Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player: Sony CDP-XE370 oder Yamaha CDX-496

+A -A
Autor
Beitrag
markusb42
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Feb 2005, 10:34
Zuerst einmal vielen Dank ans Forum, das mich in den letzten Tagen zum Thema "Scheibendreher" ein gutes Stueck weitergebracht hat.

Habe nun also entschieden, einen separaten CD-Player zu kaufen, der als Minimalanforderung einen per Fernbedienung regelbaren Audio-Ausgang haben muss, da mein Verstaerker nicht fernbedienbar ist. Zudem sollte der Player einen sehr raeumlichen und naturgetreuen Klang liefern (Equipment: Yamaha AX-700 Verstaerker und raeumlich sehr gut aufloesende Petscher 3-Wege, evtl. demnaechst Dynaudio Audience 42 oder 52)

Die zur Wahl stehenden Modelle mit regelbarem Ausgang:
Yamaha CDX-496
Sony CDP XE-370

"cr" hat gestern davon berichtet, dass der Sony Player eher Probleme mit CD-R haben soll, obwohl beide laut Datenblatt CD-Rs und CD-RWs spielen.

Daher meine Fragen:

1) Wie unterscheiden sich die beiden Player im Klang?

2) Welche Erfahrung habt ihr mit Lesefaehigkeit von CD-Rs und der Fehlerkorrektur?

3) Welcher der beiden Player hat den "besseren" regelbaren Ausgang? (Technik, Klang, Abstufung etc.)

Bin auch fuer Kommentare von Leuten dankbar, die nur einen der beiden Player kennen!

Danke und happy posting

Markus
markusb42
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Feb 2005, 10:31
Hallo Leute,
kann den keiner was zu den Playern sagen?

Hab nun noch den Denon DCD 485 dazugenommen, der spielt in der gleichen preisklasse und kommt in test immer recht gut weg.

Also Ring frei fuer Kommentare zu den drei CD-Playern.

Gruss und danke

Markus
schmichi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Nov 2006, 12:01
Hallo,

habe diesen Thread gerade erst über Google gefunden, deshalb ein "bißchen" spät. Wieso willst oder wolltest Du die Petscher-Boxen austauschen? Macht man normal nur wenn sie absolut irreparabel sind oder ein Kaufangebot jenseits von gut und böse vorliegt.

Zur Wiedergabekette:

Normalerweise hat Udo für seine Boxen immer speziell von ihm "getunte" Harman/Kardon (später dann auch Sherwood) CD-Player und Verstärker verwendet und verkauft.
Es wird also nicht viel bringen, auf Tests und Erfahrungen anderer zu bauen, die nich über die PETechnology-Boxen verfügen.

Du wirst den Player an Deiner Anlage hören müssen, und dann entscheiden, ob das dreidimensionale Klangbild - das diese Lautsprecher ja eben auszeichnet - vorhanden ist, oder nicht. Das geht für geübte Hörer innerhalb von Sekunden.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Sony das bietet, werde es aber mal testen.

Wenn Du die Boxen unbedingt noch loshaben möchtest, dann melde Dich einfach.

Viel Spaß bei Player testen...

schmichi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA: DVD S550 oder CDX 396/496
The_Real_Dude am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  12 Beiträge
Sony CDP-XB720QS
Renfordt am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  5 Beiträge
YAMAHA CDX-496 / YAMAHA CDX-596
majorocks am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
Yamah Frontblende CDX 496/396
Tom123 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Alter CD Player, Yamaha CDX?
strykor am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Sony FA5ES + Tuner + CD-Player
Highway61 am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  5 Beiträge
CD Player Aufrüstung, Yamaha CDX, NAD oder Marantz
msjaa am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  3 Beiträge
CD-Spieler, Sony oder Yamaha?
JanHH am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
Yamaha CDX 497 oder Yamaha CD-S300
Zeppelin03 am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  15 Beiträge
CD Player: Alt oder neu?
nAmAri3 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 117 )
  • Neuestes MitgliedLars_Lars
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.301