Hilfe bei 5.1 Heimkinosystem mit PS3

+A -A
Autor
Beitrag
BigCaeser
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2010, 22:53
Hallo zusammen,

ich brauche ein bischen Hilfe beim Erwerb eines neues 5.1 Heimkinosystems.

Ich suche hier kein Highend-System, sondern eher ein solides System, mit dem eine Wiedergabe vom TV und auch von der PS3, die ich auch für Filme als Bluray-Player nutze, in guter Qualität haben kann...

Jetzt vielleicht noch ein paar mehr Infos:

- Raumgröße: ca. 16 qm
- Sitzposition: ca. 2,50 m vom TV entfernt
- Farbe: möglichst schwarz
- Preis max. 400 €
- zur Verkabelung kann ich leider wenig sagen...HDMI Stecker am TV ist noch frei
- wie gesagt: ich möchte einfach nur TV und meine PS3 über das System laufen lassen
- Receiver?!
- die beiden äußeren Boxen können auch gerne Standboxen sein, sogar bevorzugt

Da ich im Hifi-Bereich leider ein komplettes Greenhorn bin, wende ich mich erst an euch, da es bestimmt in diesem Preissegment qualitativ die größten Unterschiede gibt und man hier wirklich Schrott kaufen kann, als bei irgendwelchen 2.000 € Systemen...

Mir ist natürlich bewusst, dass ich bei so einem Preis Abstriche im Sound machen muss, gerade bei einer PS3 als Bluray-Player, aber ich möchte halt ein für den Preis gutes System und nicht irgendeinen Mist, wo ich nur für den Namen bezahle...

Also ich hoffe, dass ihr mir hier ein paar gute Tipps geben könnt. Falls noch Fragen sind einfach posten...

Danke schon einmal im Voraus
BigCaeser
Neuling
#2 erstellt: 30. Dez 2010, 19:44
Hi,

ist das doch so ein kompliziertes thema oder warum kann mir hier keiner einen Tipp geben ?

Danke
usomaker93
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2010, 04:20
Das Thema selbst ist nicht so kompliziert, aber der preisliche Rahmen macht es wirklich schwer.

Du könntest versuchen 2 Magnat Vintage 320 zu ersteigern und zwei Magnat Vintage 310, desweiteren einen Magnat Vintage Center 3. Diese sind immer wieder in der Bucht zu finden.

Die Magnat Vintage 320 für ca. 100 - 120 Euro
Die Magnat Vintage 310 für ca. 60 - 80 Euro
Den Magnat Vintage Center 3 für ca. 40 - 60 Euro

Bei diesem System bräuchtest du auch nicht unbedingt einen Subwoofer.
Nunja jetzt wäre nur noch ein AV Reciever nötig. Leider kenne ich mich mit AV Recievern in diesem Preissegment so gar nicht aus. Ich hoffe, dass ich dir so zumindest etwas weiterhelfen konnte.

MfG
BigCaeser
Neuling
#4 erstellt: 31. Dez 2010, 16:18
Hi,

danke erst einmal für die Antwort...

also ich bin jetzt schon nen Schritt weiter:

Nach mehreren guten Berichten über Receiver von ONKYO habe ich mich für den Onkyo TX SR508 entscheiden...

Onkyo" target="_blank" class="" rel="nofollow">http://www.innova24....o-TX-SR-508-SW]Onkyo TX SR 508

Ich glaube für den Preis ist das Ding echt top... Ich weiß nur nicht, ob für meine Anforderungen nicht ein 308 bzw. ein 507 auch reicht?

So, dann kommen wir jetzt zu den Boxen....

Also deine Magnatboxenzusammenstellung gefällt mir optisch nicht so und ist preislich auch nicht in der Spanne...

Nachdem ich hier ein bischen gelesen habe, wurden ja auch wärmstens die Harman Kardon HKTS Systeme empfohlen.

Also habe ich mir die 9 rausgesucht... Die 11 gibts günstig nicht mehr und die 16 ist jetzt wohl vom Sound her nicht drastisch viel besser als die 9 HKTS9

Kann man sich das so kaufen, oder gibt es noch Einwände oder Anregegungen?

Danke
diggnboy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Dez 2010, 17:08
Die HKTS 9 kann man sicherlich benutzen fürs heimkino wenn man drauf verzichten will darüber (viel) musik zu hören.
Die standbeine für die LS (HTFS 2) kosten dich ca 80€/paar.
Für ca 300 euro allerdings gibbet sets wie zB http://shop.hirschil...amo-S-426-HCS-3.html die evtl auch in frage kommen und auch noch für musik einsetzbar wäre.
BigCaeser
Neuling
#6 erstellt: 31. Dez 2010, 17:39
naja, ich will wirklich mehr TV, Filme und Spiele darüber laufen lassen... Musik eher nicht so....

