Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Hifi-Kombo für Rock&Co (Home-Cinema?)

+A -A
Autor
Beitrag
tor-bjoern
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jun 2005, 20:42
Hallo,
wie schon im Thread-Titel geschrieben suche ich eine Anlage für meinen Musikgeschmack. Mir ist bewusst, dass es da keine Ultimativlösung gibt, die mir hier genannt wird, aber ich hab keine Ahnung, was ich mir mal anhören sollte. Preis is erstmal egal ... aber sollte jetzt schon en Kompromis aus Preis und Leistung sein ... mehr als 3000€ wäre mit ner guten Begründung auch ok.

Zu meinem Musikgeschmack:
Ich hore viel Rock im alten Stil (Toto - Hold the line sollte ein Begriff sein), aber auch Alternative und neuere Musik (Slipknot oder zähle ich nicht mehr zu Musik). Die Gitarrensoli sollen gut zur Geltung kommen und der Bass nicht überhand nehmen.
Wenn möglich sollte sich die Anlage bei US-Hip Hop akzeptabel sein (kann vernachlässigt werden, denn das hört nur meine Freundin)

Die Räumlickeiten:
fast ganz quadratischer raum ca. 5m x 4m

Also ich hätte gerne Standlautsprecher, die auch mal bissel aufgedreht werden wollen.

Auch nicht so wichtig ist Sourround-Sound, aber wenn es da ne gute Kombi gibt, die auch mal für en Filmeabend taugt, wäre Tipps nicht abgeneigt.


mfg Torben

PS:

Quellen:
Suche dafür auch en CD-Player möglichst gleicher Hersteller und Serie (wegen der Optik).
Zudem sollen noch mein PC und mein iBook angeschlossen werden.


[Beitrag von tor-bjoern am 30. Jun 2005, 20:54 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2005, 21:25
Grüß Dich!

Also Dein Budget lässt schon so einiges zu. In dieser Preisklasse fällt es schon sehr schwer, etwas "schlechtes" zu kaufen.

An Elektronik würde ich Dir den großen NAD (372) ans Herz legen. Der liegt bei ca. 800 Euro. Der kleine Bruder (352) ist aber auch schon sehr potent und 200 Euro günstiger. Als Zuspieler bietet sich der 542 an. der würde dich gute 500 kosten. Der kleinere tuts aber auch... Somit ist rund die Hälfte Deines Budgets schon mal verplant.

Bleiben noch rund 1500 Euro für die LS. Das ist natürlich eine ganze Menge Holz. Ich würde Dir bei Deinem Musikgeschmack zu britischen Boxen raten. Namhafte Hersteller: KEF, Tannoy, Wharfedale, B&W, Monitor-Audio... Die Liste ist lang.

Geh wirklich am besten in einen Laden und hör Dich ein wenig um. In dieser Preisklasse gibt es immer nur ein "anders". Von gut und schlecht kann man nur noch schwerlich sprechen.

Gerade heute habe ich die Tannoy Eyris DC 3 gehört und war vollends begeistert.

Grüße,

LaVeguero
meinkino
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2005, 21:35
Lautsprechermarken wurden ja scho einige genannt. Mich begeistert aktuell die Monitor Audio Silver RS8. Solltest du unbedingt dir anhören.
bei der Elektronik würde ich wegen CD und Verstärker zu nad oder auf ROTEL greifen.
tor-bjoern
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2005, 22:27
Hab mich grad mal bei NAD bissel durchgeklickt und werd mir da mal was anhören. Was würdet ihr mir bei ROTEL empfehlen? Gibts da irgendwas bestimmtes, was besonders empfehlenswert ist?
tor-bjoern
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jul 2005, 19:45
???
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2005, 21:31
Hör dir mal den RA 02 an. Vom Preis her sollte das in deinem Preisbereich liegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Home-Cinema System oder Hifi-Kompaktanlage ?
teddy-bär am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  9 Beiträge
Stereo Anlage für Streaming und Home Cinema?
Vineo am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  5 Beiträge
Suche einen Home Hifi DSP
MisterFQ am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Einsteiger-Home-Hifi-Anlage
Eraser-1 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  22 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei der Suche nach einem HiFi-, Home Cinema System
CursedMind am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  7 Beiträge
Home cinema system oder Stereoanlage?
Tobayas am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  8 Beiträge
Kleine Home Hifi Anlage gesucht.
-Basstian- am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  10 Beiträge
HT - Serie Home Cinema Set von Mivoc
magnum am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
Meinungen "Mivoc HT - Serie Home Cinema Set "
Denyo!dP! am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  2 Beiträge
Receiver/Plattenspieler/Lautsprecher Kombo gesucht
AlexDeLarge am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.665