Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik fürs Fahrrad. aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
zuyvox
Inventar
#1 erstellt: 27. Sep 2015, 16:01
Moin.
Ich habe einige Fragen zu verschiedenen "Medien", deshalb passt meine Frage nirgends direkt rein.

Also:
Einmal im Monat findet hier in Hamburg die sogenannte "Critical Mass" statt. Eine Fahrrad Demo, wo sich zwischen 3000 und 6000 Radler treffen und gemeinsam eine nicht definierte Route durch Hamburg fahren.

Um bei dieser meist 30km langen Fahrt bei Laune zu bleiben und selbt ein bisschen Stimmung zu machen, würde ich gern Musik dabei haben.

Einige Teilnehmer nutzen ganze Fahrradanhänger mit Autobatterie und richtig Wums. Wäre mir zu viel.
Andere haben in ihren Flaschenhalter einen Bluetooth Lautsprecher geklemmt, eine nette Idee und im Prinzip genau das was ich gern hätte.
Möchte halt nicht im Umklreis von 400 Metern alles beschallen, aber mich und meine "Nachbarn"... das wäre schon gut.


Nun gibt es ja solche Batteriebetriebenen Lautsprecher schon ab 20 Euro. Diese klingen wahrscheinlich schlecht und sind auch nicht laut genug.
Andererseits möchte ich auch nicht viel Geld investieren, denn ansonsten bin ich ein eher ruhiger Geselle, der von öffentlicher Beschallung nicht viel hält.

Frage: Kennt ihr gute und günstige Mobile Beschallungsmöglichkeiten, die man auf dem Fahrrad mitnehmen kann.


Ein Gepäckträger und eine Fahrradtasche sind auch vorhanden, fahre also kein Rennrad.

Alternativ zu einem teueren und gut klingenden Lautsprecher habe ich in meinem Keller eine Alternative gefunden.

Dort fand ich einen alten Kasettenrecorder von Sony. Klein, mit Radio und Kassette und Batteriebetrieben. (ich glaube D Batterien passen da rein) Immerhin ein 10cm Breitband LS. Der klingt gar nicht schlecht und geht auch laut genug. Ich weiß nur nicht, wie lande die Batterien halten würden, wenn ich welche reinlege.

Dank eines tollen Kassettendecks, (Denon DRM 550) das ich von meinem Papa geschenkt bekommen habe, ist es mir auch möglich, Musik in brauchbarer Qualität vom PC auf die Kassette aufzunehmen.
Ich habe aber nur noch urlalte Kassetten. Bei einer Probeaufnahme habe ich festgestellt, dass es funktioniert, aber klangich möchte ich noch mehr rausholen.

Frage: Gibt es noch gute NEUE Aufnahmekassetten?
Habe nur welche von Maxell gefunden. 5 Stück für 7 Euro.

Und eine technische Frage: Mein Tapedeck hat einen Bais Regler. Dieser steht mittig.
Welche Auswirkungen hat es auf die Aufnahme wenn man diesen verstellt?

Gruß
Zuy
mautaban
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Sep 2015, 16:13
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 28. Sep 2015, 08:18
Soso, der KEF Fuo kostet wenn es nach Deutschland kommt gute 400 Euro... das ist ein bisschen über meinen Budget.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Musikboxen fürs Schlafzimmer
Hotchocolate am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  6 Beiträge
Welche Standlautsprecher fürs Schlafzimmer???
Achim23 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  16 Beiträge
Suche kleine aber feine Anlage fürs Wohnzimmer
Fatcartman am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  27 Beiträge
Suche 2 Lautsprecher + Receiver fürs Wohnzimmer ! ?
Drigger am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  5 Beiträge
Amp + LS Beratung fürs Badezimmer (neubau)
Blackdog am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  9 Beiträge
Anlage fürs Zimmer(20qm) für <400?
setex am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  11 Beiträge
Neue Boxen oder KEF 3005 behalten? Mehr Musik fürs Geld -> 1000 ?, AV Reviever Onkyo 606 vorhande...
Schnapper82 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  5 Beiträge
Soundanlage fürs Wohnzimmer
blue_moon am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  11 Beiträge
Kaufberatung 2.1 fürs Wohnzimmer
Gizmo20nrw_666 am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  3 Beiträge
Anlage fürs Zimmer
Da_Baua am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedhannahha
  • Gesamtzahl an Themen1.344.853
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.118