Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surroundanlage LX3900SA/01 auch als Stereoanlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Zaaach
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 14:28
Ich erwäge, mir die Anlage Philips LX3900SA/01 zu kaufen und möchte sie dann gerne auch als Stereoanlage benutzen.

Würdet ihr mir davon abraten? Ist es generell nicht empfehlenswert, Surroundanlagen zum reinen Musikhören zu nutzen? Was für Einbußen hat man?

Vielen Dank schon mal für die hoffentlich kommenden Antworten.
highfly
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 18:33

Würdet ihr mir davon abraten?


Das ist von deinen Ansprüchen abhängig. Ohne dieses Philips-System gehört zu haben (dafür andere vergleichbare Systeme) würde ich dir davon eher abraten.

Diese Surround-Sets sind eher auf "beeindruckenden" Zisch-Bumm-Klang für Filme ausgelegt. D.h. meist ist der Bass überzogen und unpräzise, dazu fehlt diesen doch eher kleinen Subwoofern echter Tiefbass unter ca. 40 bis 50 Hz. Das Hauptproblem sehe ich allerdings in den chronisch zu kleinen Satelliten. Diese können den tieferen Grundtonbereich kaum oder gar nicht wiedergeben (ca. 80 bis 200 Hz), was sich z.B. bei voluminösen Stimmen negativ bemerkbar macht. Diese klingen dann z.T. sehr mager und dünn. Der Subwoofer setzt erst viel tiefer ein und somit entsteht ein "Loch" im Frequenzgang. Spielt der Subwoofer dafür weiter in den Mitteltonbereich hinauf, wird er ortbar und das klingt dann sehr zerrissen und hat mit Hifi nicht mehr viel zu tun.

Wenn man solch ein System nur zur Hintergrund-Berieselung einsetzen will, ist dagegen nicht viel einzuwenden (besser als ein Aldi-Ghettoblaster wirds wohl sein...). Aber zum halbwegs richtig Musik hören sind sie defintiv nicht geeignet. Da würde ich mindestens Satelliten der Drei-Liter-Klasse mit mindestens 10 cm-Tieftöner (besser Kompakt-Lautsprecher) und anständigem Subwoofer oder für reine Musikwiedergabe noch besser Standboxen (klingen homogener als Sub-Sat-System, da hier kein Übergang vom Subwoofer zu den Satelliten stattfindet) empfehlen.

Gruss
highfly
Zaaach
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2004, 09:49
Vielen Dank, highfly! So was ähnliches hatte ich befürchtet - also werd ich mich von der Idee verabschieden. Was mich jetzt ersten Durchblick durch die Elektromärkte so gewundert hat, war, daß man dort eigentlich Einzelkomponenten, Standboxen usw. kaum noch findet... deswegen war ich auf die Idee gekommen.
Torsten_Adam
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2004, 10:03

Zaaach schrieb:
Vielen Dank, highfly! So was ähnliches hatte ich befürchtet - also werd ich mich von der Idee verabschieden. Was mich jetzt ersten Durchblick durch die Elektromärkte so gewundert hat, war, daß man dort eigentlich Einzelkomponenten, Standboxen usw. kaum noch findet... deswegen war ich auf die Idee gekommen.



Hallo
Eigentlich findest du in den Elektromärkten schon Einzelkomponenten, aber es ist keiner in der Lage dir auf deine Bedürfnisse abgestimmte Komponenten anzubieten.
Darum sei dir der Gang zu einem "Fachhändler" anzuraten!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RA 01/02 als Vorverstärker?
Lahnfreak am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
Stereoanlage
Mark_Mazhar am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  17 Beiträge
ROTEL RA 01 -> CD-P ?
andallthatcouldhavebeen am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
Einfache Stereoanlage
hyper59320 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  12 Beiträge
Günstige Stereoanlage
Lay3R am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  2 Beiträge
kaufberatung stereoanlage
maruto am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  2 Beiträge
Neue Stereoanlage (auch für TV)
Wenny11 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  4 Beiträge
Stereoanlage bis 800Euro (auch gebraucht)
Unrealtron am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  10 Beiträge
Surroundanlage mit Stereoverstärker aufwerten?
WURSCHTELPETER am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.099