Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Swan m10 oder doch Bose Companion 5 ? :(

+A -A
Autor
Beitrag
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Nov 2012, 18:47
Hallo HIFI-Forum, herzliches Hallo =)

Ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe,dass mir hier geholfen werden kann

Ich habe lange recherchiert und gelesen und stoße jedesmal auf unterschiedliche meinungen und äußerungen.

Ich möchte mir für mein PC-System neue Lautsprecher erwerben.
Für mich kommen die Swan m10 oder die bose Companion 5 in Frage...
Leider kann ich micht nicht entscheiden, jetzt kommt ihr ins Spiel.

Was ist eure meinung ? Welche Lautsprecher haben den besseren Klang?
Für mich ist die Soundqualität sehr wichtig ich möchte gerne einen schönen, klaren klang haben.
Und die leistung sollte nicht vernachlässigt werden.
Eure Meinung ist mir wichtig !

Also Swan m10 oder doch Bose Companion?

Danke im vorraus,
mfg Ben
m00
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Nov 2012, 18:50
beide bestellen, vergleichen und die besseren behalten
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Nov 2012, 18:52
WoW !
Ich hätte mir als erste Antwort wirklich was anderes vorgestellt als das...
Da ich z.b sowas vermeiden möchte, 2-Systeme zu kaufen, wende ich mich hier an dieses Forum ...

Außerdem bestelle ich nicht, ich möchte es sofort kaufen.
Danke


[Beitrag von ben-ben_ am 20. Nov 2012, 18:54 bearbeitet]
m00
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Nov 2012, 18:54
ist das beste was du machen kannst wenn dir der klang wichtig ist und das kannst nur du beurteilen oder haben noch andere deine ohren
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Nov 2012, 18:55
Ich möchte eine Meinung haben von jemanden der sich mit Audiosysteme auskennt, deswegen bin ich hier.
m00
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Nov 2012, 18:57
für das bose bekommt man ja fast schon ein paar nupro a 10, den würde ich mehr klangqualität zutrauen

und was bringt dir die meinung von jemand anderem wenn du dir schon die 2 systeme rausgesucht hast?


[Beitrag von m00 am 20. Nov 2012, 18:58 bearbeitet]
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Nov 2012, 19:16
Wie in meinem Post schon erwähnt, ich weiss ja nicht ob du Schwierigkeiten mit dem lesen hast

Mich würde interessieren welches System BESSER ist
m00
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Nov 2012, 19:18
ich wage zu behaupten dass diese kleinen 2.1 syteme beide ähnlich schlecht sind

guten klang gibt es aus vollwertigen lautsprechern z.b. adam artist 5 oder nubert nupro a 10

es sei denn du willst einen minisub der im oberbass bumbum macht dann würde ich das günstigere system nehemn denn ein grosser unterschied wird es eh nicht sein udn den rest für was anderes ausgeben
Cole_Phelps
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Nov 2012, 19:59
Ich möchte dich nicht provozieren aber was bringen DIR unsere Meinungen? Nur DU kannst sagen, was DIR besser gefällt. Der andere mag Äpfel und der andere mag Birnen. Ich bin zwar erst 16 (bald 17 ) aber das ist eine logische Folgerung.
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Nov 2012, 20:13
So für Grenzdebile erkläre ich das hier nun.

Wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist, einer deiner Freunde sagt: Hey, probier das ich hab das letztens schon gegessen und bin total begeistert.
Im normal Fall wirst du es *probieren* WEIL du eine Meinung bekommen hast, von einer Person der du glaubst.

Gleiches Prinzip hier, ich dachte ich würde hier auf Leute mit *Fachwissen* treffen die mir sagen können welche Qualitäten, die Soundsysteme haben, welche im vordergrund stehn und welche Nachteile sie mit sich bringen...

