JBL Balboa 30 oder Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
mklang05
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Feb 2008, 07:49
Hi,

ich habe obigen Lautsprecher zum Paarpreis von 160,- VHB angeboten bekommen und wollte wissen wie die Teile so sind.
Grund für den Neukauf ist der:

Meine Heco Victa 500 kann ich seit meinem Umzug nicht optimal aufstellen. Ich musste sie jeweils rechts und links in die Ecken verbannen, mit einem Wandabstand von vielleicht 10cm nach hinten und zu den Seiten(eher weniger). Da die Hecos aber ihr Bassreflexrohr nach hinten raus haben, dröhnt der Bass dementsprechend.
Die JBL hätten die Bassöffnung nach vorne raus, was sich bei meinem Raum besser machen würde (denke ich jedenfalls). Das ich mir den passenden Center dazuholen müsste ist mir klar.

Im Forum selber habe ich nicht viel über die JBLs finden können. Bei Amazon sind die Käufer scheinbar ziemlich zufrieden.
Als AVR habe ich den HK AVR247.

Grüsse
mklang05
nikstarr
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Feb 2008, 11:10
HALLO!

Ich habe mir vor kurzem die Balboa Serie bei MM angehört (angeschlossen an H/K AVR 135)und wenn du die möglichkeit hast die 30er für 160€ zu erwerben, würde ich das auch tun (klang für die preisklasse top, bass könnte bei hoher Lautstärke jedoch ein wenig druckvoller sein). Ich kann ihren klang aber leider nicht mit dem der Victa Serie vergleichen weil ich die victa lautsprecher noch nicht persönlich gehört habe.

Zufällig spiele ich selber gerade mit dem Gedanken die victa serie zu bestellen(2x500, 2x200, 1x100, sub). Du hast mich mit dem von dir angesprochenen Positionierungsproblem jedoch ein wenig verunsichert - ich hab nämlich auch nicht die möglichkeit sie sonderlich weit von der wand wegzustellen ohne dass sie mich behindern. Wie weit sollten die 500er denn von der Wand entfernt sein um den bestmöglichen Klang zu erzielen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Av130 und JBL Balboa 30 ?
TaGgY am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  4 Beiträge
Alternative zu JBL Balboa
toyota am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  9 Beiträge
JBL Balboa Ergänzen oder Ersetzen
Gamma2713 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  2 Beiträge
Wie sind die JBL Balboa 30??
BFBS1 am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  2 Beiträge
IPOD & JBL Encounter oder Alternative
fidibus42 am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
JBL Balboa 60 Monate Garantie?
Renem am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  2 Beiträge
JBL ES 30 Regallautsprecher
xXChillerXx am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  3 Beiträge
JBL SCS 135 kaputt. Suche Alternative
Barthi am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  9 Beiträge
Was ist besser als die BALBOA 30
Petok am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  4 Beiträge
Teufel Kompakt 30 oder JBL SCS 178
mib4ever am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedsuetee
  • Gesamtzahl an Themen1.386.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen