Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Arcus TL 180

+A -A
Autor
Beitrag
low_budget
Neuling
#1 erstellt: 28. Jan 2006, 21:14
Hallo High-Endler,
habe vor kurzem bei ebay LS der Marke Arcus Typ TL180 ersteigert. Der Verkäufer gab einen Neupreis von 5200.-DM (ca.2600.- Euro) an (vor ca. 10 Jahren gekauft). Kann jemand von Euch diese Angabe bestätigen?

Schon mal vielen Dank für die Antwort(en).

Es grüßt Euch Andi aus Stuttgart.
PS: Bin für kostengünstige Ideen LS absorbierend zu parken dankbar.


[Beitrag von low_budget am 28. Jan 2006, 21:24 bearbeitet]
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jan 2006, 18:29
Hallo...

...die Arcus TL180 wurde in Zeit von 1982 - 1986 vertrieben, der damalige Listenpreis lag bei 3.600DM!

Leider mal wieder ein Beispiel für die oftmals zu erkennende Generalamnesie bei Ebay-Vekäufern!

Trotzallem war die TL180 damals ein sehr hochwertiger und grundsolider Lautsprecherm der auch heute noch durchaus begeistern kann und mit einem erstaunlichen Bassfundament aufwarten kann!

Du solltest Dich an den Boxen erfreuen, insbesonders weil es sich um ein starkes Stück HiFi-Geschichte handelt! Einen objektiven Vergleich mit heutigen LS der 1000EUR-Klasse sollte man sich und den Lautsprechern allerdings ersparen!

Bezüglich der Aufstellung würde ich mal die SUCHE bemühen, dort findest Du mit den Suchbegriffen Spikes, Absorber, Granitplatten mehr als einen interessanten Thread!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 29. Jan 2006, 18:44 bearbeitet]
low_budget
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2006, 19:53
Hi,
vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort. Demnach lag der Neupreis nicht nur deutlich unter dam angegebenen, die LS sind auch bereits mind. 20 Jahre alt.

Ist Deiner Meinung nach ein Preis von 350.-Euro fair?

Morgen findet die Übergabe statt. Hätte noch die Möglichkeit, nachdem die Angaben des Verk. falsch waren, den Dail platzen zu lassen.

Grüsse
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2006, 11:25
Hallo...grundsätzlich bin ich der Meinung, daß ein Ebay-Verkäufer seine Artikel nach bestem Wissen und Gewissen einstellen sollte...aber genau hier fällt es schwer, vorsätzliches Handeln zu beweisen! Deshalb sollte man als Käufer möglichts VORAB ausreichend Infos einholen, immerhin gab es das HiFi-Forum ja schon vor Deinem Kauf, gell

Egal! Die TL180 ist ein ehemaliger Top-Lautsprecher, und was damals sehr gut war, ist heute noch lange nicht schlecht! Nur hat sich trotzallem einiges in der Entwicklung getan: Das Hauptproblem der TL-Serie ist die Transmissionline-Konstruktion, dadurch entsteht zwar ein tiefer und gewaltiger Bass, der aber nicht unbedingt immer durch Schnelligkeit, Paräzision und knackige Wiedergabe beeindrucken kann! Aber man sollte hier klar sagen: Die TL180 kann trotzdem (oder deswegen) richtig Spaß machen!

Ich würde für eine 180er in sehr gutem Zustand (Furnier unbeschädigt, unverbastelt, Chassis und Sicken top) eher 250EUR veranschlagen, und auch das ist schon ein stolzer Preis! Ich würde mal in eine freundliche Verhandlung eintreten und den Verkäufer nett mit den Fakten konfrontieren.

Grüsse vom Bottroper
Schwergewicht
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2006, 18:28
Hallo,
250,-- sind wirklich die absolute Schmerzgrenze für diese Lautsprecher, da schließe ich mich dem Bottroper an. Du könntest mal zur Information die Artikelnummer deines Ebaykaufes mitteilen, dann kann man sich selbst mal ein Bild von der Anzeige machen. Eventuell fällt uns da noch etwas zusätzlich auf, womit du argumentieren könntest.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für Arcus TL 180
bandsalat66 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  13 Beiträge
Arcus TL 1000 Verstärker?
torch4life am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Endstufen für Arcus TL 500
spiderman105* am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  3 Beiträge
ARCUS TL-1000 passender High-End Verstärker gesucht
Dijrk am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2016  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Arcus First Class
moginio am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für ca 100 euro bei ebay
phiritill am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
Aktive Subwoofer Weiche Arcus !!!
Jonas1 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  13 Beiträge
LS-Empfehlung von euch!
HoLLi am 13.02.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  5 Beiträge
Günstiger Verstärker für Arcus ts 600
razer2412 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für ARCUS TL 220
Huckyf am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedcoldanddistant
  • Gesamtzahl an Themen1.344.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.324