Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für meinen alten Ghettoblaster (portable Box/Amp/Combo)

+A -A
Autor
Beitrag
gupjek
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jun 2014, 11:28
Schön langsam aber sicher gibt mein treuer Ghettoblaster seinen Geist auf.
Da ich im Park und in der Küche (Haupteinsatzgebiete) mittlerweile sowieso fast nur noch den MP3-Player am Cinch-Eingang hängen hab, würde ich den Ghettoblaster gern gegen einen kleinen Verstärker und passende Boxen oder eine entsprechende Combo austauschen.

Ich hab mich hier im Board ein wenig umgeguckt und diese Bose/Klipsch/Loewe-Systeme liegen gerade schlichtweg außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten.

Hat jemand hier noch andere Empfehlungen in diese Richtung?

Ich suche etwas bei dem Batteriebetrieb sowie der Betrieb mit einem Netzstecker möglich ist. Cinch-Anschlüsse wären wünschenswert, Stereoklinke reicht aber auch.
Alles in allem sollte die Chose noch in einen großen Rucksack passen (dafür musste ich bei dem Ghettoblaster schon auf allerlei Riemen zurückgreifen).
Mein Ghettoblaster hatte neben den Stereoboxen noch einen zuschaltbaren Subwoofer und hat mit seinen 24w eigentlich ordentlich Krawall gemacht (mittlerweile krächzt er eher) - auch in der Hinsicht würde ich nur ungern kürzer treten bei dem neuen Gerät/den neuen Geräten.

Ich weiß, die Wunschliste ist lang für eine klamme Kasse, aber vielleicht hat jemand hier diesbezüglich ja trotzdem ein paar gute Tipps auf Lager
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2014, 18:51
Hi, welchen hattest du denn? Telefunken RC 760 TS?

Du köntest ja, sofern du mit dem alten (welcher es auch immer war) zufrieden warst, denselben nochmal gebraucht kaufen.


Grüße
gupjek
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Jun 2014, 23:24
Das ist ein Soundwave DC-1100 - wohl nicht gerade ein Premiumgerät.
Hab den bisher auch kein zweites mal gesehen und damals sehr billig bei eBay gekriegt.

Aber Kassetten schleppte ich eh nur noch sehr selten in den Park und das Ding ist wie gesagt ziemlich unpraktisch wenns um den Transport geht. Insofern würd ich gern auf eine modernere Lösung umsteigen.

Ich hab da schon einiges Interessantes gefunden (Jawbone Big Jambox, Bose Soundlink III, Loewe 2go, Beats Pill XL und v.a. das Klipsch KMC 3 fänd ich hammer), aber das is doch alles ziemlich teuer.
Gibts da keine billigere Kompromisslösung die trotzdem schön laut wird?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ghettoblaster
fcbjohe am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  5 Beiträge
Ersatz für "alten" Stereo-Receiver
RipvanFish am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  6 Beiträge
portable Aktivlautsprecher
DavidH83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  2 Beiträge
Portable Box ~200 - 300 Euro
Maurice_J. am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  7 Beiträge
ersatz
killer-koenig am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung USB DAC/AMP combo
ByeByeByeByeBye am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
Ersatz für 20 Jahre alten Stereo-Receiver
Indy06 am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  2 Beiträge
Ersatz für Audiolab 800S
Sony_XES am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  7 Beiträge
Ersatz für Nubox 311
Julzen am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  20 Beiträge
portable lautsprecher für mp3 player
Dey am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • beats by dr. dre
  • Jawbone
  • OEM

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedErik_Trees
  • Gesamtzahl an Themen1.345.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.916