Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Primus 360 + Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
deadline99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2011, 22:13
Hallo Zusammen,

bin grad am überlegen die Infinity Primus 360 Lautsprecher zu bestellen. Sie sollen dann in meinem Zimmer installiert werden.

Jetzt die Frage, was ihr davon haltet. Gibts vergleiche dazu? Evtl. in der selben Preiskategorie? Wobei ich denk, dass die für den Preis in der Qualität schon recht günstig sind, oder? Hab die LS auch schon Live gehört und bin eigentlich völlig zufrieden =)

Passend dazu bräuchte ich einen Verstärker, weiß aber nich genau, welcher denn passend dazu ist.. Sollte sich auch im Preisrahmen um die 100€ betragen.. evtl. sogar billiger wenns gibt? Kann aber auch wenns sein muss teuerer werden

Wie siehts z.b. mit dem Pioneer A-109 ?

Thx schonmal =)

Gruß
Dani
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2011, 00:35
Wie groß ist Dein Zimmer, was für Musik hörst Du und wie laut?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2011, 09:21
Moin

Die Infinity ist für den Preis ein hervorragender Lsp., eine gute Wahl!

Um die 100€ oder auch weniger, gibt es neu nur "Billigschrott"!
Selbst der Pio A109 kostet mehr und ist quasi unterste Grenze.
Eigentlich hätte die Infinity IMHO einen besseren Amp verdient.
Ein guter Partner für die Infinity 360 wäre z.B. der Yamaha AX497.

Wenn du das Budget nicht erhöhen kannst, rate ich Dir zu einem Gebrauchtgerät.
Aber auch hier sollte man für unter 100€ keine wirklichen Wunder erwarten.

http://cgi.ebay.de/Y...&hash=item336600bc23
http://cgi.ebay.de/P...&hash=item3f085ba3d6
http://cgi.ebay.de/D...&hash=item33662de016

Wenn Du auf eine FB verzichten kannst, ist die Auswahl natürlich deutlich größer!

Saludos
Glenn
deadline99
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Mrz 2011, 18:31

Ingo_H. schrieb:
Wie groß ist Dein Zimmer, was für Musik hörst Du und wie laut? :?


Sry dass ichs nich schon geschrieben hab

mhh also... relativ groß(Vergleichbar mit nem mittelgroßen Wohnzimmer?)^^ aber vermutlich nich so groß, dass man dafür SOLCHE Lautsprecher braucht.. deshalb wollte ich mich hier erstmal beraten lassen^^ Aber für den Preis kann man bei den Lautsprechern echt nix sagen.

Musik hör ich eig alles quer durch :/ aber Hauptsächlich die Electro/House/Techno richtung^^ (Damit mein ich aber eher "harmlose" Musik, und nich son Hardstyle/Core Zeugs :D)

Filme guck ich auch gern Hab ne beachtliche HD-Filme sammlung^^ und zu dem tollen Bild auf meinem LED sollte eben auch der Ton pasen.. (Der TV ist mit meinem PC verbunde, die Filme laufen also auf meinem PC und somit kommt der Ton auch vom PC^^)




GlennFresh schrieb:
Moin

Die Infinity ist für den Preis ein hervorragender Lsp., eine gute Wahl!

Um die 100€ oder auch weniger, gibt es neu nur "Billigschrott"!
Selbst der Pio A109 kostet mehr und ist quasi unterste Grenze.
Eigentlich hätte die Infinity IMHO einen besseren Amp verdient.
Ein guter Partner für die Infinity 360 wäre z.B. der Yamaha AX497.

Wenn du das Budget nicht erhöhen kannst, rate ich Dir zu einem Gebrauchtgerät.
Aber auch hier sollte man für unter 100€ keine wirklichen Wunder erwarten.

http://cgi.ebay.de/Y...&hash=item336600bc23
http://cgi.ebay.de/P...&hash=item3f085ba3d6
http://cgi.ebay.de/D...&hash=item33662de016

Wenn Du auf eine FB verzichten kannst, ist die Auswahl natürlich deutlich größer!

