Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Netzwerk-Receiver gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
YeOldHinnerk
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2014, 11:39
Hallo,

mein bisherige treuer Stereo-Receiver scheint nach ca. 25 Jahren den Geist aufzugeben. Jedenfalls habe ich ein merkwürdiges Problem, dass sich das Gerät manchmal von selbst in Stand-By schaltet oder auf einen anderen Eingang wechselt. Das Problem korreliert hoch mit vorbeifahrenden Zügen, aber so richtig kenne ich die Ursache nicht.

Egal. Ist ja auch eine Gelegenheit für das schickes Neues, etwas vielleicht auch noch besser klingt usw.
Was sind meine Anforderungen?

- Stereo, kein 5.x o.ä. Raumbedingt werde ich dauerhaft bei Stereo bleiben. Brauche auch keinen HDMI o.ä., weil ich einfach den Stereoausgang des Fernsehers an den Receiver anschliesse, das finde ich ohnehin das logische Setup.

- Media Streaming. Habe eine umfangreiche MP3-Sammlung und bin gerade dabei meine CD Sammlung ein zweites Mal als FLAC zu digitalisieren. Deswegen wäre es schön, wenn der Receiver DLNA tauglich ist. Und natürlich einen LAN-Anschluss bietet, WLAN ist unnötg.

- Ansonsten soll er natürlich vor allem möglichst gut klingen! Mein daran angeschlossenen Boxen sind Canton ERGO 603.

- Es muss leider flott gehen. Am 15.11. feiere ich eine größere Party und da soll ja nicht immer mal spontan die Musik ausgehen

- Kosten: max. 500 EUR, gerne günstiger

Vielen Dank,

YeOldHinnerk


P.S.: BIn mir mit der Forum-Wahl nicht ganz sicher. Es soll ja kein AV-Receiver sein, sondern Stereo aber netzwerkfähig...
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2014, 12:05
Hallo,

des hier sollte das Richtige für dich sein http://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-8050-43157.html

Gruß
Bärchen
YeOldHinnerk
Neuling
#3 erstellt: 06. Nov 2014, 13:42
Hallo,

den habe ich in der Tat auch schon ins Auge gefasst. Kann jemand was zu diesem Receiver sagen? Vielleicht sogar in Zusammenhang mit meinen Boxen?

YeOldHinnerk
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Nov 2014, 14:40
deinen boxen ist mehr oder weniger egal, was für verstärker du nutzt, so lange es keine fehlkonstruktion ist.
sei machen den klang nicht der verstärker.

das wäre auch noch was
http://www.hifi-regl...500-100005903-si.php


[Beitrag von Soulbasta am 06. Nov 2014, 17:38 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 06. Nov 2014, 17:32

YeOldHinnerk (Beitrag #3) schrieb:
Kann jemand was zu diesem Receiver sagen?

Der Onkyo TX-8050 kann bei flac kein gapless, falls das für dich wichtig ist.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Receiver mit Netzwerk Suche
thomba67 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  3 Beiträge
Guter Stereo-Receiver gesucht
Kloothommel am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  8 Beiträge
Stereo Kompaktanlage mit Netzwerk
MaTel am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker / Receiver gesucht
Tonno75 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  2 Beiträge
Stereo Receiver
wuehler1606 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  2 Beiträge
Stereo Receiver
Corni91 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  10 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung
kallisto1964 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  3 Beiträge
Stereo Receiver gesucht
zzzZZZzzz am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  3 Beiträge
Stereo-Receiver?
BuggerT am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo-Receiver oder doch AV?
GeneralTicktack am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268