Musikalisches Surroundsystem bis 1500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
kummi85
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2009, 17:14
Hallo,

ich bin auf der suche nach einem Surroundsystem bis max. 1500Euro (gern weniger)

Nutzung:
80% Musik
20% Film

Receiver:
Yamaha RX-V 463

Dabei soll möglichst auf einen zusätzlichen Subwoofer verzichtet werden. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.



[Beitrag von kummi85 am 11. Jun 2009, 17:17 bearbeitet]
blabupp123
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jun 2009, 17:26
Hi,
zwei Fragen:
- welche LS hast Du Dir bereits angehört?
- welche Art Musik bevorzugst Du?

Vorweg schon mal zwei zum anschauen:
Klipsch

KEF


[Beitrag von blabupp123 am 11. Jun 2009, 17:27 bearbeitet]
ThomasNRW
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2009, 17:43
willst Du die Musik auch über 5.0 hören oder Stereo?

Bei Dir sollte absolutes Augenmerk auf die Front-LS gelegt werden aufgrund des hohen Musikanteils...

Wäre mein Budget damals größer gewesen wäre es das hier vermutlich geworden. Souveränder Klang! (jedoch ein Sub enthalten)

http://www.hifi-regler.de/shop/canton_gle-set_2.php

etwas günstiger, klanglich anders aber auch sehr tolles Set:

http://www.redcoon.d...d/1001/refId/basede/


Sollen die Rears gestellt oder gehangen werden? Laut Skizze wäre ja beides möglich oder?


[Beitrag von ThomasNRW am 11. Jun 2009, 17:45 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2009, 17:51
an deiner Stelle würde ich mich auf ein Stereo System konzentrieren und das mit (günstigen) LS (idealerweise aus derselben Reihe) auf Surround erweitern.
Bei der Geometrie könntest du sogar auf einen Center verzichten!
Was genau für dich in Frage kommt solltest du bei(m) Fachhändler(n) probe hören. Ideal wäre natürlich, wenn du die LS mal übers Wochenende mit nach Hause nehmen könntest. Dann hörst du auch, ob dir der Bass ohne Sub ausreicht, oder doch ein Center nötig ist, usw. usf. Sowas ist aufgrund der völlig anderen Akustik im Laden kaum zu testen.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2009, 17:59
Nur mal nebenbei gefragt ...... Wie bist denn auf den Yamaha gekommen?

Was deine Anforderungen betrifft habe ich erhebliche Zweifel das der Yamaha an einem Boxenset für 1500€ eine gute Figur macht, geschweige die Stereo-Performance gewisse Ansprüche erfüllt. Nicht mal bei 1000€ Boxen würde ich den kleinen nehmen da er völlig überfordert wäre.
kummi85
Neuling
#6 erstellt: 11. Jun 2009, 17:59
hi,
danke für die schnelle antwort aber ich kam bisher leider noch nicht wirklich dazu mir lautsprecher für diese wohnung an zu hören. arbeite als monteur im ausland und bin nur mal übers wochenende zu hause weshalb ich ja auf eure hilfe hoffe um die suche schonmal einschränken zu können.
kummi85
Neuling
#7 erstellt: 11. Jun 2009, 18:02
der yamaha ist noch von meiner alten anlage wofür er völlig ausreichend war.
später kommt mit sicherheit noch ein besserer receiver rein.
ThomasNRW
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jun 2009, 18:02
dann beantworte doch mal die Fragen
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Jun 2009, 18:09
Hi

Ein quadratischer Raum bringt meist Akustische Probleme im Bassbereich mit sich, daher wäre es sinnvoll, die ausgesuchten Lsp. in den eigenen 4 Wänden zu testen!

Lsp. mit ausgeprägten Basseigenschaften, wären z.B. Heco Celan 800 oder Nubert NuBox 681!
Nubert bietet zu seinen Lsp. sogar noch ein Bassmodul an!

Infos unter: www.nubert.de

Die Nubert hat den Vorteil, das Du bis zu 4 Wochen in den eigenen Wänden probehören kannst und bei nichtgefallen einfach zurücksendest!

Die Möglichkeiten bei Nubert, sind in Deiner Situation sicher ein Vorteil!

