Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für (~4x4m Zimmer) Komplettanlage [420€+]

+A -A
Autor
Beitrag
-basscat
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2015, 12:13
Aye,
da das mein erster Thread ist entschuldige ich mich vorab für Eventualitäten die nicht der Sticky-Thread Norm entsprechen.
Ich habe mir einige Threads bereits durchgelesen und auch hier und dort schon geschmökert. Leider ist Fakt, dass viele Threads nicht mehr in Frage kiemen, da die Produkte auf die Sie sich bezogen haben nicht mehr so leicht auffindbar waren bzw unrelevant sind.
Deswegen dieser Thread.

Ums auf den Punkt zu bringen was ich möchte / Wunschkriterien:

  • Auf Monstercat Musik spezialisiertes Klangerlebnis (Electro / Future Bass / DnB / Glitch Hop, ... )
  • Von illuminisierten Einzelteilen bin ich nicht abgeneigt, bin ein Fan von LEDs
  • Komplettsystem für mein 5x5m~ Zimmer
    Was verstehe ich unter Komplettsystem?


  1. 2 - 4 Lautsprecher die gut auf Elektro spezifische Musik klar kommen (Ich kenne mich mit der Funktionsweise nur sehr bescheiden aus, einer der Gründe warum ich ja Frage ) Ich benötige kein Surround, die Anlage wird primär sowieso nur für Musik benutzt.
  2. Einen ordentlichen Subwoofer, bei dem es auch noch im Wohnzimmer 3m unter mir den Staub von der Decke klopft (jk)
    Meine Musik ist sehr Bass lastig, Leute die Monstercat kennen werden mich verstehen
  3. Einen Bluetooth / Radio / "PC Aux Input" fähigen AVR. Warum? Ich möchte in der Lage sein wenn ich fix fertig nach der Schule heim komm einfach mein Handy mit den Boxen pairen zu können und einfach fix Soundcloud anzuwerfen ohne mich zu weit vom Bett wegbewegen zu müssen für n paar Minuten



So. Mein Preis Niveau liegt bei 420+
+? Darfs ein bisschen mehr sein? Ja. Darf es. Ich bin Informationstechniker, ich weiß das einige Setups manchmal das Preisniveau ein wenig sprengen, dafür ist das Endergebnis um so schöner. Ich maximiere meine obere Preisgrenze bei rund 500, danach wirds happig weil mir dann das Geld für den Monat wirklich flöten geht

Jetzt seid ihr dran. Ich freue mich über jede Beratung, jedes vorgestellte Setup, jede kleine Frage die nicht gedeckt ist.
Ich habe wenig Erfahrung, aber ein gewisses Grundverständnis besitze ich als 17 jähriger IT - Schüler ja doch :).
Danke im Vorraus, ich hoffe ich stelle mich grade nicht allzu falsch an.

Grüße,
-basscat
Lars_1968
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2015, 12:19
Moin Moin,

ohne Dich jetzt desillusionieren zu wollen, ist ein guter Klang + massiver Bass bei einem Budget von € 500 schlicht nicht möglich....Dies ist schon die Summe, die alleine für 2 LS drauf geht und dann bist Du im absolsuten Einsteigerbereich.

Dann sind bei einer Raumgröße von 25 qm² u.U. zwei Subs vonnöten, wenn ich hier mal von meinem ausgehe, wären das alleine für die Subs € 1.600....

Entweder schraubst Du Deine Ansprüche enorm runter oder sparst noch `ne Runde.

VG
Lars
-basscat
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2015, 12:50
Ich glaube ich habe mich nicht genau genug ausgedrückt, ich habe prinzipell nur vor mehr oder weniger eine "Ecke" meines Zimmers zu beschallen, die vollen 25m² meinte ich damit nicht, eher 8 - 10 m²

Ich brauche jetzt auch nicht den kristallklaren Ultra Sound, nur schwammig solls halt nicht klingen wie aus nem 10€ Mobil Lautsprecher. Und 1 Subwoofer reicht da wirklich allemal Ich glaube ich habe die sarkastischen Übertreibungen etwas zu glaubwürdig geschrieben :P, tut mir leid.

Ich glaube du planst da erfahrungsgemäß für den gesamten Raum, was bei mir aber nicht von nöten ist, die einzigen 2 Orte wo es mich Klangtechnisch interessiert, ist an meinem PC, meinem Bett 2 Meter daneben und das war es dann auch wirklich schon. Ich weiß jetzt auch nicht wie groß mein Zimmer wirklich ist, kann auch gut sein dass es nur 4x4 sind, macht wenig Unterschied. Tut mir leid dass ich nicht explizit "Raumecke" hingeschrieben habe.


[Beitrag von -basscat am 05. Jul 2015, 12:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Komplettanlage Zimmer
josh_99 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  2 Beiträge
Komplettanlage Kaufberatung
-Psyco- am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung Komplettanlage
Talrok am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  7 Beiträge
Komplettanlage
......xD am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  15 Beiträge
Suche Kaufberatung für Komplettanlage um 1000?
mhoeller am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  2 Beiträge
Komplettanlage 500? für 18 qm Zimmer
Xaralas am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  12 Beiträge
Audiolab Komplettanlage 1000Euro OK
kenlin13 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  18 Beiträge
Suche gute Komplettanlage
Mad_Builder am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung
unterkirnach am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  5 Beiträge
Kaufberatung
Friedrich_L am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ETT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.560