Qualität von Harman Kardon AVR 260

+A -A
Autor
Beitrag
Aarvo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mai 2012, 09:36
Hallo alle zusammen,

Ich habe vor mir einen AV-Receiver für ca. 400 € zu kaufen. Für die Boxen-Auswahl werde ich erst im Juli Zeit haben, aber es wird was in Richtung NuBox 511 oder NuLine 102 (bzgl. Preis und Größe, ich werd mir natürlich auch andre Hersteller anhören). Natürlich stehen die typischen Verdächtigen Onkyo 609, Denon 1912, Pioneer 921 zur Wahl...

Nun gibt es aber gerade bei amazon den AVR 260 relativ günstig (360€):
http://www.amazon.de...id=1336121076&sr=8-1

Hier im Forum wird aber hier und da von Harman Kardon abgeraten, aufgrund mangelnder Qualität und schlechten Services. Hat sich das gebessert?
Ich hätte natürlich gerne ein Gerät, dass länger als 2 Jahre hält.

Hier die Vorteile, die ich beim AVR 260 sehe:
- Pre-Out Ausgänge, also könnte man mit einer Endstufe irgendwann mal ein gutes Stereo System draus machen
- Klang (sofern man in dieser Preisklasse Unterschiede findet) ?!
- vergoldete Anschlüsse
- Design (naja, nicht das wichtigste )

Nachteile:
- Qualität ?!
- kein USB und netzwerkanschluss (ist aber auch nicht dringend nötig)
- ausreichend Leistung für Standboxen (derzeit für 17m²)?

Was denkt ihr, ist der AVR 260 bei dem Preis eine Alternative zu Onkyo, Denon etc.? Danke schon mal für Hinweise jeglicher Art
Daniel
Jhony
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2012, 21:53
Hallo,
bin auf das Thema gestoßen und stehe genau vor dem selben Problem allerdings habe ich meine Boxen bereits Heco Metas 500.

Ist der AVR für 330€ ein Super Schnäppchen auch wenn er vorerst nur im Stereo Mode betrieben wird (hätte gerne die Möglichkeit irgendwann auf 5.1 aufzurüsten)
Jhony
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Nov 2012, 22:10
Kann denn keiner seine Erfahrung dazu schreiben oder seine Meinung ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 135 & JBL SCS 260 ?!?!
taxihotu am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  6 Beiträge
Harman Kardon HKTS 16 + AVR 260, Alternativen?
XTR_Chris_XTR am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  7 Beiträge
Jamo S608 + Yamaha RX-V667 oder Harman/Kardon AVR 260?
Vipeout am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  7 Beiträge
Harman Kardon AVR 260 - Welche Lautsprecher?
SuzukiBandit am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 160/ 260/ 360
hannes024 am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  14 Beiträge
Harman-Kardon AVR-1550
Zerwas am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473 oder Harman Kardon AVR 260
Hifi-Einsteiger90 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR
Bassdusche am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  5 Beiträge
Harman/Kardon AVR 147
DareDevil85 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  10 Beiträge
Harman Kardon AVR 235!!
midnight_blue am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedDerInformant
  • Gesamtzahl an Themen1.386.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.320

Hersteller in diesem Thread Widget schließen