Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
baum231
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2014, 19:14
ich hoffe das das hier das richtige unterforum für mein thema ist.
ich bin auf der suche nach lautsprechern die einen abgrundtiefen bass wiedergeben können zumbeispiel habe ich vor filme zu gucken, bei denen man den bass richrig spüren kann, dabei ist es mir egal ob das jetzt ein 2.1 system berwerkstelligt oder ob es stereo lautsprecher oder stereo standlautsprecher tun.
ein tolles preisleistungsverhältnis wäre super.
über empfehlungen und vorschläge würde ich mich freuen.
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 14. Aug 2014, 19:29
Hallo "baum" und willkommen im Forum

Um dir zu helfen benötigen wir noch ein paar Angaben.
Zum einen natürlich einen Betrag in Euro, den du noch verschmerzen könntest zu zahlen.
Denn abgrundtiefer Bass ist nicht billig(!).
Außerdem wäre eine Skizze/ein Bild zu deinem Raum mit Größenangaben gut und es wäre schön zu wissen, welche Musik du hörst und wie laut

Gruß
Jan

Noch was: Bist du in der Lage, einen Subwoofer selbst zu bauen?
(Bzw. hast du eine Werkbank, eine Stichsäge und eine Bohrmaschine ?)
Janine01_
Inventar
#3 erstellt: 14. Aug 2014, 19:47
Einen Abgrundtiefen Bass erreichst du nur mit einem bzw. mehreren Subwoofern oder du mußt schon viele 1000€ in sehr gute LS investieren.
Mein Vorredner hat ja den Rest schon geschrieben.


[Beitrag von Janine01_ am 14. Aug 2014, 19:48 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 14. Aug 2014, 20:22
Ok gut.
Danke schonmal für die Daten, aber jetzt wirds etwas hart
Ich habe mir letzte Woche einen Subwooferbausatz für 270€ bestellt, dazu kommt noch Holz und natürlich Amping (Verstärker) für >100€.
Damit komme ich auf ungefähr 37 Hertz und das ist noch kein abgrundtiefer Bass.
Bei deinem Budget kannst du dir entweder eine Logitech-Anlage holen, oder du holst dir zwei Stereolautsprecher und später einen Subwoofer dazu.
Zwei Regallautsprecher sind zum Fernseh-Schauen schon gut, da kannst du mit gebrauchten Komponenten schon was rausholen, nur abgrundtiefen Bass gibts nicht zum kleinen Preis; ein Subwoofer wie der JBL hier: http://www.amazon.de...785829&robot_redir=1
wäre mindestens gefordert.

Wenn du bereit bist, von Stereo später auf 2.1 aufzustocken, kann ich dir natürlich helfen, Komponenten zu suchen.

Gruß
Jan

Bin ich doof oder war hier gerade noch ein Beitrag ?!


[Beitrag von Donsiox am 14. Aug 2014, 20:23 bearbeitet]
std67
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2014, 20:33
Hi

wenn er mal nicht, wie viele, den Kickbass meintdie sie von pa kennen.
Oder den Dröhnbass von Mini- PC-Systemen
Janine01_
Inventar
#6 erstellt: 14. Aug 2014, 20:41

std67 (Beitrag #5) schrieb:
Hi

wenn er mal nicht, wie viele, den Kickbass meintdie sie von pa kennen.
Oder den Dröhnbass von Mini- PC-Systemen

Das denke ich mal.
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 14. Aug 2014, 20:41
Hehe, den Kickbass von PA...
Nicht ganz, aber den Bass einer PA bau ich mir die Woche (jm-sub115).
Nächstes Jahr (gegen Ende) dann zwei JM-Sat8 und los gehts im Heimkino
std67
Inventar
#8 erstellt: 14. Aug 2014, 20:49
@Donisox

ich meinte ja den Threadersteller. PA-Bässe sind halt alles andere als abgrundtief

Aber für Musik natürlich geil. Bin ja mit meiner Anlage super zufrieden. Aber wenn ich auf Partys die HK Audio meines Kumpels höre werde ich doch neidisch. Auch wenn ich weiß das die HK im Wohnzimmer eh nie so funktionieren würde
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2014, 23:09
Tief, laut, spürbar? Wenn du bereit bist das Teil selbst zu bauen: http://www.lautsprechershop.de/hifi/sub_zero.htm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher für 2.1 System
KingQuas am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung Stereo Standlautsprecher
Peli88 am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung - Stereo oder 2.1.
pat2506 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  27 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Standlautsprecher bis 1500,- ?
astra0480 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  10 Beiträge
PC 2.1 oder Stereo, was für die Ohren Kaufberatung erwünscht
*stylez* am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  7 Beiträge
Teufel 2.1 System oder gebrauchtes Denon Stereo ?
Nuclear84 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Komplett System
Mirco1887 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung Stereo
JoMei33 am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Stereo Kaufberatung
schwartauextra am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.835