Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktlautsprecher - welche???

+A -A
Autor
Beitrag
Horus
Inventar
#1 erstellt: 21. Jul 2003, 20:45
Hallo, ich möchte mich von meinem HECO-Subwoofersystem trennen. Habe einen Rotel 840 BX 3 Verst. u. einen alten Philips CD Play. Ich höre eigentlich alles, Klassik, R&B, sehr viel Jazz. Ich mag einen reinen u. sauberen Klang. Die Lautsprecher sollten auch bei geringen Lautstärken munter aufspielen u. dabei den Bass nicht vergessen. Ich denke dabei an >Canton Karat M30 DC<,>ASW Genius 100<,>Dynaudio Audience 52<! Hilfe, wer kann mir weiterhelfen??? Andere Marke?
PS. habe noch keinen dieser LS gehört, alles nur Internet-Wissen...


[Beitrag von Horus am 21. Jul 2003, 21:39 bearbeitet]
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2003, 07:23
Horus,

bist Du schon mal auf der richtigen Spur. Neutralen Direktschall-FG bekommen hin: Nubert (insbes. NuWave-Serie), Elac, Cabasse, Quadral, mit Einschränkungen Canton (Karat), Dynaudio. Oder Studiomonitore: Behringer, Mackie, Genelec, Klein+Hummel, ME Geithain, JBL (Professional!) die bieten darüberhinaus auch einen (weitgehend) neutralen Diffusschall-FG. Möglicherweise noch andere, das sind die mir geläufigen.

Gruss, Werner B.
Rias
Neuling
#3 erstellt: 22. Jul 2003, 13:20
Wenn ich meiner Meinung freien Lauf lassen soll und es bei moderaten Lautstärken Präsenz bieten soll, kann man einen Blick auf folgenden Vorschlag legen:

o Geithain Aktivsystem ( http://www.me-geithain.de/ )
o TMR Ramses NF-Kabel ( http://www.tmr-elektronik.de/ramses_nf.htm )
o DU Selector 111 ( www.emt-profi.de )
Bei der Gelegenheit nach einem Plattenspieler fragen!

Passiv:
o Ebenfalls Geithain
o TMR Ramses LS-Kabel
o DU Selector 111
o Endstufe nach Wahl...

Man kann unterschiedlichster Meinung zu Preisen, Systemen und Lösungen sein. Dies ist alles Profi-/ Studiotechnik - kein Voodoo!

Consumer-Kasse: "Gradient Prelude" wenns etwas drücken darf

Viel Spaß beim Probehören
Horus
Inventar
#4 erstellt: 22. Jul 2003, 20:08
Hi,
erst mal danke für die ersten Rückmeldungen. Aber kann mir denn irgendjemand etwas zur >ASW Genius 100< sagen, oder generell zu >ASW<?
Dank im Voraus...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE: Receiver, CD-Player u. Lautsprecher für 1000 ??
kosmonaut_75 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
Stereo u. Hifi
weserpirat007 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  11 Beiträge
G'scheiten CD-Player u. Boxen
Falcono am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung Reciever u. Boxen
locoakley am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  2 Beiträge
Verstärker u Boxen gesucht
twys am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  5 Beiträge
Vollverstärker oder Vor- u. Endstufe
jp0815 am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  22 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für ASW Genius 400
borland123 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  16 Beiträge
acoustic response serie 707 u. acoustic sudio model 3311?Wer kann mir weiterhelfen?
blackkurgan am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  9 Beiträge
Neue LS (u. Verstärker?), ca. 25qm
Machtinz am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  33 Beiträge
Endstufe für Rotel RA-02 + Dynaudio Audience 52 + Rotel CD?
enies am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441