Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue LS - ~180€

+A -A
Autor
Beitrag
Shoty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mai 2005, 12:00
Hallo,

dies ist bereits mein zweiter Thread zu dem Thema, aber ich muss mich einfach nochmal beraten lassen .

Ich will mir in den nächsten Wochen neue LS kaufen. Als Verstärker benutze ich den Pioneer-209R. Sie sollten nicht zu teuer sein, deswegen bevorzuge ich die Ware bei eBay zu ersteigern.
Ich höre meißt Hip-Hop und will daher eher basslastige Boxen. In meinem vorigem Thread habt ihr mir folgende Modelle vorgeschlagen:


- ASW Cantius I
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

- DALI Concept 1 / Concept 2
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

- Magnat Vector 77
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

- Wharfedale Modelle (z.B. Diamond 8.2)


Nachdem ihr mir von meinen ersten vorgeschlagenen Boxen abgeraten habt, stelle ich nun diese nochmal zur Auswahl. Meine persönlichen Favoriten sind die Magnat Vector 77, weil sie sehr Basslastig sein sollen und sie mir einfach gefallen. Ich bin eher gegen Regallboxen, aber im Enddefekt kommt es ja auf den quallitativen Klang und nicht auf die Größe der Boxen an.
Wäre nett wenn ihr mir vielleicht noch neben eurer Empfehlung etwas über die Magnat Vector 77 erzählen könntet.
Ich lass mich lieber nochmal beraten, bevor ich irgendwelchen "Schrott" kaufe .


MFG Shoty
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2005, 12:04
Und was erwartest Du von diesem Thread?

Geh' die Teile PROBEHÖREN.

Gruss
Jochen
Shoty
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mai 2005, 16:45
Ich erwarte einfach Antworten von Leuten die diese Boxen vielleicht betreiben und Erfahrungen mit ihnen haben und sie mir empfehlen oder eher abraten...

Achja, wo kann man den diese ganzen Boxen probehören? Kenn nur Conrad, aber da haben sie nicht eine von denen...


MFG Shoty
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2005, 09:00

Shoty schrieb:
Achja, wo kann man den diese ganzen Boxen probehören?

Naja, in Berlin wird sich schon ein Fachhändler finden lassen.

http://www.hifi-im-hinterhof.de ist ein guter Laden.
Einfach mal hingehen.

Gruss
Jochen
mart27
Neuling
#5 erstellt: 12. Mai 2005, 13:59
Hallo,

ich habe mal Magant Boxen gehabt vor ung. 10 Jahren waren Vector 6.
Ich war mir ihnen zufrieden, bis ich etwas anderes gehört habe, der Bass
war nicht sauber und unpräzise und sie waren zu scharf.

Ich hoffe Magnat baut jetzt bessere Boxen, aber ich würde dir raten,
höre dir mal Magnat Boxen an es brauchen nicht mal die gleichen sein.
Ein Freund und ich haben entdeckt das Boxen von einer Firma ung. die
gleiche Charakteristik auf weisen. Magnat baut schon lange Boxen die
ung. immer gleich aufgebaut sind.

mfg
BeastyBoy
Inventar
#6 erstellt: 12. Mai 2005, 14:11
shoty, sei mir net böse, aber du hast in deinem ersten tzhread doch schon alle relevanten Infos bekiommen .

Waas erwatest du denn jetzt hier noch ?
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Mai 2005, 14:20

Shoty schrieb:

Meine persönlichen Favoriten sind die Magnat Vector 77, weil sie sehr Basslastig sein sollen und sie mir einfach gefallen. Ich bin eher gegen Regallboxen, aber im Enddefekt kommt es ja auf den quallitativen Klang und nicht auf die Größe der Boxen an.
Wäre nett wenn ihr mir vielleicht noch neben eurer Empfehlung etwas über die Magnat Vector 77 erzählen könntet.
Ich lass mich lieber nochmal beraten, bevor ich irgendwelchen "Schrott" kaufe .
MFG Shoty

Also ich hatte mal die Vector 77 hier bei mir daheim, zum Vergleich hatte ich die Mordaunt Short MS 912 ( das sind Kompakte wohlgemerkt!!!)
Und ich muss sagen, dass die kleinen MS die großen, sicherlich basskräftigeren ( das wars aber auch schon),gnadenlos an die Wand gespielt haben
Das ist kein Witz, sondern eine Testerfahrung, die selbst Freunde von mir, welche nicht so Hifi/Heimkino verrückt sind wie ich, festgestellt und bestätigt haben.
Aus diesem Grund solltest Du Dir selbst ein Bild machen und wenn sie Dir gefallen, oK dann nimm sie, wenn nicht auch gut
Joey911
Inventar
#8 erstellt: 12. Mai 2005, 14:28
Sieh dir auch mal den Selbstbau Viech an... naja unter Do it yourself wirst du den kleinen, kurzen Beitrag schon finden ... (2163 Posts...)

Ich habe sie selbst und bin sehr zufrieden. Kosten pro Paar 150 oder mehr... wie man will

Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 12. Mai 2005, 14:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schreibtisch-LS bis max. 180?
Lars.1504 am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  5 Beiträge
neue LS
flowie am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
neue LS
Metaler am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  2 Beiträge
Neue LS
wobe am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  6 Beiträge
neue LS?
Sahayn am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
neue LS
nonnenfeld am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  11 Beiträge
Neue LS und Verstärker.... brauche Hilfe
underground17 am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  25 Beiträge
Heco Victa 700; Dk Ls 180?
Djdjin am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf von LS 100-180 ?
Jonas_Li am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  13 Beiträge
Arcus TL 180
low_budget am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Dali
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.756