Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity SM155 oder was in der Art

+A -A
Autor
Beitrag
Polyergus
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2016, 11:57
Hallo zusammen

Ich suche für meinen Hobbyraum gute Lautsprecher. Gesucht hatte ich in letzter Zeit immer nach den SM155 die schönen satten Bass haben.
Allerdings wollen die Leute immer über 300 Euro was mir einfach zu teuer ist für eine alte gebrauchte Box im angeblich guten Zustand.
Preisvorstellung wäre um die 200 Euro und betrieben wird es momentan mit einem Verstärker von Kennwood KA 880 D was bestimmt kein Dauerzustand ist aber der geht momentan halt immer noch.
Vielleicht hat von euch jemand was gutes rumliegen was ähnlich gut oder besser ist und preislich im Rahmen liegt.
Sollte das jetzt alles nicht zutreffen dann würde mich freuen wenn ihr mir Lautsprecher nennen könntet nach denen ich suchen soll die preislich und von der Leistung her sich in meinem Rahmen bewegen.

Danke und Gruß
Markus aus der nähe von Nürnberg
höanix
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2016, 12:24
Moin Markus,

eine bescheidene Frage: Wie groß ist dein Hobbyraum?

Ich habe die SM102 und die finde ich echt gut. Der Bass ist nicht übermäßig aber bei >70 m² ist das nicht verwunderlich.
Polyergus
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2016, 12:33
Ich wusste ich hab was vergessen. :-)
Mein Raum hat ca 35m² .
höanix
Stammgast
#4 erstellt: 07. Sep 2016, 12:44
bei Bass wird hier im Forum häufig Klipsch empfohlen.
Hatte selber aber noch keine.

Vielleicht mal probehören?

Klipsch RF 10

Ist glaube ich nicht so weit von dir weg.
Polyergus
Neuling
#5 erstellt: 07. Sep 2016, 18:03
Ok danke dir für den Tip

Sonst noch jemand einen Vorschlag was an die SM155 ran kommt ?
Wintermond
Stammgast
#6 erstellt: 08. Sep 2016, 12:07

Polyergus (Beitrag #5) schrieb:
Ok danke dir für den Tip

Sonst noch jemand einen Vorschlag was an die SM155 ran kommt ?



Für das Geld kaum.
Ich hatte die Lautsprecher in den 90ern neu gekauft. Toller Lautsprecher und sehr guter Klang fürs
Geld.
38cm Bass. Wo bekommt man das heute noch für kleines Geld ? Klipsch wäre, wie angesprochen, eine Alternative.
Doch sonst schaut der Markt in dem beschriebenen Budget bescheiden aus.

Meine Empfehlung wären nach wie vor die SM155. Mit ein wenig handeln geht eventuell noch etwas.
Auf e...-Kleinanzeigen sind welche ab 250 € zu finden.
Loskot
Neuling
#7 erstellt: 30. Sep 2016, 22:13
Hi,

Suchst du noch ein paar SM155?
Ich habe diese im wohnzimmer stehen, zustand 2- würde ich sagen. Technisch und Klang einwandfrei, aber eber kleinere kratzer und ein kleines loch im stoff. Wohne in stuttgart, und gebe nun dem druck meiner frau nach sie zu verkaufen, sie findet sie zu groß.

Bei interesse melde dich einfach, preislich treffen wir uns sicher in der diskutierten größenordnung.

Gruß Klem
Chamaeleon73
Stammgast
#8 erstellt: 03. Okt 2016, 08:30
Hi Markus,

nur mal kurz zum Thema Verstärker: Wenn der vorhandene Kenwoodverstärker keinen Defekt hat, gar nicht über einen anderen nachdenken. Die SM 155 haben einen hohen Wirkungsgrad, da reicht der Kenwood locker aus. Wenn die angebotenen Infinitys von Loskot bis auf die Gebrauchsspuren technisch in Ordung sind würd ich zuschlagen. Im Netz finden sich immer mal wieder günstig welche mit verbastelten Fremdfabrikats-Hoch- oder Tieftönern, von sowas dann die Finger lassen.
Kurze Info zum Neupreis: In der Liste standen die 155er damals mit 1600,- DM / Stück. Zu kaufen waren die guten Stücker damals im Laden neu gegen Ende der Produktion für 400,- DM / Stück.
Alternativ zu den SM 155 gibt es noch die SM 125 oder 122 mit 30cm Tieftöner, die machen auch noch ordentlich Druck. Ansonsten wären wohl noch Klipsch oder den Infinity SM sehr ähnlich Cerwin-Vega zu empfehlen.

Gruß Stefan
Loskot
Neuling
#9 erstellt: 04. Okt 2016, 18:52
Wie gesagt, Angebot steht (falls Du überhaupt noch suchst). Ich werd sie die Tage mal ins Netz stellen.
Gruß Klem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für SM155 Boxen
darkvader_de am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  9 Beiträge
Onkyo + Infinity
schindd am 06.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.04.2003  –  3 Beiträge
Infinity Primus 360 + Verstärker
deadline99 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  9 Beiträge
Infinity RS 2b
nakahei am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  11 Beiträge
Infinity Renaissance 90
galgo-espanol am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  5 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i oder was vergleichbares
papierkorb8831 am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  6 Beiträge
Verstärker zu infinity kappa 6.2i?
P.i.L. am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  2 Beiträge
Infinity Kappa oder Nubert LS
tomorrows_music am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  8 Beiträge
Technics und Infinity
Highway61 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  2 Beiträge
Infinity Primus 300
TheHitMan am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.834