Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker für Canton Chronos ?

+A -A
Autor
Beitrag
wildsau28
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2014, 23:57
Moin Moin
Ich habe mir für meine Stereo Anlage neue Lautsprecher gekauft die Canton chrono sl590 dieses sind im Moment an meinen alten JVC verstärker angeschlossen. Nun möchte ich diesen gerne durch einen neuen ersetzen, um die Lautsprecher optimal zu nutzen. Wie finde ich nun das Optimale gerät? Ich nutze die Anlage ausschließlich zum Musik hören und später möchte ich auch gerne noch einen Plattenspieler mit anschließen. Nun meine Frage welche Verstärker würdet ihr mir empfehlen. Meine Sorge ist das ich mit dem Falschen verstärke bei hoher Lautstärke die LS beschädigen könnte, was ich auf jeden fall vermeiden möchte. Mit welchem Verstärker kann ich die Lautsprecher optimal nutzen? Es würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt?
Hier noch ein paar Daten zu den lautsprechern
Verwendung


Standlautsprecher
Nenn- / Musikbelastbarkeit 160 / 320 Watt
Wirkungsgrad (1 Watt/1m) 88,3 db
Übertragungsbereich 20...40.000 Hz
Impedanz 4...8 Ohm
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2014, 11:17
Hallo,

wie ist denn die genaue Bezeichnung des JVC ?

Hier noch etwas Lesestoff http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

LG
wildsau28
Neuling
#3 erstellt: 27. Nov 2014, 12:57
Also bei meinem alten Verstärker handelt es sich um einen JVC AX-A342 (Stereo integrated amplifier dynamic super-A) Der Raum in der die Anlage Betriebe wird ist ca28m2 groß mit relativ hoher decken Höhe. An Musik höre ich keine bestimmte Richtung viel rock aber auch Balladen. So wie ich das verstanden habe sollten die Lautsprecher einen höheren Watt Bereich haben als der Verstärker abgeben kann um eventuelle Schäden an den Lautsprechern zu vermeiden. Und die Ohm Bereiche der Geräte sollten über einstimmen also in diesem fall 4-8Ohm? Abgespielt wird die Musik hauptsächlich über cd später soll aber nochmal ein Plattenspieler dazu kommen.
Würde da soein gerät ausreichen:

http://www.amazon.de...ereo+verst%C3%A4rker

oder sollte es was höherwertiges sein wie zb:

http://www.amazon.de...st%C3%A4rker+pioneer
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2014, 13:08
Hallo,

wenn der JVC einwandfrei funktioniert sehe ich keinen Grund den zu tauschen, ich wüsste auch nicht was die genannten Verstärker da besser machen sollen.

Wenn du unbedingt etwas neues kaufen möchtest würde ich dir den AMC XIA empfehlen.

LG
wildsau28
Neuling
#5 erstellt: 28. Nov 2014, 10:44
Ein paar Macken hat das Gerät leider schon, da es auch schon etwas älter ist und ich es vor einigen Jahren selbst günstig gebraucht geschossen haben, sollte nun etwas neues her. Erstmal vielen danke für deine Bemühungen. Das von dir genannte gerät von amc sagt mir schon sehr zu.
Vielen dank und nette grüße
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2014, 11:15
Kein Problem, gern geschehen

Der AMC hat eine solide Stromversorung ein sehr gutes Phonoboard.

LG
bob2
Stammgast
#7 erstellt: 28. Nov 2014, 20:05
Hallo,

da warst du ja schon auf den richtigen Weg mit Denon, schau dir mal den Rotel an..

http://www.ebay.de/i...&hash=item2ed9b57563
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 28. Nov 2014, 21:22
Der Rotel ist viel zu teuer und der Neupreis ist auch nicht € 799.- , dieses "Angebot" ist in meinen Augen unseriös.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für Canton Ergo100DC?
Schnurksel am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton Karat?
janfranzen am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  9 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton RCL
Pauli10011980 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Welchen verstärker für Canton Ergo
Quattro_fahrer am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  2 Beiträge
Welcher Amp für Canton Chronos
Bill_Morisson am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  38 Beiträge
Welchen Verstärker zu Canton RCL ?
onassa am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
welchen verstärker für canton ergo rc-l???
Henneman am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  40 Beiträge
Welchen Stereo-Verstärker für Canton GLE 409 ?
Fleik am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  9 Beiträge
WELCHEN VERSTÄRKER FÜR CANTON ERGO RCL ?
DIVO996 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton Fonum 401?
ckuhn am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMargret_zolg
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.537