Canton Movie 60 CX vs 80 CX

+A -A
Autor
Beitrag
dO!
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Feb 2008, 13:46
hi, mich würd interessieren was genau der unterschied zwischen den beiden lautsprecher sets is
die 80er kosten ca 30euro mehr, nur von den daten her können sie scheinbar das selbe

60 cx
http://www.canton.de/de-produktdetail-movie-movie60cx.htm

80 cx
http://www.canton.de/de-produktdetail-movie-movie80cx.htm

mfg
dO!
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Feb 2008, 00:33
hm?!
suche hab ich übrigens genutzt, nichts brauchbares gefunden
dO!
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Feb 2008, 18:27
gibts ja nicht dass da keiner ahnung hat
Gärtner2000
Neuling
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 19:46
Hallo,

ich muss mich der Frage anschliesen, auch ich interessiere mich für die Boxen und würde ebenfalls gerne einen unterschied finden.

Vorab DANKE

Malti
karkiro
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 20:52
technisch keine unterschiede nur optische !
aeolion
Neuling
#6 erstellt: 19. Mrz 2008, 11:16
Hallo Leute,

wenn ihr euch schon darauf gefreut habt, ENDLICH eine Antwort zu bekommen,muss ich euch leider enttäuschen. Ich bin seit fast 3 Monaten hier und meine Erfahrungen mit diesem Forum sind folgende:

1) Top-Antworten von einigen, wenigen kompetenten Spezialisten (z.B. jjules)

2) Ein paar Dutzend Mitglieder, die seit Jahren posten, tauschen untereinander Erfahrungen aus. Mitlesen ist immer eine Bereicherung und man kann viel lernen.

3) Ihr habt (so wie ich) als NEULING eine Frage ? Vergesst es, wir werden einfach ignoriert!! Hab jetzt schon das dritte mal gepostet und bekam bis heute 0 Antworten. Die unter (2) Beschriebenen posten und haben nach 5 Minuten schon brauchbare Antworten - Frust, Frust, Frust.

Sollte mich jemand eines besseren belehren, gerne. Vielleicht machen wir auch irgendetwas falsch, wer weiss ??

lg.
Aeolion

PS: Nix für ungut, wollte nur mal Dampf ablassen
PPS: karkiro wollte ich jetzt nicht ignorieren, er hat ja eine Antwort geliefert, also bitte nicht persönlich nehmen


[Beitrag von aeolion am 19. Mrz 2008, 11:18 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2008, 11:38

aeolion schrieb:
Hallo Leute,

wenn ihr euch schon darauf gefreut habt, ENDLICH eine Antwort zu bekommen,muss ich euch leider enttäuschen. Ich bin seit fast 3 Monaten hier und meine Erfahrungen mit diesem Forum sind folgende:



3) Ihr habt (so wie ich) als NEULING eine Frage ? Vergesst es, wir werden einfach ignoriert!! Hab jetzt schon das dritte mal gepostet und bekam bis heute 0 Antworten. Die unter (2) Beschriebenen posten und haben nach 5 Minuten schon brauchbare Antworten - Frust, Frust, Frust.

Sollte mich jemand eines besseren belehren, gerne. Vielleicht machen wir auch irgendetwas falsch, wer weiss ??


PS: Nix für ungut, wollte nur mal Dampf ablassen
PPS: karkiro wollte ich jetzt nicht ignorieren, er hat ja eine Antwort geliefert, also bitte nicht persönlich nehmen :)


Tja aeolion ,das macht manchmal vielleicht den Eindruck ,nur sollte man sich dann als Neuling tatsächlich mal einige Fragen stellen .

1) Wenn ich etwas grundlegendes wissen möchte ,ist es dann zuviel verlangt auch mal die "Suchfunktion" zu benutzen ,weil die Frage die ich habe in anderen Threads schon hundertmal beantwortet wurde ????

2) Möchte ich wirklich fundierte Antworten ,oder möchte ich das man mir virtuell den Kopf tätschelt und mir eine Kaufentscheidung abnimmt ,zu der ich ohne 20fache Bestätigung nicht fähig bin .

3) Weiß ich was Geduld ist und schnalle ich vielleicht ,das bei dieser Menge von Fragen hier ,auch mal was untergehen kann und ich meine Fragen manchmal eben auch wie hier 3 oder 4 Mal wieder hochschubsen muss .

Immer bedenken ,die Tipps und Ratschläge die hier gegeben werden ,die kommen zum einen von Privaten ,die so gerade Neulingen einen Teil ihrer Zeit "freiwillig" opfern ,oder von Gewerblichen ,die sich diese Zeit für Rat Suchende sogar während ihrer Geschäftszeiten nehmen .

Wie du sehen kannst bin ich auch noch nicht so lange hier ,aber im Gegensatz zu dir finde ich es absolut super hier und respektiere die Mühe nicht nur einiger sondern sehr vieler User hier ,mit was für einer Engelsgeduld sie Fragen immer wieder beantworten ,die mit ein wenig Mühe von Neulingen einfach über die Suchfunktion beantwortet werden könnten .

@karkiro
Du erhälst hier deswegen so wenig Antworten ,weil sich beide Systeme auf einer Qualitätsstufe wiederfinden ,die wirklich sehr weit unten liegt .
Die Unterschiede sind wirklich marginal und ich täte keines der Systeme nehmen .

Begründung ,die Satelliten sind zu klein um vernünftig bis zu einer Frequenz runter zu spielen ,die eine sinnvolle Anbindung an den Woofer ermöglicht .
Das heißt ,der Woofer gibt bis ca. 150 -200Hz Grundtonanteile wieder ,welche die kleinen Boxen nicht schaffen .
Dies ist nicht Sinn der Sache eines solchen Systems ,von daher wird dir hier keiner sagen ,das sowas sein Geld wirklich wert ist .

Gruß Haiopai
tss
Inventar
#8 erstellt: 19. Mrz 2008, 13:40
fredsteller möchtest du eines dieser sets erwerben? falls ja, könntest du doch noch ein paar informationen deinerseits preisgeben. welche? siehe die vielen anderen threads hier im forum (auch die faq sind immer wieder lesenswert vor dem posten).
YodaJediMaster
Neuling
#9 erstellt: 15. Jun 2008, 14:03
Um trotzdem mal eine Antwort auf die Frage hier anzufinden sei ergänzt:

Der Unterschied zwischen dem Movie 60 und dem Movie 80 liegt am Gehäuse.
Das Movie 80 hat eine lackierte Oberfläche, das 60er dagegen einfachen Kunststoff.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied zwischen Canton Movie 60 CX, 80 CX, 120 MX ?
cyberjunkie87 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  13 Beiträge
Canton Movie 60 CX empfehlenswert?
cyberjunkie87 am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  13 Beiträge
Canton Movie CX 80 empfehlenswert?
damien6202 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  4 Beiträge
Canton Movie 80 cx oder Movie 120
manu.munich am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Movie 60 CX?
Axel84 am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  4 Beiträge
canton movie 65 cx
mike78 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  3 Beiträge
Verstärker zu Canton Movie 60 cx
ironman2 am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  4 Beiträge
Canton Movie 60 CX + . AV - Receiver
nimsso am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  4 Beiträge
Canton Movie 60 CX 5.1 erweitern -ergänzen
weiky am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR 1610 + Canton Movie 80-CX ?
!_Danny_! am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBrancaleone
  • Gesamtzahl an Themen1.456.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.087

Hersteller in diesem Thread Widget schließen