Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Vorverstärker an einer Endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
cloude
Stammgast
#1 erstellt: 14. Okt 2006, 05:41
Hi,
kann es Probleme geben wenn ich 2 Vorverstärker parallel an einer Endstufe betreibe?
Ich habe eigentlich vor meinen AV-Verstärkärker via PreOut (für vorne links und rechts) und einen Stereo Röhrenvorverstärker gleichzeitig mit einem Y-Cinchadapter an meiner Röhrenendstufe anzuschließen. Vorraussetzung ist natürlich das immer nur ein Gerät in Betrieb ist.

Wenn das aus klanglicher, bzw technischer Sicht nicht empfehlenswert ist, werde ich wohl immer umstecken müssen wenn ich zwischen Surround und Stereo wechsele.

Bis denn,
Cloude
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2006, 06:56
Ich hab vom Conrad 2 solche Kästchen. Nachdem in denen keinen Elektronik drinnen steckt kann man sie auch zum umschalten auf verschiedene Vorstufen verwenden.

Conrad.at Artikelnummer:350717 - 62

MfG Christoph
cloude
Stammgast
#3 erstellt: 14. Okt 2006, 07:35
klar, so ein Teil würde auch gehen. Leider habe ich dann wieder ein Bauteil mehr im Signalweg. Ich hätte sogar noch die Bauteile um mir ein Umschaltpult selber zu bauen.

Ich wollte aber eigentlich erstmal wissen ob es auch ohne Umschaltpult oder umstöpseln geht.

MfG,
Cloude
hangman
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Okt 2006, 10:16
hab auch ein solches kästchen, funktioniert blendend. höre keinen unterschied zwischen umschalten und umstöpseln, obwohl mir der gedanke mit den schaltern im signalweg auch nicht gefällt.
btw, es gibt da auch "highendigere" teile als die von conrad und so.
bei ner röhrenvorstufe muß meines wissens aber sicher gestellt werden daß kein signal in den ausgang rein geht, also entweder umstöpseln oder kästchen daß nicht zulässt daß zwei pfade geschaltet werden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivboxen an Vorverstärker
Limbo am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
2 Endstufen an einem Vorverstärker?
MarkG am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  4 Beiträge
Umschalter (2 Vorverstärker an 1 Endverstärker) gesucht
josef am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  6 Beiträge
Theorie und Praxis MP3 Player Vorverstärker Endstufe
donutman am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  2 Beiträge
vorverstärker bzw.endstufe
Doc0815 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit DVD-Vorverstärker-Endstufe, funzt nicht
77Beck am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  9 Beiträge
Vorverstärker vor Vollverstärker anschließen?
BjoWie am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  14 Beiträge
2 Lautsprecherkreise an einer Anlage
nms-georg am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  10 Beiträge
mp3 player an endstufe
mov am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  6 Beiträge
Wozu braucht man einen Vorverstärker?
zapzappa am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 124 )
  • Neuestes MitgliedRimmini
  • Gesamtzahl an Themen1.344.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.084