Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchter Verstärker unter 400€ für Hans Deutsch HD311

+A -A
Autor
Beitrag
Vlnce
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2014, 17:13
Schönen Guten Abend,

Ich betreibe meine kürzlich günstig erstandenen Hans Deutsch HD 311 Lautsprecher momentan mit einem Luxman A-311, der aber langsam den Geist aufgibt (ein Kanal fällt hin und wieder aus und es gibt regelmäßig ein "Knacken", als würde sich ein Transistor entladen). Daher bin ich auf der Suche nach einem gebrauchen Verstärker <400€. Ich höre verschiedene Musikrichtungen von Rammstein über Massive Attack bis hin zu Eminem. Auf die Optik wird nicht übermäßig viel Wert gelegt, eher auf den Klang :). Das Zimmer ist auch nur 12qm groß und daher ist die Leistung auch nicht entscheidend. Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Lg Vlnce
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2014, 17:23
Hallo Vlnce,

ich würde da an deiner Stelle mal über eine Revision des Luxman nachdenken, hier im Forum gibt es eine eigene Rubrik für Hifi-Klassiker, dort kann man dir bestimmt helfen.

LG Beyla
Vlnce
Neuling
#3 erstellt: 14. Mai 2014, 17:31
Hallo Beyla,
Mir gefällt der A-311 klanglich nicht übermäßig und daher denke ich nicht, dass es sich für mich lohnen würde ihn reparieren zu lassen. Da stell ich mir lieber was neues gebrauchtes hin trotzdem danke für die schnlle Antwort
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2014, 21:18
Hallo Vlnce,

wenn das so ist lautet meine Empfehlung Denon PMA 1500 AE

LG Beyla
Vlnce
Neuling
#5 erstellt: 15. Mai 2014, 14:55
Hallo,
Aus welchen Gründen würdest du den Denon empfehlen?
Wie schneiden vergleichbare Produkte von anderen Marken ab (Luxman, NAD, Marantz, Rotel,...)?
Lg Vlnce
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2014, 15:06

Aus welchen Gründen würdest du den Denon empfehlen?

Weil es ein solider, kräftiger Verstärker ist, für Klangeschwurbel bei Verstärkern bin ich der falsche Ansprechpartner.

Ich vertrete da die gleiche Meinung wie der Kollege hier http://www.elektronikinfo.de/audio/verstaerker.htm#Kauftips

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Hans Deutsch Lautsprecher
koessa am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  10 Beiträge
Gebrauchter Verstärker bis 400??
ONKYOLOGE am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  13 Beiträge
gebrauchter Verstärker für Klassik
mifri am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  2 Beiträge
Gebrauchter Vollverstärker für max. 400??
Dragor am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  5 Beiträge
Gebrauchter Verstärker bis 100?
Mietzevogel am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  14 Beiträge
Gebrauchter Verstärker
betzzz am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  13 Beiträge
gebrauchter Verstärker für PC
raskolnikov am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  12 Beiträge
Gebrauchter Receiver für unter 100??
Kazool am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  33 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecherpaar unter 400 ?
edv am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  30 Beiträge
Gebrauchter Verstärker ,nur welcher ?
Colddie am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hans Deutsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.963