kleine guenstige micro anlage

+A -A
Autor
Beitrag
ALLESKÖNNER22
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Mrz 2005, 22:02
hi leute brauche eure hilfe ich möchte mir eine kleine ,schicke,guenstige mini-micro anlage kaufen hat jemand von euch ein rat ich kenne mich nicht so aus mit kleinen anlagen.sie soll in meiner kleinen 13m² küche platz finden.
sie sollte schon bei kleiner lautstärke sauber und angenehmund klar spielen!!! nicht so aufdringlich und unklar. danke im vorraus

gruss mario
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2005, 22:20
Wie sieht denn Dein Budget aus? So spontan fallen mir da die Pianocraft Anlagen von Yamaha ein...
ALLESKÖNNER22
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Mrz 2005, 23:32
na ja sagen wir mal so wenig wie möglich möchte ich ausgeben ich habe kein plan was so eine kleine anlage kostet!! in welcher preisklasse bewegen wir uns ca.
HinzKunz
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 23:36
Hallo,

Pianocraft e300 - ~300€
e400 - ~400€
e600 - ~500€
Denon irgentwas - ~500€ (da bin ich mir nicht sicher)

mfg
Martin
Franzii
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mrz 2005, 23:51
Eine gute und günstige Micro - Anlage kriegt man bei Hyndai!
Ist immerhin ein Markenprodukt - Daimler - Benz grüsst !
Ich hab eine zu Weihnachten verschenkt , Kostenpunkt ca. 120 Euro !
Ein DVD - Spieler mit Komponenten - Ausgang und sehr viele "nützliche" Ausstattungsmerkmale haben mich erstaunt!
Glaubt nicht das preiswerte Unterhaltungs - Electronik schlecht ist.
Wir zählen alle! zur Gattung der Unterhaltungs -Electronik , auch wenn das einigen stinkt!
Franzii
ALLESKÖNNER22
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Mrz 2005, 23:54
soviel wollte ich nicht ausgeben max. 200 € mehr will ich nicht ausgeben!!!
ALLESKÖNNER22
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Mrz 2005, 00:02
hasz du pics von der anlage oder den genauen typ
ALLESKÖNNER22
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Mrz 2005, 00:04
kennt einer
phillips mc-m5
thomson ms-4200
EyeNet
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Mrz 2005, 02:31
Hirsch & Ille Mannheim

bieten gerade von TEAC ne kleine Minianlage mit
Radio/CD/DVD & 5 Endstufen an - kannst in der Küche Dolby Digital hören
habe mir die für meine Mutter geholt und wollte nach dem testen bei mir diese gar nicht mehr bei meiner ma aufbauen . ist schweinegeil das teil

und der hammer..... statt 1000€ verscherbeln die das teil bei ebay neu für 249€

ich würde mir die sofort nochmal holen!!! -allerdings keine LS bei dem preis dabei - dafür klingt sie aber richtig gut - sogar im 5.1

und kleine ls für 50-100€ paar gibts ja genug die auch noch vernünftig klingen - JBL Control (ca. 70€Paar) Wharefedale etc etc

mein tipp!

markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro Anlage!
Sömsebröler am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  6 Beiträge
Micro Anlage mit 2 Lautsprecherausgängen
hochklassig am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  2 Beiträge
Micro-Anlage für meine Mutter
Sovebamse am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  4 Beiträge
Micro-Anlage mit USB gesucht
chiefcommander am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  7 Beiträge
SCHWERE FRAGE - MICRO ANLAGE
silwer am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  4 Beiträge
Onkyo Micro Anlage
Henry_K_Duff am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  6 Beiträge
Universum Design Micro Anlage
Meggie am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  2 Beiträge
Hilfe - MICRO/MINI-Anlage
Ebbi1 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Micro-Anlage für Campingplatz
Sven22309 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  3 Beiträge
Suche günstige Micro-Anlage
mat79 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSoer1
  • Gesamtzahl an Themen1.412.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.805

Hersteller in diesem Thread Widget schließen