Kaufempfehlung für ein 2.1 System mit eingebautem receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Memo66
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2012, 14:38
Servus Jungs,

also ich muss ehrlich sagen ihr habt mir ziemlich verwirrt, habe immer gedacht bose ist so das non plus ultra. habe mich hier im forum ein bisschen umgeschaut und bin jetzt so ein bisschen ins grübeln gekommen.

meine situation:
ich stehe kurz davor mir ein "Heimkinosystem" zu kaufen und bin gerade am recherchieren. Es ist so das ich eigentlich keinen BluRay player oder ähnliches brauche. Ich habe einen Phillips Fernseher mit einer WD Media-Station, einer PlayStation 3 und einem Satelliten Receiver. Ich möchte lediglich den Ton meines Fernsehers verbessern(2.1 reicht vollkommen aus für mich).
nach einigem umsehen bin ich auf die "bose cinemates" gestoßen. die scheinen mir ziemlich unkompliziert zu sein, einfach an fernseher anschließen und fertig. habe auch in einem fachhandel probegehört und fand die eigentlich ziemlich gut.

zusammengefasst: ich brauch ein 2.1 system das mir meinen tv sound und den sound der angeschlossenen geräte verbesster. optimal wäre so ein system wie das von bose wo der receiver gleich mit im subwoofer eingebaut ist mit "normalen" boxen (also keinen großen standboxen).
meine schmerzgrenze liegt so bei 800-900€.

Was haltet ihr von "Teufel"???
https://www.teufel.d...416e3f9002bd38bb2377

wäre suuuppperrr wenn mir jemand was empfehlen könnte

gruß memo


[Beitrag von Memo66 am 13. Mai 2012, 15:09 bearbeitet]
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Mai 2012, 17:14
das verlinkte teufel ist ungeeignet wegen 5.1 und BRP.

ich rate:
- ein avr aus diesen http://www.idealo.de...2695171-2740168.html unterschiede gering. anzahl der anschlüsse kann für dich wichtig sein. diese avr rechnen jedes tonsignal perfekt auf 2.0 oder 2.1 oderoder um, haben autom. einmessung, viel power, man muss nicht am boden mit den kabel rumnudeln, kann also den sub passender aufstellen etctec...

- 2 boxen suchst dir aus, das angebot ist riesig. da stehen tipps auch zu LS http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=49489
- ein sub suchst dir aus.

fertig.

das ist die sicherste, klanglich beste, zukunftssicherste lösung.


[Beitrag von burli0 am 14. Mai 2012, 17:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR Kaufempfehlung 2.1
kenzor am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  10 Beiträge
Kaufempfehlung 2.1 + BluRay
bumblebeeman85 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  12 Beiträge
Kaufempfehlung 2.1/5.1?
ESKA210 am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung 2.1 Heimkino/Surround/Stereo System!Receiver+Boxen!!!
Maasta am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  10 Beiträge
kaufempfehlung für av-receiver
Fabinho93 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  17 Beiträge
Beratung/Kaufempfehlung - Aufrüstung 2.1 zu 5.1 (Kef)
Beenieman am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung A/V Receiver
ywtcs am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung 5.1 System für PC
D/P am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  2 Beiträge
kaufempfehlung für suround system
den21 am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  9 Beiträge
2.1 mit Dolby headphone?
wilde13 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedScottDop
  • Gesamtzahl an Themen1.452.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.400

Hersteller in diesem Thread Widget schließen