Mfg

kummi85
Neuling
#10 erstellt: 11. Jun 2009, 18:20
@thomasnrw:
sorry, hatte dich völlig übersehen...

musik wird teilweise über 5.0 gehört und teilweise stereo (50/50)
rearspeaker konnen sowol gestellt als auch an der wand befestigt werden.
ThomasNRW
Stammgast
#11 erstellt: 11. Jun 2009, 18:37
Die Nuberts:

2x NuBox 511 Front
2x NuBox 311 Rear
1x NuBox CS201 Center

Gesamt: 1225€


oder aber falls ein paar € mehr drin sind:


2x Focal Chorus 816v 699€/St.
2x Focal Chorus 806 V 339€/St.
1x Focal Chorus CC800 459€

Gesamt: 2535€ ooops "nur" 1000€ mehr
kummi85
Neuling
#12 erstellt: 11. Jun 2009, 19:44
also nubert und klipsch werde ich mir aufjedenfall mal anhören.
AMGPOWER
Inventar
#13 erstellt: 11. Jun 2009, 19:47
falls du nicht grad in der nähe von nubert bist, kannste dir nubert nur zu hause anhören indem du es bestellst.
kummi85
Neuling
#14 erstellt: 11. Jun 2009, 19:51
bestellen und zu hause anhören ist ja in meinem fall sowieso das beste
AMGPOWER
Inventar
#15 erstellt: 11. Jun 2009, 19:52
das stimmt und noch was, das wird mit ups geliefert und bei nicht gefallen holt das ups auch wieder ab. also braucht man noch nicht mal zu schleppen oder so
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 11. Jun 2009, 19:59
Hab ich doch gesagt, das Nubert in seiner Situation eine gute Wahl sein könnte!

Wenn das Set ohne Subwoofer laufen sollte, würde ich aber die 681 empfehlen, kosten nicht viel mehr und haben eine deutliche höhere Bassqualität!

Mfg

Markus_P.²
Gesperrt
#17 erstellt: 11. Jun 2009, 23:18

kummi85 schrieb:
bestellen und zu hause anhören ist ja in meinem fall sowieso das beste


Warum? Angst vor anderen Menschen?
kummi85
Neuling
#18 erstellt: 11. Jun 2009, 23:54

Markus_P.² schrieb:


Warum? Angst vor anderen Menschen? :prost



ja, die sind immer so anders... ;-)

hab mir jetzt folgendes bestellt:

8752342 Stück 19 189,00378,00
nuBox WS-201
Wandlautsprecher
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

0131821 Stück 19 239,00239,00
nuBox CS-411
Centerspeaker
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

0131792 Stück 19 489,00978,00
nuBox 681
Standbox
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

Zwischensumme: EUR1.595,00
Versandkosten: EUR44,00
MwSt EUR261,69
Endbetrag: EUR1.639,00



morgen geht dann auch der flieger richtung heimat. ich werde euch von dem test berichten.

danke schonmal für die viele hilfe.
Markus_P.²
Gesperrt
#19 erstellt: 11. Jun 2009, 23:55
Hallo,

dennoch würde ich die "Testzeit" von 4 Wochen richtig nutzen und preisähnliche Systeme mir parallel anhören.

Markus
AMGPOWER
Inventar
#20 erstellt: 11. Jun 2009, 23:58

kummi85 schrieb:

Markus_P.² schrieb:


Warum? Angst vor anderen Menschen? :prost



ja, die sind immer so anders... ;-)

hab mir jetzt folgendes bestellt:

8752342 Stück 19 189,00378,00
nuBox WS-201
Wandlautsprecher
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

0131821 Stück 19 239,00239,00
nuBox CS-411
Centerspeaker
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

0131792 Stück 19 489,00978,00
nuBox 681
Standbox
Gehäuse-Farbe: Nussbaum (Front Graphit)

Zwischensumme: EUR1.595,00
Versandkosten: EUR44,00
MwSt EUR261,69
Endbetrag: EUR1.639,00



morgen geht dann auch der flieger richtung heimat. ich werde euch von dem test berichten.

danke schonmal für die viele hilfe.


na dann herzlichen und bitte von deiner erfahrung bzw wie du den klang findest berichten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
musikalisches Surroundsystem gesucht !
Xantorix am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung Surroundsystem bis 1500?
ultor777 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  4 Beiträge
Neues Surroundsystem bis 1500? gesucht
Chrizzly83 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  16 Beiträge
Surroundsystem bis 200 Euro ?
kaoz45 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  4 Beiträge
musikalisches Heimkino Fortsetzung
Xantorix am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  23 Beiträge
Hilfe bei Surroundsystem für 1000-1500 Euro
Dennisthemenace79 am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  8 Beiträge
Boxen bis 1500 Euro
lersch am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  5 Beiträge
Heimkinosystem bis 1500 Euro
KraziKraut am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  10 Beiträge
Surroundanlage bis 1500 Euro
mason68 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  2 Beiträge
Surroundsystem für Gaming und Tv bis 1500?
Tony2202 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedStephan.hx
  • Gesamtzahl an Themen1.419.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.571

Hersteller in diesem Thread Widget schließen