Von der Leistung scheinen beide ja gleich zu sein.
Goex
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Mai 2014, 10:40
Für die, die es interessiert. Nach einigen Tests und Erfahrungsberichten, die ich gelesen habe werde ich mich für den Alesis entscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mobile Anlage für Basketballplatz
malcolm03 am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  3 Beiträge
PA Anlage ?
rastabock am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  3 Beiträge
Neue Anlage ca. 200?
elektrorasenmäher am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  36 Beiträge
Meine 1. PA-Anlage
KApostel am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  2 Beiträge
PA Mensch sucht HiFi Anlage ca. 1800
locke1234 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  21 Beiträge
Suche gute mobile Anlage!
SammyDeluxeX am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  3 Beiträge
Neue Stereo-Anlage gesucht (ca. 200?)
Sem17 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  174 Beiträge
Hifi oder PA Anlage kaufen?
miculix am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  6 Beiträge
Suche Stereo Anlage -200?
marius* am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  10 Beiträge
Sound anlage 200 Euro
ceazyboy am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ION

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.164