Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


leistbare 4 boxen und 1 verstärker oO für darts-club

+A -A
Autor
Beitrag
puschmannn
Neuling
#1 erstellt: 31. Mai 2010, 18:57
liebe grüsse an den big brother aus ösi-reich

könnte wirklich hilfe brauchen bei einer kaufentscheidung für unseren darts-club.(bzw für unseren chef)

ok, was wir hatten:
verstärker: akai am55
2 boxen waren von mb quart
2 boxen von boston acoustics(cr8s)

keiner weiss, wer die reingekauft hat(oder sich das leisten konnte), die waren schon vorher hier.

die haben auf JEDEN FALL genug angedrückt. aber das problem ist, dass mittlerweile a) der lautstärkeregler hinüber ist (eine berührung und unsere ohren/lautsprecher/sicherungen sind geschichte); und b) die boston acoustics auch das zeitliche gesegnet haben.

wir brauchen dringend einen tipp für leistbaren ersatz!!

danke, eurer puschi

und was fällt dem darts-chef plötzlich ein? er will eine aktiv-anlage im sinne einer logitech z5500. also nix mehr verstärker und boxen, sondern so ein pc-set.

dazu meine fragen:

.) ist das sinnvoll für rund 60 quadratmeter? (bass nur von einem punkt aus)

.) es sollen mehrere sachen über die anlage laufen, zb. dvd-player, laptop(musik), und manchmal haben wir auch live-musik, der stöpselt dann seine karaoke kiste ind die anlage.

bin selbst für verstärker und 4 boxen, bin aber für vorschläge offen, nur glaubt unser boss, dass das ganze mit 200 euros zu schaffen sein muss..... (argl)

kann unseren boss wer zu so einem komplett-set raten, oder eher verstärker mit 4 boxen.

der raum ist in etwa 60 quadratmeter gross. 6x10m in etwa, also etwas länglich. allerdings sind 2 der lautsprecher oberhalb unsere ausschank anzubringen, damit reduziert sich die effektiv zu beschallende fläche auf ca. 8x6m. die bar nimmt uns 2 meter weg.
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2010, 20:29
Also mit einem so kleinen PC-System bekommt man das sicher nicht beschallt, dass z5500 hat natürlich den Vorteil, dass es einige Anschlussmöglichkeiten gibt, aber wenn es mal lauter werden sollte, dann reicht das System nicht mehr aus. Meiner Meinung wären hier 2 Fullrange Lautsprecher oder ein aktives 2.1 System sinnvoll, wenns laut und haltbar sein soll, dann aus dem Pa-Bereich, nur für 200€ bekommt man da nichts, was den Namen Pa verdient hätte. Wie laut soll es denn werden und welche Musik läuft da so, weil wenns nur zur Hintergrundbeschallung oder eher für wenige Personen ist, dann könnte ein Pc System auch ausreichen.
puschmannn
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2010, 21:08
hi MiG89, daunkschee für die antwort, wir haben meistens um die 10 leute hier, bei der live-musik auch bis zu 50 personen oder mehr. aber das ist natürlich sehr selten, da clubs hier nur wenige events haben dürfen, und nur um die club-kasse zu füllen(kein gewinn).

ich weiss nicht inwievern man im forum eine kaufempfehlung abgeben darf, aber ich wäre sehr dankbar bezüglich 2er full range lautsprecher und einem verstärker, der diese halbwegs befeuern kann.

dankeschön nochmals,
puschi
Ener-
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2010, 02:27
Hi puschmannn,
bei dem eingeschränkten Budget würde ich erstmal die Möglichkeit ins Auge fassen das alte Geraffel repariert zu bekommen. Eventuell lässt sich ja abschätzen was genau kaputt ist und wieviel Ersatz/Instandsetzung kosten wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 ohm Verstärker (8Ohm Boxen
HK-Fan am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  2 Beiträge
Boxen?
tribe2 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
2 Verstärker - 1 Paar Boxen
Flexz am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  9 Beiträge
Frage zu verstärker und Boxen!
shay am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  33 Beiträge
Suche boxen und verstärker
fabrowski am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  3 Beiträge
Was jetzt genau Verstärker und Boxen zerstört.
FeG*|_N@irolF am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  28 Beiträge
8 Ohm Verstärker - 4 Ohm Boxen
s4d0r am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  8 Beiträge
Der Denon - Fan - Club - Thread
Stones am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  8369 Beiträge
Verstärkerleistung für Boxen
*DaBayer* am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  12 Beiträge
Frage wegen Verstärker und Boxen
Magic1 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.268