Denon AVR-1611 Kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
papaap
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2012, 21:40
Hallo, Ich habe die Möglichkeit einen Denon AVR1611 für 150€zu bekommen.

Ist der Preis ok oder ehr weniger?? ich will mir ein 5.1 System/Heimkino aufbauen und habe bis jetzt garnichts

ist der ok für einsteiger oder ehr "Überteuerter" Schrott??

LG
Stereo33
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jun 2012, 21:47
Schrott ist es sicherlich nicht.
Wegen dern Preis würde ich mal Yahoo/Google anwerfen
bzw. billiger.de, geishals.de, guenstiger.de
Cogan_bc
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2012, 21:48
Der Preis ist ok wenn das Gerät in Ordnung ist.
Der Denon ist ein anständiger Vertreter der Einsteigerklasse und hat eigentlich alles was man so braucht.
papaap
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jun 2012, 21:57
Hallo, also es ist alles dabei also Mess-Mikro Netzkabel Fernbedienung.

das Gerät hat noch 2 jahre Hersteller-Garantie und läuft einwandfrei

Das mit den Schrott war leich übertrieben aber es gibt ja auch bei Top Herstellern einige Modelle die nicht das wahre sind
Cogan_bc
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2012, 21:59

das Gerät hat noch 2 jahre Hersteller-Garantie und läuft einwandfrei


Kaufen !
Allerigs nur wenn Du ihn auch brauchen kannst.
papaap
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jun 2012, 22:04
Hallo, Gebrauchen kann ich ihn aufjedenfall da ich jetzt nach und nach ein 5.1 Heimkino Basteln will.

Habe eine PS3 und n Röhrenfernsehr und ein 5.1 Magnat Motion 16A

Hoffe da Lässt sich für den anfang was raus machen.. muss nichts highendmässiges sein aber sollte schon Musik Machen
Cogan_bc
Inventar
#7 erstellt: 02. Jun 2012, 22:16

5.1 Magnat Motion 16A

Perlen vor die Säue, armer Denon
Kannst Dir ja dann wenigstens anständige Lautsprecher anschliessen.
Deine Ohren werden es Dir danken
papaap
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jun 2012, 22:18
Bin Grabmal 16 und muss gucken woher ich das geld nehme

ist halt das was ich da habe . Höre momentan auf'm Laptop musik mit dem Typhoon Accustic 2.1
Cogan_bc
Inventar
#9 erstellt: 02. Jun 2012, 22:24
kein Problem, wir haben alle mal angefangen und meine erste "Anlage" war ein Plattenspieler mit Lautsprecher im Deckel.
Bist ja jetzt auf dem richtigen Weg. Kauf Dir einfach zu dem Denon nach und nach gute Lautsprecher (ruhig gebrauchte) dann wird das
papaap
Stammgast
#10 erstellt: 02. Jun 2012, 22:26
sollte eigentlich aussagen das ich keine Ansprüche habe.

Mal Gucken wie ich das geld zusammen bekomme, und was der Verkäufer sagt
Cogan_bc
Inventar
#11 erstellt: 02. Jun 2012, 22:34

sollte eigentlich aussagen das ich keine Ansprüche habe.


warte mal ab, die kommen von ganz allein
sonst hätte ich meinen Plattenspieler ja immer noch
papaap
Stammgast
#12 erstellt: 02. Jun 2012, 22:38
Ich bin Bescheiden
Solange es n Bisschen Bumm Bumm macht
Stereo33
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Jun 2012, 08:17
Bei wenig Budget, solltest du ein Stereosystem in Betracht ziehn.

2 300 €-Boxen klingel viel besser als 5-6 Boxen für 600 €.

Ein 250€-2.0-Amp dürfte besser klingen als ein 300€-AVR.

Wieso weist ihn da ausser mir keiner drauf hin?
Manchmal glaube ich die 5.1-Fraktion hat ein Brett vor dem Kopf.
Low-Budget und 5.1 macht keinen Sinn!


[Beitrag von Stereo33 am 03. Jun 2012, 08:18 bearbeitet]
papaap
Stammgast
#14 erstellt: 03. Jun 2012, 12:14
Hallo, meine Entscheidung steht schon fest es soll ein 5.1 System werden.

Der Verkäufer hat sich zurück gemeldet und gesagt das ich ihn für 180€ haben kann... Immernoch ein Guter Kurs??
Cogan_bc
Inventar
#15 erstellt: 03. Jun 2012, 20:30

Manchmal glaube ich die 5.1-Fraktion hat ein Brett vor dem Kopf.
Low-Budget und 5.1 macht keinen Sinn!

Hast ja völlig Recht und normalerweise bin ich der erste der darauf hinweist, aber hier lautete die Frage einfach ob 150€ für den Denon ok sind.
Man kann das ruhig etwas low machen, nur darf man keine Brüllwürfel nehmen und sollte Stereo einer anderen Anlage überlassen.


Der Verkäufer hat sich zurück gemeldet und gesagt das ich ihn für 180€ haben kann...

