Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Pimpf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2003, 18:03
Hi,
ich plane mir einen Tuner für meine Anlage zuzulegen. Aus optischen Gründen wollte ich mir einen Pioneer Tuner zulegen, da der Rest der Anlage (Amp VSA-E03, CD-Player: PD-207)auch von Pioneer ist und das auch in schwarz.
Ich hab versucht mich im Netz mal umzuschauen, aber ich finde auf keiner Seite genaue Informationen über Tuner...
Große Forderungen stelle ich an diesen nicht, er sollte Kabel- und Antennenanschluß haben, FM empfangen (klar!), wahlweise auch RDS haben. Natürlich auch Senderspeicher und sowas und allzu teuer sollte er auch nicht sein.

Schonmal Danke im Vorraus.

MfG Pimpf
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2003, 21:03
Pioneer hat im aktuellen Sortiment keine Tuner mehr.

Hilft nur noch gebraucht kaufen.
cr
Moderator
#3 erstellt: 11. Sep 2003, 01:24
Was wäre ein Tuner ohne FM?
Das wäre ein Mittelwellenradio oder Kurzwellenempfänger!

Kauf einen gebrauchten Pioneer (der beste Tuner, den Pioneer je gebaut hat, ist der TX-9500, er gehört überhaupt zu den besten 10 Tunern, die es je gab. Ist aber ein klassischer Tuner ohne Senderspeicher, nur mit leichtgängigem Drehrad)
Pimpf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Sep 2003, 15:41
Ich wollte mir eh einen bei Ebay holen, aber da stehen meist nur die bezeichnungen des Modells dabei. Nur weiss ich dann halt net, ob der nur Kabel oder Antennenempfang hat usw... deswegen wollte ich fragen welcher denn ratsam wäre.

MfG Pimpf
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 11. Sep 2003, 15:51
Moin,

wenn es kein Satteliten-Reciever ist (ka, ob es sowas auch nur für Audio-Empfang gibt), kannst du jeden Tuner sowohl an das Kabel als auch an die terrestrische Wurf-, Zimmer- oder Hausantenne hängen, das übertragene Signal ist identisch. Das einzige, worauf du vielleicht achten könntest ist, dass der Antenneneingang am Tuner der europäischen und nicht der amerikanischen F-Stecker-Norm entspricht, allerdings gibt es da für ein paar € im Elektrohandel auch Adapter.
Miles
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2003, 17:20
Ich würde einen über Ebay kaufen.

Das Angebot an gebrauchten Analog-Tunern ist gut, und die Preise niedrig. Tuner halten lange und es gab seit RDS keine technischen Neuerungen mehr. Ein Neukauf lohnt sich daher nicht.


[Beitrag von Miles am 11. Sep 2003, 17:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tuner
DeBiber am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  3 Beiträge
Tuner ?
Paddy_Dignam am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  6 Beiträge
Tuner
hubihead am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  2 Beiträge
Tuner - für NAD Anlage. NAD Tuner?
JakobW am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  4 Beiträge
welchen RDS Tuner kaufen?
mibomm am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  27 Beiträge
Tuner
db_max am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  15 Beiträge
Suche Tuner mit RDS
joerg1605 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  4 Beiträge
Tuner und Boxen gute Wahl?
MtotheO am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  16 Beiträge
Neuer Tuner
lars92 am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  5 Beiträge
Kaufberatung Tuner
VigraShino am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.004