Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity,Teufel oder JBL

+A -A
Autor
Beitrag
DAKINE77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2004, 17:40
So nun werde auch ich mal meinen ersten Beitrag hier leisten und euch um Hilfe oder Rat bitten.

Habe den Receiver Yamaha 440 und den DVD Player S540 von Yamaha und suche nun Boxen.

Da ich leider keinen Platz habe,vorne links und rechts zwei Standboxen aufzustellen, suche ich ein Satellitensystem. Aber nun nicht so ne kleinen Brüllwürfel.

Meine Favoriten sind bisher Teufel System M, JBL 178 und Infinity Alpha oder Primus.

Alles Systeme ,die mir aufgrund der etwas größen Boxen gefallen und ne Holzoptik haben.

Testen konnte ich bisher die Infinitys. Hat mir sehr gefallen.

NUn meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Boxen gemacht oder kann mir jemand noch andere empfehlen?

Am besten natürlich etwas größere Satteliten in Holzoptik.

Mein Hörverhalten: Musik 60% Film 40%
Mein Preisbudget: 400-500 Euro
Raumgröße: 25 qm
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jan 2004, 23:47
hallo,

deine vorschläge sind doch schon sehr vernünftig. Am besten wäre es, wenn du alle 3 systeme zum vergleich probehören könntest. Dann wäre deine Frage schon beantwortet. Leider kann dir diese (Hör) Entscheidung hier niemand abnehmen, weil jeder einen anderen Geschmack hat. Was hier getan werden kann, wäre dir die besten Systeme in deiner Preisklasse zu nennen. Probehören musst du dann - und dich letztendlich auch entscheiden. Da du schon 3 äußerst gute sachen genannt hast, solltest du die infinitys nehmen, wenn sie dir gefallen haben (und du keine Möglichkeit hast, die anderen Probe zu hören).
DAKINE77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2004, 08:03
Mhm das hört sich ja schon mal gut an. aber alle Systeme probehören wird wohl kaum machbar sein.

Wollte ja auch eher wissen, ob ihr noch andere Vorschläge habt.

Wäre euch sehr dankbar.
Mephisto
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2004, 08:49
Naja...das hängt ein wenig von deinen finanziellen Möglichkeiten ab.

MFG
Meph
DAKINE77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jan 2004, 08:59
Tja die finaziellen Möglichkeiten habe ich doch schon in meinem ersten Beitrag genannt.

Sie betragen ca 400-500 Euro.

Freue mich also über Vorschläge.

Vielleicht lasse ich ja auch ein paar Euronen mehr springen. Muß aber nicht sein.

Mit freundlichen Grüßen
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 26. Jan 2004, 09:40
Hallo DAKINE77,

Bei den qm, solltest du ernsthaft über eine Erhöhung deines Budgets nachdenken.
Bei den angepeilten „kleineren“ LS – spielt gerade der Sub. eine sehr entscheidende Rolle und sollte bezogen auf deine qm – schon in der 300 – 500 EUR Klasse liegen!

Gruss
DAKINE77
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jan 2004, 11:34
Tja aber das mit dem Sub ist so ne Sache. Die kosten einzeln echt nen Haufen Geld und so suche ich ein Set mit Boxen und Sub zusammen. Da wirds doch wohl noch was geben oder?

Oder sind meine Sets aus dem ersten Beitrag schon das Beste was ich in er Preoskategorie finden kann?

Mit freundlichen Grüßen
Elric6666
Gesperrt
#8 erstellt: 26. Jan 2004, 13:53
Hallo DAKINE77

„was ich in er Preoskategorie finden kann?“

So ist es – für kleinere Räume mit nicht allzu hohen Ansprüchen – sicher gut geeignet – aber bei 25 qm.

Gruss
DAKINE77
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2004, 18:05
Mhm das man hier im Forum immer niedrige Ansprüche haben muß, wenn man Boxen um die 500 Euro haben will, finde ich schade. Oder täusche ich mich so in dem hier schreibenden Leuten. Seit ihr alle Leute die mit Musik zu tun haben und wirklich alle Frequenzen hören könnt? Ich bin es nicht und so will ich mich gegenüber meiner frühenen Anlage einfach verbessern und baue dabei auf Erfahrungen von "einfachen" Leuten wie Du und ich, die auch nur 500 Euro für Boxen ausgeben können und wollen.