Aber trotzdem ne gute Alternative, nur leider passt diese schwarze Holzoptik nicht zu meinen Möbeln...

Muss ich kabelmäßig eigentlich noch etwas beachten? PS3 soll ja u.a. dann am Receiver angeschlossen werden und bei amazon steht, dass ein paar Kabel im HKTS dabei sind (Lieferumfang: Lautsprecherkabel für Satelliten/Center, LFE-Kabal für Subwoofer, Wandhalterungen)

Brauche ich da jetzt noch irgendwelche zusätzlichen Kabel für Receiver zu den Boxen?? Also HDMI Kabel brauche ich 2: eins von der PS3 in den Receiver und eins vom Receiver zum TV...

Muss ich sonst noch irgendwas beachten?
diggnboy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Dez 2010, 18:44
LS-Kabel sind dabei(kein kupfer), 2x 12m für die rears und 3x 6m für die fronts und den center sowie LFE für den Sub. Allerdings sind die Kabel nur dafür da damit man direkt mit dem Aufbau anfangen kann, ich würde da noch kabel nachbestellen.2x1,5mm² oder sogar 2x2,5mm² sollten es schon sein je nach länge.
Ausserdem brauchst noch ein Toslink Kabel vom TV zum AV-R wenn du damit auch normales Fernsehen über die Anlage hören willst. Es sei denn du hast am TV nen HDMI 1.4 anschluss mit ARC (Audio Return Channel, Audiorückkanal vom TV zum AV-Receiver).
BigCaeser
Neuling
#8 erstellt: 31. Dez 2010, 20:41
Hm... sind die mitgelieferten Kabel denn "Schrott"? Würde dann ja gleich zu den 2 x 2,5mm² tendieren... hab aber irgendwo mal gelesen, dass die nicht überall passen?! Und sind dann selbst die 2 x 1,5 mm² besser als die mitgelieferten?

Ja, ich will unbedingt TV dadrüber hören.. Also ich habe kein HDMI 1.4 darum habe mal nach dem Toslinkkabel geguckt... Aber ich habe gar keinen Stecker dafür am TV

TV

Das sind die techn. Details meines TVs. Kannst du mir da vllt. eine andere Lösung nennen, dass ich TV ddrüber hören kann?

Danke
diggnboy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jan 2011, 06:21
SO erstmal Frohes Neues und nich auf rechtschreibung gucken^^
Also die Kabel die mitgeliefert werden sind echt schrott da sie für die länge zu dünn sind und vom material auch nich toll sind. Kupfer sollte es immer sein.
2x2,5mm² passen rein, habs eben mal getestet

Zum TV: Laut deinem Link hast du hinten einen Optischen Audioausgang was Toslink wäre, manche nennen es auch S/PIDF
is nen kleines viereckiges loc, manchmal mit nem schutzstecker drin, siehe bild
http://www.alltests....tisch_out_karte1.jpg


und nu erstmal rausch ausschlafen
BigCaeser
Neuling
#10 erstellt: 01. Jan 2011, 16:48
auch erst einmal ein frohes neues gesundes Jahr und guten morgen

Ok, wunderbar....dann passt ja alles

Dann kann ich mich jetzt ja an die Bestellungen machen, und es dauert ja auch ein bischen, bis das alles kommt...

Aber Vorfreude ist ja die bekanntermaßen schönste Freude

Vielen Dank für die Beratung hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Komplettzusammenstellung 5.1 Heimkinosystem
#GooGoo# am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  16 Beiträge
Hilfe bei 5.1 Heimkinosystem
mrBUTTON am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  9 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Heimkinosystem
stefan7081 am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  10 Beiträge
Heimkinosystem für Ps3 & Filme ! Bitte um Hilfe !
Rene2301 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Hrman/kradon heimkinosystem hilfe
casolarie am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  6 Beiträge
Heimkinosystem
Michi_S. am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe für 5.1 Heimkinosystem
Mike_1981 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  16 Beiträge
Heimkinosystem
PeterPorn am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei Heimkinosystem
focusdevil am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe, 5.1 Heimkinosystem !
Haule am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedinfame90
  • Gesamtzahl an Themen1.379.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen