Wer kann mir was zur Fa. Sound Kingdom sagen?

+A -A
Autor
Beitrag
Andy02
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2007, 15:29
..... bitte um Infos bzw. Erfahrung mit o.g. Firma.

Andy
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2007, 00:36
hy,

habe noch nie was von der firma gehört. hast du mal nen link, oder ähnliches?

gruß
Andy02
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Jan 2007, 18:45
Fa. SOUNDKINGDOM
Maurice Baldi
Reichenbachstr. 18
86169 Augsburg
Tel. 0821 2670831

www.soundkingdom.de

vertreibt HIFI-Produkte aus China usw.

Telefonisch nicht zu erreichen, Internet Präsenz mittelerweile nicht mehr vorhanden.

Habe eine offene Lieferung im Wert von 300,-€ dort.

Ich ahne nichts Gutes.

Darum meine Anfrage

Andy


[Beitrag von Andy02 am 06. Jan 2007, 18:46 bearbeitet]
gürteltier
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2007, 19:31
das sieht nicht gut aus. am besten machst du bei der polizei ne anzeige.

gruß
Werner3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2007, 01:13
Hallo,

eine Anzeige bei der Polizei bringt m.E. nichts.

Ich empfehle folgende Vorgehensweise:

Schicke der Firma einen Brief, in dem Du eine Frist von 10 bis 14 Tagen setzt und die Firma aufforderst innerhalb dieses Zeitraums entweder die Ware zu schicken oder das Geld zurückzuzahlen. In dem Brief solltest Du gleich androhen, ein gerichtliches Mahnverfahren einzuleiten, wenn die Ware bzw. das Geld nicht fristgerecht geschickt werden.

Wichtig: Der Brief ist als Einschreiben mit Rückschein zu schicken!

Sollte die Frist verstreichen, ohne dass etwas passiert, bleibt nur der Weg zum Rechtsanwalt. Die Anwaltskosten muss die Firma übernehmen. (Du hast allerdings das Kostenrisiko, wenn die Firma in die Insolvenz geht).

Ich hatte vor ca. zwei Monaten auch Ärger mit einem Lieferanten. Die Ware wurde dann aber doch noch geliefert.

Aus meinen Erfahrungen habe ich folgende Konsequenz gezogen: Bevor ich etwas bestelle oder bezahle, versuche ich Informationen über den Lieferanten zu bekommen (z.B. über google). Im Zweifel lieber woanders bestellen, auch wenn es etwas teurer ist. Das erspart nur Ärger.

Viel Glück.

Gruß

Werner3
LiK-Reloaded
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2007, 17:25
Was ist aus der Geschichte geworden? Soundkindom.de ist weiterhin platt... Ich hatte seinerzeit mal mit Herrn Baldi Kontakt, bekam einen Player von Ihm zur Probe geliehen. Ein sehr, sehr zuvorkommender und netter Mensch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kann mir was über dieses Tapedeck sagen?
Wan am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  6 Beiträge
Kennt jemand die Fa. Euroton OHG
asr-emitter-kalle am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  2 Beiträge
Schneider InConcert 6200 wer kann mir etwas dazu sagen?
Jobbe am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  3 Beiträge
Wer kann mir helfen?
menx am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  5 Beiträge
Kanal an Mischpult defekt, wer kann helfen ?
mp44 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  2 Beiträge
Wer erklärt mir mal die Materie!
matze3004 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  31 Beiträge
First austria Endstufe(FA- 4401), gut oder schrott?
lucky85 am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  2 Beiträge
Wer hat dieses Gerät?
Buddelbaby am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  5 Beiträge
philips stereo integrated amplifer fa 960, kennt den jemand?
stahlwolle am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  3 Beiträge
Habe ein paar Raritäten ---> Vielleicht kann mir jemand was sagen
obahart_315 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedNeso13
  • Gesamtzahl an Themen1.368.508
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.065.263