Das mit den 25 qm war vielleicht auch übertrieben,denn es scheint nur um den Raum zu gehen, den ich beschallen will. Der beträgt vielleicht 10-15 qm. :-)

Freue mich also noch über viele Ratschläge von euch.

Mit freundlichen Grüßen
Elric6666
Gesperrt
#10 erstellt: 26. Jan 2004, 20:34
Hallo DAKINE77

„Leuten wie Du und ich, die auch nur 500 Euro für Boxen ausgeben können und wollen.“

Das ist eine gute Überlegung – aber bitte nicht vergessen – du redest hier von 5 LS und einem aktiven Sub!

„10-15 qm. :-)“

Wer lacht da nicht – leider der Bass bestimmt nicht!

Gruss
ThirdEye
Stammgast
#11 erstellt: 26. Jan 2004, 20:35
würde schon sagen dass der sub reicht. habe selbst 20qm und den etwas größeren alpha sub. du bist wohl auf das alpha 5 hcs 2 aus, oder? wenn du noch etwas warten kannst wird das günstiger werden weil jetzt eine neue LS-Serie am Start ist (Infinity Beta)
StefanTA99
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jan 2004, 20:42
Hallo DAKINE77,

das Problem liegt einfach darin, dass Du für das Dir zur Verfügung stehende Budget sehr gute Systeme ausgesucht hast. Natürlich klingt ein System für 10.000 EUR besser als eins für 500 EUR. Wenn nicht hat da einer sein Hobby verfehlt .
Jeder hat halt andere Ansprüche in Sachen Hifi. Du möchtest ja auch nicht mit einem 500 EUR Set einem perfekt abgestimmten Heimkino Konkurenz machen, sondern für 500 EUR das am besten klingende System finden.

Alle Frequenzen hört kein Mensch. Darum geht es auch gar nicht. Jeder Lautsprecher klingt anders. Dazu kommt jetzt noch der Faktor Mensch. Was für den einen ein toll klingt, findet der andere eher schwach.
Wer gerne Klassik oder Jazz hört, wird sich bestimmt keine Lautsprecher kaufen die z.B. Hip Hop oder Techno besonders gut wiedergeben.

Du suchst Lautsprecher für´s Heimkino und hast auch schon ein paar sehr gute Systeme gefunden. Die Infinity´s hast Du sogar schon gehört und für gut befunden. Die Teufel könntest Du evtl. bestellen, testen und bei nichtgefallen zurück schicken. Viel mehr Auswahl gibt es nun mal leider nicht. Die Fa. Nubert wird oft sehr positiv bewertet. Auch so ein Direktversender wie Teufel. Das wäre noch ein Kandidat.

Also, was soll ich noch schreiben. Als ich mir meine Lautsprecher (übrigens auch Infinity) gekauft habe, bin ich halt in den Hifi-Laden gegangen und habe die gekauft, die sich für mich persönlich am Besten angehört hatten und meiner Preisvorstellung entsprachen.

That´s all....
DAKINE77
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Jan 2004, 08:45
DANKE
DAKINE77
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Jan 2004, 12:41
Habe da doch noch ne Frage oder Idee. Ich habe gesehen, dass es für das von mir beschriebene Infinity Primus HCS System auch Standboxen gibt (Primus c300? oder so ähnlich). Ich meine wenn ich mal Platz für Standboxen habe, wäre das doch gut oder?

Oder vertragen sich solche standboxen auch mit den anderen Systemen, die ich im ersten Beitrag genannt habe?

eure Meinung würde mich interessieren

Mit freundlichen Grüßen
StefanTA99
Stammgast
#15 erstellt: 30. Jan 2004, 16:49
Hallo DAKINE77,

generell kann man Lautsprechersysteme auch mischen. Vertragen tun die sich schon, nur klingen tut es vielleicht nicht so gut.
Gerade Center und Front sollten mit ähnlichen oder besser den selben Lautsprechern bestückt sein.
Da ist natürlich von Vorteil, wenn Du die selbe Serie kaufst bzw. erweiterst.
DAKINE77
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Jan 2004, 17:50
So ich bins nochmal und ich habe mir jetzt erstmal die Teufel Concept M bestellt. Da ich ja aus Berlin bin spare ich mir ja schon mal die Versandkosten und bei Barzahlung bekomme ich auch nochmal 3 Prozent. Außerdem kann ich sie mir erst noch anhören und bei nichtgefallen wieder zurücksenden. Das finde ich bis jetzt die beste Lösung und mit den Sets von Infinity komme ich da auch nicht günstiger.