Saludos
Glenn


Vielen Dank! Ja wie gesagt, die Budget grenze kann bei Bedarf auch bisschen erhört werden^^

Aber was ist "FB" ? Fernbedienung? xD Wenn ja, brauch nich nich ^^
Hawklord87
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mrz 2011, 17:47
Hallo,

also ich kann dir die Infinitys nur empfehlen! ich bin mit ihnen bestens zufrieden!
Bei mir stehen sie auch in nem relativ großen Wohnzimmer und werden von nem AX-497 angetrieben... Außerdem, denke ich, dass der yammi auch mit anderen LS "fertig" wird, soll heißen, wenn dir die Infinitys irgendwann nicht mehr gefallen, kannst du auch gut nach anderen LS gucken ohne gleich die ganze Kette erneuern zu müssen.
Gruß
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2011, 18:21

Wie siehts z.b. mit dem Pioneer A-109 ?


Der ist etwas zu unterdimenisoniert und auch nicht soo die super Qualität.
Von Pioneer würde ich für die Lautsprecher wenigstens den A-307 nehmen.

Oder noch besser gleich den Yamaha AX497 solange es ihn noch gibt.

Bei Amazon derzeit 199€ Versandkostenfrei, das ist schon ein Wort.

Neue Standboxen und ein Vollverstärker alles zusammen zum Preis einer Kompaktanlage? Das ist auf jeden Fall ein Super Preis/Leistungsverhältnis!


[Beitrag von Detektordeibel am 25. Mrz 2011, 18:24 bearbeitet]
deadline99
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mrz 2011, 11:21

Detektordeibel schrieb:

Wie siehts z.b. mit dem Pioneer A-109 ?


Der ist etwas zu unterdimenisoniert und auch nicht soo die super Qualität.
Von Pioneer würde ich für die Lautsprecher wenigstens den A-307 nehmen.

Oder noch besser gleich den Yamaha AX497 solange es ihn noch gibt.

Bei Amazon derzeit 199€ Versandkostenfrei, das ist schon ein Wort.

Neue Standboxen und ein Vollverstärker alles zusammen zum Preis einer Kompaktanlage? Das ist auf jeden Fall ein Super Preis/Leistungsverhältnis!



okay super =) vielen dank
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2011, 12:32
Oder nimm den Yamaha RX-497. Kostet fast gleich und dann hast Du noch nen Tuner dabei, falls das für Dich interessant ist.

http://www.idealo.de..._-rx-497-yamaha.html
deadline99
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Mrz 2011, 18:20

Ingo_H. schrieb:
Oder nimm den Yamaha RX-497. Kostet fast gleich und dann hast Du noch nen Tuner dabei, falls das für Dich interessant ist.

http://www.idealo.de..._-rx-497-yamaha.html



Cool, danke für die Info
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Primus 360 oder Magnat Quantum 605
Exotika am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  2 Beiträge
welcher verstärker INFINITY PRIMUS 250 STAND-LS
decalli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  4 Beiträge
Infinity Primus 250 oder Canton LE 207??
Robhob am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  2 Beiträge
Infinity Primus 300
TheHitMan am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  10 Beiträge
Infinity Primus 250
casemodder14 am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  3 Beiträge
Heco Victa 300 oder Infinity Primus 250
Dirty_Harry1 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  2 Beiträge
Heco victa 200 vs. infinity primus 150 !
Cuxrider am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  6 Beiträge
Verstärker+Infinity
tomek_m am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  3 Beiträge
Infinity Primus 300, JBL LX 2004, Magnat Vector 77
endless_ownage am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  4 Beiträge
blöde Frage: 'Infinity Primus 200' vs. 'jbl LX2003'
Arnie_75 am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Yamaha
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.570