AVR für nen schüler

+A -A
Autor
Beitrag
houns@work
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2012, 10:13
Hey Leute!

Wie der Titel schon sagt bin ich noch schüler.
->das geld ist rar...

Ich such einen AVR mit:
HDMI in (mind 2) und HDMI out
optical in(mind 2) und out
und es sollte mind ein 5.1 System sein.

Marke ist mir im großen und ganzen völlig egal


er braucht nicht unglaublich viele normale video inputs haben da ich das sowieso nicht brauche.
will nur ein Center mit dem ich Läptop (zuspieler) und Fernseher verbinden kann.

Haut mir mal fröhlich fakten um die Ohren und versucht mich zu belehren


mit kolllegialen Grüßen
Houns@Work
alexandergray
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mai 2012, 10:26
budget?^^
jeder versteht unter geld knapp was anderes besondres bei hifi
aber sonst pioneer vsx 521 (250)


[Beitrag von alexandergray am 31. Mai 2012, 10:30 bearbeitet]
Wiley
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mai 2012, 10:34
Also Du brauchst Verstärker und Lautsprecher, richtig?
Warum muß es 5.1 sein - schaust Du tatsächlich hauptsächlich Fílme?
Wieviel Platz hast Du zum stellen (sind Stand-LS eine Option)?
Und eine Hausnummer was Deine finanziellen Limits angeht bräuchten wir schon...

Wäre es denkbar "klein" anzufangen und nach-und-nach zu erweitern?
Meine Denkrichtung wäre: zuallererst den AVR und zwei möglichst vernünftige Frontlautsprecher (Stand-LS wenn Du sie vernünftig stellen kannst).
Wenn Du wieder Geld hast kannst Du dann das LS-Set Stück-für-Stück vervollständigen.

Die 5.1 Komplettsysteme unter 1000,- sind alle eher kläglich, vor allem wenn's um Musik geht!
alexandergray
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mai 2012, 10:46
So wie ich das ganze verstanden habe
hat er entweder schon lautsprecher oder wird nach und nach erweitern

und sucht grad nen avr
scirocco790
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mai 2012, 10:57
Gesamtbudget wäre SEHR interessant. Ansonsten ists erstmal sinnlos.
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 31. Mai 2012, 11:04
Interessant ist natürlich auch welche Lautsprecher damit angetrieben werden sollen. (Marke und Typ)

Schönen Gruß
Georg
houns@work
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mai 2012, 15:13
danke an alexandergray!
du verstest meine schreibweise


LS nehm ich noch die spielzeuge die ich schon habe bis mehr geld da ist.

max budget sag ich mal 200, und daqs ist schon viel...

wär ja gegen was gebrauchtes wirklich nicht abgeneigt


denk mal nach meiner derzeitigen (und zukünftigen) zimmerlage werden es wohl kleiners Regal oder standlautsprecher werden.
(derzeit ein kleines zimmer und später Saisonkellner)

alexandergray
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Mai 2012, 19:20
nun genau auf 200 wäre das:
Pioneer VSX 520

und gebrauchtes

einfach mal in ebay oder nachschauen
nach gängigen biligeren marken
wie pioneer und onkyo
und einfach selber schauen was für dich ausreichen wird

sowas halt
Pioneer auf ebay
ich habe selber einen pioneer vsx 821 k und wurde bisher nicht enttäuscht
nur hin und wieder mal geärgert aber es war immer meine eigene schuld^^
sowie den 6,3 adapter im kopförer ausgang stecken lassen und sich dann wundern wieso kein ton rauskommt^^
houns@work
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jun 2012, 10:16
gefällt mir das gerät


weist du uU wo der unterschied zu diesem Teil liegt?

Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

http://www.ebay.at/i...&hash=item3a7505c8e0


hab keinen gefunden...
Soundfreak85
Stammgast
#10 erstellt: 01. Jun 2012, 10:29
der 512 ist halt das Nachfolgermodell des 520 und ist estwas moderner. Hat nämlich z.B. ein OSD und unterstützt ARC. Ich würd bei gleichem Preis auf den neueren setzen.
alexandergray
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Jun 2012, 12:19
hab auch etwas suchen müssen^^

der größte unterschied war dass der 521 ein hdmi eingang mehr hat xD

und die software ist einfach moderner
houns@work
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Jun 2012, 18:17
gefällt mir


dann werd ich mir um das geld wohl den neueren holen

danke an alle für die infos!
houns@work
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Jun 2012, 23:17
hab grad nocheinen gefunden

welchen würdet ihr bevorzugen?
und vor allem WIESO?


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

http://www.amazon.de/Denon-1612-AV-Receiver-MW-Tuner-schwarz/dp/B004W1LWLY
alexandergray
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jun 2012, 22:02
ub die sind beide eher gleich wertig
nehm den den du billiger bekommst oder der für dich besser ausschut würd ich sagen
Besciak
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 14. Jun 2012, 01:19

houns@work schrieb:
hab grad nocheinen gefunden

welchen würdet ihr bevorzugen?
und vor allem WIESO?


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

http://www.amazon.de/Denon-1612-AV-Receiver-MW-Tuner-schwarz/dp/B004W1LWLY


Ich würde den Denon bevorzugen. Halte von den neuen Pioneer Receivern nicht viel. Der Denon ist ein Warehouse Deal. Also ein Kundenrückläufer. Aber keine sorge hast die gleiche Garantie und bei Zustand Gut hatte ich bis jetzt immer Ware ohne Fehler bekommen. Es waren höchstens mal schon Batterien in einer Fernbedienung eingelegt oder irgend eine Folie fehlte irgendwo. Also nichts von Bedeutung. Falls da trotzdem was ist oder er dir nicht gefällt hast du genauso wie bei allem anderen auf Amazon 30 Tage Rückgaberecht.
houns@work
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jun 2012, 22:49
merci
houns@work
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 17. Jul 2012, 23:14
bin ein ziemliches glücksschwein


hab mir jetzt den VSX-521 bestellt. heute kam ein anruf von einem netten herrn aus Deutschland der meinte es tut ihm leid der 521er ist nicht mehr lieferbar.
daher bekomme ich jetzt den VSX-527 ohne aufpreis...leider muss ich einen Tag länger warten.

meiner meinung nach, super support und den tag wartezeit werde ich überleben


so far, c ya
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Schüler
Jan2411 am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  12 Beiträge
Schon wieder suchender schüler....
Däääsch am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Empfehlung für Schüler :D
Giggz am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  12 Beiträge
Subwoofer für Schüler
a.y.u. am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  4 Beiträge
Ausbaufähige 5.1 für Schüler
ba2 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  14 Beiträge
Schüler braucht Hilfe
derkaddi am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  5 Beiträge
Schüler sucht 5.1 Anlage
HIGH_END_NEWBIE am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  2 Beiträge
Bitte um Beratung! Schüler!
cilex2 am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  3 Beiträge
Schüler/Studenten Kinosystem
Seymour am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  2 Beiträge
Schüler braucht Hilfe beim Komplettsetkauf für 500?
Flomb am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  27 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglied*hd+
  • Gesamtzahl an Themen1.452.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.324

Hersteller in diesem Thread Widget schließen