Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundbar HDMI-ARC 3D-Frage

+A -A
Autor
Beitrag
six3323
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2015, 11:38
Servus Leute,

eine Frage, ich brauche fürs Büro ne "kleine" Soundbar, da keine andere Laustprecheraufstellung möglich ist.

Ich hab' die Philips HTL 4111B in Auge gefasst. Diese bietet auch einen HDMI-ARC über welchen mein TV LG 50LB650V (mit passiv 3D sowie ebenfalls HDMI-ARC) verbunden werden soll.

Wenn ich nun eine 3D-BluRay über meinen Blurayplayer (welcher direkt per HDMI am LG 50LB650V angeschlossen ist) abspiele, bekomme ich dann auch Ton auf Philips HTL 4111B oder muss ich eine Sounbar nehmen welche speziell 3D-fähig ist?

Danke im Voraus.
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2015, 14:24
Arc heisst ja "Audio Return Channel." Du kannst also sowohl Audiosignale empfangen als auch senden.
Die Soundbar muss nicht 3D fähig sein. Wie soll das gehen? Ton ist Ton und Bild ist Bild.

Die Frage ist doch eher: Wenn du den BLPlayer direkt mit dem TV verbindest, wie soll dann der Ton vom Player zur Soundbar kommen?

Die Philips Soundbar bietet ja nur einen HDMI Eingang bzw. Ausgang.

Also musst du den Ton meines Wissens via Analogem Cinch oder via Coaxialkabel bzw. Toslink an die Soundbar geben. Via Cinch gibt es aber nur Stereo.

EInen Coaxialausgang sollte dein BLPlayer haben. Der kann dann auch 5.1 weiterleiten.

Ich würde den Ton also via Coaxialkabel vom BluRay Player zur Soundbar weitergeben.

Gruß
Zuy
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2015, 17:10
Hallo,

in diesem Bericht über den Philips 55PFK7189 und die HTL4111B SoundStage steht folgendes:

Wir wechseln zur SoundStage. Diese lässt sich auf verschiedene Art und Weise mit dem Philips TV bzw. einem zusätzlichen Quellgerät verbinden. Am einfachsten und auch komfortabelsten gelingt dies dank dem HDMI-Anschluss mit Audio Return Channel. Dabei wird der HDMI-Slot der HTS4111B mit dem HDMI Eingang Nummer 4 des PFK7189 verbunden. Es muss zwingend der vierte sein, da nur dieser für den Audio Return Channel geeignet ist. Irgendwelche Konfigurationen vornehmen mussten wir erfreulicherweise gar nicht – wahrlich Plug & Play. Bei eingeschalteter SoundStage wird nun das Audiosignal vom TV oder auch einem am PFK7189 angeschlossenen Blu-ray Player bzw. sonstiges via HDMI angeschlossene Quellgerät von der SoundStage ausgegeben. Und das unabhängig davon, welche Tonspur vom Blu-ray Player ausgegeben wird, auch DTS-HD MA ist beispielsweise möglich. Natürlich kann man die SoundStage auch konventionell per optischem oder koaxialem Kabel an den Blu-ray Player anschließen, auch so ist eine Übertragung des digitalen Audio-Bitstreams möglich. Der Vorteil des HDMI-Anschlusses ist aber neben der einwandfreien Übertragung, dass die SoundStage mit der Fernbedienung des TV-Gerätes gesteuert werden kann.

Das müsste dann eigentlich für alle TV mit ARC gelten, sicher bin ich mir aber nicht

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar
Axelfoldy am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Stereoverstärker / Receiver für PS3 und 3D-HDMI-TV
Stormmaster am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  12 Beiträge
hdmi oder dig. audio
billasackal am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
DAC HDMI ARC auf analog cinch
indian66 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  3 Beiträge
Stereo Reciever bis 300? evtl. HDMI
Maxim2010 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  27 Beiträge
Suche Soundbar oder 2.1-System bis 750?
44Creeps44 am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  5 Beiträge
Suche Soundbar mit Opt-In für ~100?
SoulmediC_ am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  2 Beiträge
HDMI Receiver gesucht
Luck3rHoch3 am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  8 Beiträge
Stereo AV-Receiver mit HDMI?
0711jungle am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  8 Beiträge
WLAN Internetradio mit HDMI Ausgang
paulsk am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkairogalski
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.505