Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Celan GT902 Vergleich Klipsch RP 280F

+A -A
Autor
Beitrag
daribla
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2016, 16:29
Hat von Euch schonmal jemand die Heco Celan GT902 im direkten Vergleich zur Klipsch RP 280F gehört und mag dazu etwas schreiben?
daribla
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2016, 12:21
Wirklich keiner? Will ja nicht wissen welche besser ist, da das ja Geschmackssache ist aber die klanglichen Unterschiede würden mich mal interessieren.


[Beitrag von daribla am 18. Aug 2016, 12:21 bearbeitet]
jo's_wumme
Inventar
#3 erstellt: 18. Aug 2016, 19:49
Ich habe beide LS bereits gehört, aber nicht direkt nebeneinander im selben Raum. Von daher sind meine Eindrücke nicht wirklich aussagekräftig.

Die Klipsch ist ein sehr dynamischer LS (live-feeling) mit etwas forschen Höhen und einem mächtigen, schnellen Bass. Die Mitten habe ich etwas zurückgenommen empfunden.

Die Celan GT Serie ist dagegen tendenziell wärmer (langzeittauglich) abgestimmt. Auch bassstark, aber nicht so direkt und schnell. Im Gegensatz zur Klipsch empfinde ich die GT Serie eher mittelastig.

Im Endeffekt 2 komplett verschiedene LS. Entweder man mag den einen, oder den anderen. Beide auf ihre Art sehr gut. Einmal Probehören hilft
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 18. Aug 2016, 20:19
Ich empfand die Höhen bei der RP 280F nicht als forsch, das trift mMn auf die Vorgänger und noch mehr auf deren Vorgänger zu

Von der Heco Celan GT Serie habe ich die 702er mal im MM gehört, das ist aber zu lange her um da einen vernünftigen Vergleich zu ziehen. Ich fand sie ok, aber nicht wirklich etwas besonderes.

Viel wichtiger ist aber das beide Lautsprecher richtig Platz brauchen, wie sieht es denn damit aus ?

LG
jo's_wumme
Inventar
#5 erstellt: 18. Aug 2016, 20:46
Na siehst du daribla, 2 Meinungen und beide verschieden

Wobei Fanta natürlich recht hat, das wichtigste ist, ob du die Teile richtig aufstellen kannst.

Aber die Höhen bei der Klipsch sind nach wie vor forsch... zumindest für mich... rein subjektiv...
daribla
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Aug 2016, 05:08
Probehören muss ich auf jeden Fall nur mit Klipsch im Raum Bremen siehts nicht so rosig aus.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 19. Aug 2016, 06:13
Auch wenn es etwas Aufand ist, bestellen und zu Hause hören ist der beste Weg.

Ich habe die RP 280F beim Florian von Chilling Sounds gehört, wir haben sie dann extra noch umgestellt damit sie schön frei stehen und der Raum ist gut bedämpft.
In einem anderen Raum bei anderer Aufstellung kann es aber auch je nach Empfinden forsch klingen, warum nicht

LG
ATC
Inventar
#8 erstellt: 19. Aug 2016, 10:32

jo's_wumme (Beitrag #5) schrieb:


Aber die Höhen bei der Klipsch sind nach wie vor forsch... zumindest für mich... rein subjektiv... :prost


Sagen wir so, die Klipsch gehören sicher nicht zu der Gattung Lautsprecher welche man zu "sanfte Hochtonschmeichler" einstufen würde

Ansonsten trifft es deine Beschreibung in deinem ersten Post im Vergleich doch ganz gut, das sehe ich im großen Ganzen auch so.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan GT902 passender Verstärker
Michael220863 am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  3 Beiträge
Stereo-Receiver für Klipsch RP-280F
Zeigefinger am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  26 Beiträge
Verstärker zu Heco GT902 gesucht
-Rennsemmel- am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  15 Beiträge
phase plug bei asw cantius 612 / klipsch rp 280f
elia77 am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  6 Beiträge
KEF LS 50 oder reichen die Klipsch RP 160M :/
karkiro am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  10 Beiträge
Heco Vergleich. Metas XT701 vs Celan 700
block-headman am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Vergleich Heco Celan GT 702 und teurere
gerrit74 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  7 Beiträge
Heco Celan 700 oder 800?
audio-techni....karl am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  2 Beiträge
Alternative zu Klipsch RF-280F?
aquascrotum am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  10 Beiträge
Heco Celan 800 gegen Klipsch RF62 II tauschen?
Schmali666 am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.642