Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchter Verstärker ~150€

+A -A
Autor
Beitrag
noesges97
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Aug 2015, 07:57
Hey Leute.
Ich bins mal wieder. Hab mich jetzt dazu entschieden erstmal meine alten Sony Boxen (2x130Watt RMS) zu behalten und mir dafür einen Verstärker zu kaufen. Habe dabei noch 2 alte Boxen von meinem Vater (17 Watt RMS) die auch noch betrieben werden sollen. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem gescheitem gebrauchtem oder neuem Verstärker für ca. 150€.
Hab die Anlage in einem Partyraum stehen der ca. 30m² groß ist. Sind allerhöchstens mal 15 Leute aber im normalfall eher 5-10.
Der Verstärker sollte allerdings Reserven haben da ich mir in absehbarer Zeit noch 2 neue Boxen und/oder eventuell einen Subwoofer dazu kaufen möchte.
Hab mich mal umgeschaut und bin auf T-Amp gestoßen. Allerdings war ich mir nicht sicher ob ich die Endstufen auch im normalen Bereich einsetzen kann und meine Boxen mit normalen Lautprecherkabel anschließen kann.
Wäre euch Dankbar wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt. Wenn ihr zufällig noch gute Boxen oder Subwoofer für ca 50-80€ das Stück kennt (können auch gebraucht sein) könnt ihr mir die auch gerne empfehlen.

Musikrichtung: Alles Mögliche, überwiegend House, Deutschrap und Ami Rap (Sollte also schon etwas mehr Bass haben)

Hoffe ihr könnt mir Helfen.
LG


[Beitrag von noesges97 am 31. Aug 2015, 08:05 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2015, 08:35
Hallo,

Stereoverstärker haben 2 Endstufen und sind auch daher nur für den gleichzeitigen Betrieb von 2 Lautsprechern mit der vom Verstärkerhersteller in der Bedienungsanleitung und in der Nähe der Lautsprecherausgänge angegebenen Mindestimpedanz gedacht, konstruiert und geeignet.

Stereo funktioniert auch nur mit 2 Lautsprechern.

Hinsichtlich PA/Raumbeschallung könntest Du eine Anfrage im PA-Bereich des Forums starten.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 31. Aug 2015, 08:36 bearbeitet]
noesges97
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Aug 2015, 08:54
Habe ich schon. Allerdings war das billigste was mir da empfohlen wurde 400€ und selbst das wäre noch nix wirklich gutes.

Hab mir das so überlegt.
Ich kaufe mir die Endstufe t.amp TA 1050 + ein Mischpult. Endstufe
Habe zuhause noch ein Lautsprecher Schaltpult. Schaltpult
Das Schaltpult hat 2 Eingänge. Also würde ich von den 2 Ausgängen der Endstufe einfach an das Schaltpult gehen und da meine Boxen anschließen. Hab das momentan auch so geregelt weil meine Stereoanlage auch nur 2 Ausgänge hat.

Meine jetzigen Boxen haben allerdings eigene Eingänge für Hoch und Tieftöner. Meine Stereoanlage hat dafür extra Ausgänge aber kann ich die auch einfach auf die gleichen Ausgänge klemmen?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2015, 09:08
Um welche Sony boxen handelt es sich denn genau? (Typ bitte)

Die alten Boxen mit 17 Watt wirst du wahrscheinlich ziemlich schnell grillen.

Und vergiss 4 Lautsprecher an eine Endstufe (auch mit dem Umschalter).

Gruß
Georg
noesges97
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Aug 2015, 09:17
Ich benutze zurzeit eine Kompaktanlage. Komapktanlage
Da die Boxen aber noch relativ gut sind würde ich die gerne weiterbenutzen bis ich Geld für neue Boxen zusammen habe. Wenn die kleinen 17 Watt Boxen kaputt gehen ist das auch kein Drama. Würde ich sie nicht benutzen wären sie eh schon lange auf dem Schrott.

Was würdet ihr mir denn empfehlen das ich 4 Boxen betreiben kann und trotzdem in meinem Budget bleibe?


[Beitrag von noesges97 am 31. Aug 2015, 09:18 bearbeitet]
Mine1003
Stammgast
#6 erstellt: 31. Aug 2015, 09:28
Warum denn 4? Kauf dir 2 gute und gut ist.
noesges97
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Aug 2015, 09:31
Ich mags halt wenn die Musik aus jeder Richtung kommt. Aber wenn ihr meint es geht nicht anders werd ich mir wohl wirklich einfach 2 gute kaufen.

Aber mal ne andere Frage. Wenn ich mir die Enstufe t.amp TA 1050 hol, kann ich da dann normal ein Mischpult anschließen wo ich mit Laptop und Handy Musik hören kann?

PS:
Habe folgendes auf Ebay gefunden.

Endstufe
Lautsprecher

Wenn ich mir 3 Teile bestelle würde das genügen für ein bisschen Krach im Partyraum zu machen?

LG


[Beitrag von noesges97 am 31. Aug 2015, 09:39 bearbeitet]
noesges97
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Aug 2015, 10:14
Wir waren mit der vorhandenen Anlage auch schon zufrieden. Allerdings wollen wir mehr Bass haben. Sollte schon ein Upgrade sein wenn ich mir sowas zulege.
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 31. Aug 2015, 10:21
Wenn ich das richtig gegoogelt habe, kannst du die Sony Boxen sowieso nicht benutzen.
Die Lautsprecher benötigen je einen Anschluß für die Hoch- und Tieftöner.
Das ist eine Komplettanlage und nur so sinnvoll zu betreiben, da die Frequenzweiche im Verstärkerteil sitzt.

Gruß
Georg
noesges97
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Aug 2015, 10:22
Ja daran habe ich auch schon gedacht. Dann muss ich wohl direkt 2 neue Boxen dabei kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gebrauchter Verstärker + Boxen für Schüler
pxl.lolo am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  71 Beiträge
Verstärker für ca 150?
The_One_Faker am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  2 Beiträge
Boxen zu neuem Verstärker
hadez16 am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Suche nach Verstärker mit ca 2x150 Watt RMS bzw. Boxen für mein Wohnzimmer
Francis13 am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  29 Beiträge
neuer(gebrauchter?) Verstärker
geronimo13 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  13 Beiträge
Verstärker für PC <150?
Nurik am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  2 Beiträge
Neue Anlage für Partyraum
ff_freak am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  14 Beiträge
(gebrauchter?) Stereo Verstärker zu Canton Ergo 91DC
riod am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  16 Beiträge
guter gebrauchter Verstärker (bis 150?)
Radio:aktiv am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  15 Beiträge
Gebrauchter Stereo Verstärker bis 150 ?
Nachbar_Heinz_ am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedChardt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.352