Gut oder?

Nur leider hat die nette Frau bei Teufel mir was von 6 Wochen gesagt.

Gut Ding will Weile haben.
StefanTA99
Stammgast
#17 erstellt: 01. Feb 2004, 15:15
Hallo DAKINE77,

na das passt doch. Bei Teufel kannst Du in Berlin nach Absprache Dein Set auch direkt vor Ort anhören. Zumindest werben die damit.
DAKINE77
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 08. Feb 2004, 18:33
Tja mit dem Direkt vor Ort anhören ist das so ne Sache. Da ich mich leider für die Einsteigerklasse bei Teufel entscheiden habe kann ich mein Concept m nicht direkt bei denen probehören. :-( Das geht laut Serviceauskunft von denen erst ab der Motivserie.

Tja schade sagt ich da und trotzdem freue ich mich auf meine Boxen und warte schon sehnsüchtig. :-)
Müslee
Neuling
#19 erstellt: 18. Feb 2004, 11:07
Ich bin auch Berliner und stehe vor einem Boxenkauf.

Wär nett, wenn du deine Erfahrungen hier nochmal kundtun könntest.

MfG

Müslee
tennfeldi
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Feb 2004, 13:03
jo, ich habe genau das gleiche Entscheidungsproblem... riesige Standlautsprecher (Philips FB825) die einfach nicht mehr ins Wohnzimmer passen...

Und nun muss für den "kleinsten Preis" (max 500 Euro) das beste LS-Surr.-System her...

Also lass mal hören...
DAKINE77
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 23. Feb 2004, 14:43
Tja Jungs würde euch gerne weiterhelfen, aber im Moment warte ich noch. :-) Anfang März soll geliefert werden. Also wenn ihr mich erinnert und ich dran denke dann erzähle ich euch von meinen Erfahrungen.

Nur eins müßt ihr bedenken. Teufel hat sein Lager nicht mehr in Berlin und so könnt ihr die Boxen nicht mehr direkt hier in Berlin abholen. Das Lager ist jetzt in Hamburg. Vielleicht weil die Boxen in Asien produziert werden? *grübel*

Das heißt zum Boxenpreis kommen auch noch ca 40 Euro Versand dazu. Ich hatte Glück weil ich frühzeitig bestellt habe und so übernimmt Teufel den Versand für mich von Hamburg von Berlin.

Das nenne ich Service. Habe nicht schlecht geguckt.

So nun wißt ihr Bescheid.

Apropo guckt mal in die aktuelle Bild Audio Video Photo ,da könnt ihr schon mal nen Eindruck von "meinem" Testsieger haben.

Der Rest muß in den eigenen vier Wänden getestet werden.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 23. Feb 2004, 14:45


Apropo guckt mal in die aktuelle Bild Audio Video Photo ,da könnt ihr schon mal nen Eindruck von "meinem" Testsieger haben.



Hallo,

wow...deine Wohnung ist ja echt coool. Sitzen die Leute da immer?

Markus
DAKINE77
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 23. Feb 2004, 14:48
Hey jetzt wirds ja lustig hier. Ne aber hast Recht, das sind alles Freunde von mir. Weißt doch,alleine gucken und hören macht einsam. So in gesellschaft ist es doch schöner. Oder?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 23. Feb 2004, 14:51
Hallo,

warum ist es immer noch so wichtig, das man Testsieger zuhause stehen hat? Ist das Selbstbewustsein so gesunken?

Reicht es nicht mehr, das man für sich selber sagen kann: Boaahh, ich hab mir was geiles gegönnt!