Aber anscheinend treffe ich hier, wie hier oben steht, auf 16 jährige mit Aussagen die so hilfreich sind wie Knekebrot

Komisches Forum...
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 20. Nov 2012, 20:16
@Cole

Wenn du oben gelesen hättest was ich geschriebne habe, was du sicherlich nicht ausfürlich gemacht hast.
Hättest du wohlmöglich gelesen, dass ich KEINES dieser beiden Systeme besitze, aber mir gerne eines davon kaufen möchte.
m00
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Nov 2012, 20:24
vorteil

die systeme brauchen wenig platz und das swans ist billig

nachteile:

es gibt physikalische grenzen die gegeben sind wenn man vollwertigen klang geniessen möchte die hier wohl nicht erreicht werden

deswegen würde ich wenn klang wichtig ist keins der beiden systeme empfeheln

das bose ist auch noch teuer

die subs sind ebenfalls klein was meist mit einer oberbass anhebung kompensioniert wird, stichwort bumbum

da die satelelitten schon von den abmessungen keine volwertigen lautsprecher sind handelt es sich bei deinen vorgeschlagen systemen um sogannete bum zisch komponenten was auch seinen reiz haben kann

aber wir grenzdelibelen legathenischen knäckebrotliebhaber sind hier im hifi forum was einen mindeststandard vorraussetzt der z.b. von adam artist 5 oder nupro a 10 gegeben ist

du wirst auch kaum jemandem finden der hier nur eines von den sytemen hat geschweige beide miteinander verglichen hat also ist das hier alles vergebliche liebesmüh die mit beleidigungen bedankt wird

wenn deine ohren ein ähnliches niveau haben dann nimm das sytem was dir optisch oder der marke nach besser gefällt denn unterschiede wirst du eh nicht bemerken
Rade20
Stammgast
#13 erstellt: 20. Nov 2012, 20:29
Ich würde mir weder noch hinstellen und mit einem Budget von 350€ lässt sich doch schon was vernünftiges anfangen.
Könntest du dich auch damit anfreunden, den bei der Größe sowieso sinnlosen Sub zu streichen und stattdessen 2 Nahfeldmonitore zu nehmen?
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 20. Nov 2012, 20:34
@m00

Siehst du, so eine Aussage hätte ich vorher gebraucht.!
Das ist etwas womit ich Arbeiten kann.

Also sind diese Systeme nicht sehr gut geeignet für den PC gebrauch, Spielen-Entertainement ?
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 20. Nov 2012, 20:36
Was würdet ihr mir denn empfehlen bis ca 500 euro.

Es sollte ein System sein was ich für mein PC benutzen kann.
FlowiePowie
Stammgast
#16 erstellt: 20. Nov 2012, 20:50
m00
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 20. Nov 2012, 20:54
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Nov 2012, 21:03
mmhh...
Wer so eine Arroganz an den Tag legt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.
Entschuldigt aber mich regt das einfach auf und muss das eben los werden!
Fanta4ever
Inventar
#19 erstellt: 20. Nov 2012, 21:14
Swans M200MKII

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 20. Nov 2012, 21:42
Das folgende System könntest Du mal bei Dir zu hause ausprobieren:

http://www.mindaudio...2&vmcchk=1&Itemid=22

Aber mit HiFi-Stereo haben solche Systeme natürlich wenig zu tun. Das sind halt alles - mehr oder weniger - "nur" Computerlautsprecher.

LG
ben-ben_
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 20. Nov 2012, 21:51
Danke euch, ich werde mir diese Systeme näher anschauen.

Auf den ersten Blick gefallen mir die Swan mk200

vielen dank nochmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Swan m10
derschock am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  4 Beiträge
Bose Companion 5 oder doch was anderes?
Xardass am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  22 Beiträge
Bose Companion 5
franeu am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  10 Beiträge
Bose Companion 5
rurseejola am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  2 Beiträge
BOSE Companion 5 weggeschickt, suche neue!
EpicX am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  20 Beiträge
Bose Companion 3 oder was ist besser?
dodd am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  29 Beiträge
Alternative zu Bose Companion 5
*Mifune* am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
Bose companion 5 VS KEF IQ 3 + Marantz vestärker
nvhoang am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  3 Beiträge
Bose Companion 2
oribi am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  15 Beiträge
Hochwertigere Alternative zu Bose Companion
schwachmath am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Sony
  • Nubert
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.716