Was ist denn das für ein Komiker ? Erst 150 dann 180 ?
Also 150 ist ein guter Kurs, 180 sind unteres Normalpreisniveau,


[Beitrag von Cogan_bc am 03. Jun 2012, 20:32 bearbeitet]
Stereo33
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 03. Jun 2012, 20:58
Anscheinend ist der Verkäufer hochgegangen
Vielleicht ist da ja noch was machbar..
papaap
Stammgast
#17 erstellt: 03. Jun 2012, 22:24
Hallo, ja ein ganz Kurioser Bursche, erst kein PayPal dann nur auf das Konto von einem bekannten überweisen. Jetzt ist der Denon aufeinmal schon verkauft.

Würde mir jetzt einen Onkyo TX-SR508 mit Leichtem Defekt holen also nur Optisch, Technisch einwandfrei.

Cogan_bc
Inventar
#18 erstellt: 03. Jun 2012, 22:56

Hallo, ja ein ganz Kurioser Bursche,

Wo kaufst Du denn da so ein ?
Ich hätte hier auch noch günstig eine Zauberbohne
Der Onkyo ist vergleichbar, was soll der denn kosten.
papaap
Stammgast
#19 erstellt: 03. Jun 2012, 23:02
160€ Festpreis

Der Denon war bei Ebay Kleinanzeigen

Was hast du denn bei dir noch stehen.. der AVR sollte aber ein Display Haben und HDMI/TosLink

LG
Cogan_bc
Inventar
#20 erstellt: 03. Jun 2012, 23:24
mußt nur richtig an Zauberbohne reiben dann hat die alles, kost auch nur 150€
ich hab den 508 selbst und bin ganz zufrieden mit ihm
Mit der Delle 160 € ....hmmm, ich weiß nicht Recht.
besser wäre es den noch irgendwo um 200 als Auslaufmodel zu bekommen, dann hat man für kleines Geld wenigstens 2 Jahre Garantie
papaap
Stammgast
#21 erstellt: 03. Jun 2012, 23:36
Achso, jetzt versteh ich den auch mit der Zauberbohne

Dann schick ich dir mal meine Anschrift per PN, wir kommen ins geschäft

das problem ist ich habe bis ende diesen monats nur 180€ zur verfügung für einen AVR und wollte auch nicht in zukunft umbedingt mehr ausgeben, ich finde schon das 160€viel sind OK gibt immer Teureres

Bisjetzt habe ich keinen im I-Net gefunden der Neu ist oder noch garantie hat für weniger als 200€..
was wäre denn der Aller letzte preis den man für den onkyo zahlen kann also jetzt der mit der Delle, ist laut beschreibung beim Versand von Onkyo Passiert, das gerät ist 1 jahr alt also noch 1 jahr garantie.

Hoffe ich nerve dich/euch nicht mit meinen Dummen fragen
Cogan_bc
Inventar
#22 erstellt: 03. Jun 2012, 23:50

Hoffe ich nerve dich/euch nicht mit meinen Dummen fragen

Nönö, bin eh auf Arbeit und hab nichts besseres zu tun.
Zur Zeit scheint grad ein Modelwechsel stattzufinden. Die älteren sin schlecht zu kriegen und die neueren sind wieder teurer.
Mit 1Jahr Garantie geht das schon mit 160€ und das Gerät ist wie gesagt nicht schlecht. Entscheiden mußt Du das schon selbst.
Hast Du hier im Markt mal geguckt ?
papaap
Stammgast
#23 erstellt: 04. Jun 2012, 14:21
So Sorry das ich gestern nicht geschrieben habe, aber Unitymedia hat n bisschen Rumgesponnen.

also vom optischen macht mir das überhaupt nichts, und solange alles Geht und auch Gehen Wird ist mir der AVR das Geld wert.

Hier im Mark habe ich zwar schon geschaut, aber soviele Namen Modelle usw.. da blick ich garnicht mehr Durch

LG
Cogan_bc
Inventar
#24 erstellt: 05. Jun 2012, 00:10
Na dann mal viel Glück mit dem Teil.
Kannst ja mal berichten wenn er da ist und läuft
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon avr-1610 oder 1611
Rickymannn am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  18 Beiträge
Denon AVR-1603 Preis OK?
Piseratz am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  9 Beiträge
5.1 Set für Denon AVR 1611
Italy-HIFI am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  35 Beiträge
Denon AVR-1909 oder 1611
scater am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  4 Beiträge
Heimkino 5.1 für Einsteiger
yoshi1337 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  9 Beiträge
einsteiger system, ok so?
BitTom am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  20 Beiträge
Denon 1611 oder 1911?
Merandor am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  6 Beiträge
Denon AVR 1611 BK ?
naga01 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  3 Beiträge
denon 1909 für 360? ok?
amg_2 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  14 Beiträge
Heco Victa + Pioneer / Denon ok?
_flummi_ am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedwollebär
  • Gesamtzahl an Themen1.452.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.249

Hersteller in diesem Thread Widget schließen