Markus
DAKINE77
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 23. Feb 2004, 14:56
Hey ich wußte das diese Anspielung auf den Testsieger kommt. Aber ich kann Dir nur folgendes sagen. Habe die Boxen doch schon vor Wochen bestellt und da hatte ich nie Audio Video ... noch nicht. Habe mich nur gefreut das ich mir scheinbar was gutes gegönnt habe, als ich sie dann in der zeitung sah. Jetzt habe ich den Artikel nur erwähnt, weil die beiden User vor mir meine Erfahrungen hören wollten. Mit Erfahrungen kann ich ihnen noch nicht dienen, da ich meine Boxen noch nicht habe. Deshalb habe ich sie auf den Artikel aufmerksam gemacht und nun können sie sich erstmal da ein bild machen. Was sie am Ende machen werden wir sehen.

Ich auf jedenfall freue mich auf meine Boxen und hoffe sie erfüllen die Erwartungen. ich werde sie dann erstmal ausgiebig testen. Denn nichts klingt wie die eigenen vier Wände.

Habe ich jetzt etwas Verständnis von Dir?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 23. Feb 2004, 15:00

Ich auf jedenfall freue mich auf meine Boxen und hoffe sie erfüllen die Erwartungen. ich werde sie dann erstmal ausgiebig testen. Denn nichts klingt wie die eigenen vier Wände.


Hallo,

das ist wahr!

Markus
Elric6666
Gesperrt
#27 erstellt: 23. Feb 2004, 15:33
Hallo DAKINE77,

Da hätte auch dieser Link geholfen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-2044.html

Surround & Heimkino » Kaufberatung » 5.1 Lautsprecher 400 - 600 EUR


Ach – berichte einmal von deinen Erfahrungen und scheue dich nicht einige Einstellungen AV / Positionen (Sub) auszuprobieren.

Gruss
DAKINE77
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 23. Mrz 2004, 20:12
So nun wollte ich mal wieder was zu meinem eigenen Thema sagen.

Nach langem Warten ist nun heute mein Concept M angekommen. Nun aber schon nach Erfahrugen zu fragen zu entschieden zu früh. Denn immernoch bin ich Laie und die Anlage richtig einzustlelen bedarf wohl einiger Zeit.

Am besten wäre nen mitleiferbarer Fachmann,der einem in freudnlichen Worten alles erkärt.

Ohne einen solche habe ich leider die Befürchtung, dass ich meine Boxen nicht im vollem Umfang genießen kann.

Aber vielleicht geschehen ja noch Wunder.
-David-
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 23. Mrz 2004, 21:18
In der Preisklasse geht nix an der Magnat Vintage Serie vorbei. Schau mal ob du die 420/450 bekommst!

David
DAKINE77
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 24. Mrz 2004, 15:39

In der Preisklasse geht nix an der Magnat Vintage Serie vorbei. Schau mal ob du die 420/450 bekommst!

David


Na David haste meinen Thread nicht ganz gelesen? Habe mich doch nun schon entschieden und bin bisher ganz zufrieden.

Bei magnat ist meines wissens auch kein SUB dabei und außerdem habe ich keinen Platz für große Standlautsprecher.

So bin ich jetzt schon am Einstellen meiner neuen Boxen.

Gibts in Berlin keinen freundlichen Hobby Hififan,der mir beim Anschluß helfen kann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL, Canton, Infinity oder ?
ayreon am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS und Teufel Concept M ?
Hochfrequenz am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  4 Beiträge
JBL SCS 178 oder Infinity Beta HCS
v77100 am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  4 Beiträge
Subwooferkauf: Infinity Primus 8 / Teufel M 900 SW oder Canton AS-85 SC? Hilfe!
LCD_Neuling am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  6 Beiträge
Subwoofer von Yamaha oder Teufel?
maddocc am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  4 Beiträge
yamaha DVD-S540 oder gebrauchten cd player?
og_one am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  5 Beiträge
JBL E 80 oder Teufel Motiv 5?
Green31 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  14 Beiträge
Heco Argon 70 oder Infinity Alpha 50?
Max01 am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.05.2003  –  5 Beiträge
Suche gutes Satellitensystem
nightwalker0305 am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung: JBL SCS 178 oder CS 680 ?
tuneone am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  33 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.558