AV-Receiver gesucht bis 450€

+A -A
Autor
Beitrag
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Mai 2012, 04:18
Grüße
Ich lese jetzt schon seit ein paar Wochen eifrig im Forum umher und konnte so schon meine Lutsprecher finden und proberhören.
Woran es jetzt aber scheitert ist der passende Receiver, ich fürchte, ich habe in dem Bereich dann doch zu viel gelesen und nun bin ich etwas wirr
Zu bespielen wären als Fronta die Heco Victa 701. 301 als Rear und zu guterletzt 101als Center. Sub ist zur Zeit nicht drin und ich fande die Lautsprecher auch schon bassig genug fürs erste.
Da ich auf den LAN Anschluss nicht verzichten möchte (zwecks des vernetzten Heimes per nas) kamen bisher folgende Geräte in Frage:
Demon 1912
Onkyo 414
Pioneer 921könnt

Nun wäre meine frage an euch, welches gerät ihr da empfehlen könnt oder von welchen abraten, bzw alternativen geben könnt.
Das Budget läge bei 400€ wobei 450 die Schmerzgrenze ist.
Genutzt wird es überwiegend zum Filme schauen und Musik hören.

Viele Grüße
Durness


[Beitrag von Durness am 10. Mai 2012, 04:21 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2012, 05:44
Wenn Onkyo, dann den 609. Der 414 ist nagelneu auf dem Markt und noch dementsprechend "teuer" und ist eigentlich eher nicht so geeignet für Standlautsprecher.

Im Prizip machst du mit keinem der AVR etwas falsch.
aM-dan
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2012, 13:15
Ich würde auch den 609 nehmen.

Obwohl:

haben die aktuellen Onkyos noch das klicken der Relais wenn der die Endstufen umschaltet?
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Mai 2012, 17:08
Okay, dann werde ich vom 414er mal Abstand nehmen und schauen, ob ich den 609 irgendwo noch finde. Hat der gegenüber dem Denon 1912 irgendwelche Vor/Nachteile? Der Denon ist leichter zu bekommen und bei den Onkyos hatten mich die Beschwerden über diese 40s-Ruckler abgeschreckt.
Danke einstweilen
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Mai 2012, 23:50
die onkyo 40s ruckler sind seit firmwareupdate im april weg.
mrueidelstedt
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mai 2012, 23:57
Hallo,

schnell noch den Onkyo tx-nr 609 kaufen, den gibt's noch bei MM für 399,-€.
Ohne Gewähr.

Gruss mrueidelstedt
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Mai 2012, 00:03
Danke für den Tip, dann werd ich mich morgen mal aufmachen und die umliegenden Basare plündern ;-)
henner2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Mai 2012, 11:54
Vielleicht schaust du dir den Yamaha 671 mal an. Hat auch einen Netzwerkanschluss und ist im Moment beim Saturn für 399€ zu haben.
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Mai 2012, 12:15
So, vielen dank an alle, war eben beim Saturn und da gabs den letzten Onkyo 609 für 399€
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Mai 2012, 15:27
Eines verwirrt mich aber, bin erst jetzt dazu gekommen ihn auszupacken. Muss die Fernbedienung extra gekauft werden, oder fehlt die in meinem Packet?
jackthebeast*
Inventar
#11 erstellt: 11. Mai 2012, 15:34
sollte dabei sein!

ist wohl ein ausstelungsgeräte und die haben vergessen die fb dazuzupacken! musst wohl nochmals hin und die fb urgieren!
burli0
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Mai 2012, 15:41
ui pech
Durness
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 11. Mai 2012, 15:46
Also der Saturn schickt sie mir per Post nach. Ist zwar ganz nett, aber es is abartig fies, alle LS rumstehen zu haben und keine FB zur hand zu haben um die Sache ins Rollen zu bringen
jackthebeast*
Inventar
#14 erstellt: 11. Mai 2012, 17:03
ist blöd! ist der soweit weg von dir dass du fb nicht selber holen könntest?
--Torben--
Inventar
#15 erstellt: 11. Mai 2012, 18:44
Boar! Gibts was schlimmeres?
Ist ja schon schlimm genug, wenn man auf Pakete warten muss.
Aber wenn das Zeug alles zu Hause steht und es an einer beschissenen FB hängt!
Das ist noch mehr als fies!
std67
Inventar
#16 erstellt: 11. Mai 2012, 19:27
na mein Beileid. Das ist ja echt abartig

Aber mit ner Universal-FB wär das nicht passiert. Schnell das Gerät in die Harmony einprogrammiert und gut iss

Der 609 ist auf jeden Fall nen Klasse gerät. Viel Spaß damit!
mrueidelstedt
Stammgast
#17 erstellt: 11. Mai 2012, 19:31

Durness schrieb:
So, vielen dank an alle, war eben beim Saturn und da gabs den letzten Onkyo 609 für 399€ 8)


Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum Onkyo.

Das mit der fehlenden FB ist ja der Hammer, sowas habe ich noch nicht gehört.
Zur Not geht's auch ohne FB.

Ist denn das Einmessmikro dabei????


Gruss mrueidelstedt
std67
Inventar
#18 erstellt: 11. Mai 2012, 19:39
stimmt

läßt sich komplett am Gerät bedienen, ganz vergessen
burli0
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 11. Mai 2012, 22:14
das wollt ich die ganze zeit schreiben. hab mich nicht getraut...
std67
Inventar
#20 erstellt: 11. Mai 2012, 23:06
du bist doch sonst nicht so schüchtern
burli0
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 11. Mai 2012, 23:22
hihi naja, SO genau kenn ich onkyo net, obs auch ohne FB geht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR bis 450? gesucht
BlueSin am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  8 Beiträge
AV receiver bis 450 euro ?
boeviki76 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  10 Beiträge
AV-Receiver bis 450 Euro
Kule75 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung : AV-Receiver bis 450?
lozer343 am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  7 Beiträge
Subwoofer bis 450 ? gesucht!
tomboy69 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  12 Beiträge
AV Receiver gesucht 250-450 Euro
HenkOmatic am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  5 Beiträge
AV Receiver gesucht! Preisklasse 350-450 ?
Tobishaqiri am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
5.1 Receiver bis 450?
moman am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  105 Beiträge
Standlautsprecher bis 450 Eur gesucht
danysahne333 am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  6 Beiträge
AV-Receiver neuer Generation bis ca.450?
bennino15 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAntoniy
  • Gesamtzahl an Themen1.452.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.364

Hersteller in diesem Thread Widget schließen