Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zur Aolong M10 Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
pa-tech
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2005, 17:50
Hallo!

Kann mir jemand sagen, wo es die Aolong M10 Endstufe zu kaufen gibt?

Vielen Dank!
Panther
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2005, 20:08
Hi pa-tech,

na das wüsste ich auch gerne, wo man die in Deutschland kaufen kann.

Hier gehts zum Hersteller: http://www.cn-aoda.com/

Und im pa-forum wird auch über die Aolongs und Bezugsquellen diskutiert:
http://www.paforum.d...89c669dc1e166e8a49ec

Da steht auch eine Adresse in England drin. Du kannst ja mal weiter fahnden und berichten, wenn Du was interessantes herausbekommst. Ich wäre mehr an einer M3 als an einer M10 interessiert.

Grüße

Panther
pa-tech
Neuling
#3 erstellt: 09. Mrz 2005, 08:50
Hi Panther!

Hab der Herstellerfirma mal ein e-mail geschrieben.
Bin neugierig ob die mir antworten. Ich bleib jedenfalls dran.
Wenn ich was in Erfahrung bringe, lass ich es dich auf jeden Fall wissen.
Bitte lass es mich auch wissen, wenn du etwas in Erfahrung gebracht hast.
Vielen Dank!
LG!
Panther
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2005, 13:41
Hi nochmal,

mir fällt ein, dass Mister_Two entweder die M10 hat oder jedenfalls mal hatte. Er müsste Dir (nach eigener Aussage) eine Bezugsadresse nennen können. Schick ihm halt einfach eine PM oder Mail:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=profile&pID=34349

Grüße

Panther



P.S.: Hmmm, ich könnte ihn eigentlich auch danach fragen...
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Mrz 2005, 14:22
hi schwarze Katze ,

ja ich hatte die mal letztes Jahr. Klanglich und leistungsmässig wirklich 1te Sahne.
Aber da die anscheinend aus dem Hubschrauberbau kommt (Lüfter) im WZ leider nicht zu gebrauchen.

Der Importeur (oder was der war) hatte aber wohl Zoff mit einigen Bestellern aus dem PA-Bereich und war - mitsamt den M10ern - aufeinmal von der Bildfläche verschwunden.

Kannste dir höchstens selbst aus China importieren, wobei die Fracht teurer ist als das Gerät (>40kg).
pa-tech
Neuling
#6 erstellt: 09. Mrz 2005, 17:47
Hi Mister_Two!

Ich habe auch eine M10 und da ich meine Anlage auf 15kW aubauen will kannst du dir vorstellen, dass ich noch einige von den M10 brauchen könnte.
Sag jetzt nich, dass du die beim Wichmann gekauft hast. Ich hab meine M10 bei dem via e-bay ersteigert und satte 4 Monate darauf gewartet.
Weißt du vielleicht, wer mir eine Adresse nennen könnte?
Übrigens: Dass dir die M10 für´s Wohnzimmer ein Wenig zu laut war kann ich mir sehr gut vorstellen. Aber die braucht diesen Lüfter!
Klanglich und Qualitativ ist sie aber echt Spitze!
LG!
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Mrz 2005, 19:27
Doch auch bei dem, da er aber quasi umme Ecke war, hab ich sie einfach am nächsten Tag selbst abgeholt.
Hatte auf mich eigentlich einen guten Eindruck gemacht.
Sonst kann ich dir auch nichts dazu sagen.

Dann order dir halt noch 10 im Werk und lass sie per Schiff kommen, ist wahrscheinlich immer noch billiger wie eine neue Crest


PS: Adresse hat das Kätzchen doch oben schon gepostet und 2 Sätze in Englisch wirste ja wohl mailen können...


[Beitrag von Mister_Two am 09. Mrz 2005, 19:29 bearbeitet]
djdave
Neuling
#8 erstellt: 17. Jun 2007, 14:38
Hallo
Ich besitze eine Endstufe Aolong M10.
Würde sie auch gegen Höchstgebot schweren herzens verkaufen,
da ich etwas kürzer treten möchte.

DJ Dave
Pro_Events
Neuling
#9 erstellt: 19. Dez 2007, 14:42
Aolong PA Endstufen
Wer Interesse an Aolong PA Endstufen hat, kann diese bei uns erstehen. Preisliste und mehr gibt es gern auf Anfrage. Die M10 Modelle importieren bzw. wir Ihnen sehr gerne zu guten Preisen.

Unsere E-Mail lautet: proventis24@gmx.de

Viele Grüße aus Thüringen. René
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Swan m10 oder doch Bose Companion 5 ? :(
ben-ben_ am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  21 Beiträge
Behringer MS40, Samson Media One A4 oder Swans M10
desright am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  3 Beiträge
Swan m10
derschock am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  4 Beiträge
Endstufe
re:max am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Endstufe ?
sTyle87 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  14 Beiträge
Frage zur ³
Plagg am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Stereo Endstufe oder nicht ?
Dana_X am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  4 Beiträge
Frage zur passenden Kabelage
bocian am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Frage zur Pianocraft 840
Fruchtiger am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  2 Beiträge
Frage zur Positionierung
Markisio am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 86 )
  • Neuestes MitgliedSchwarznase81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.216