Ablösung für alte HK 1500- Anlage gesucht, Mittelklasse, Altbau, Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Evangelismos
Neuling
#1 erstellt: 02. Aug 2012, 12:21
Hallo liebe Forumsteilnehmer

Vorhandene Ausstattung

TV Philips 32 PFL 7603 D

Harmann AVR 200
Harmann AVR 1500
Harmann DVD 1500
Boxenset Infinity Menuette 4x Satellit, 1x center
Aktiver Sub von Heco

DVD-Spieler Silvercrest
Sat Receiver Humax HD Fox
PC

evtl. später mal ein Beamer, Internetradio und ein Homeserver


Die Harmanns sind nun schon etwas älter (96 glaub ich) und ich möchte die etwas angestaubte Ausstattung nun modernisieren um tiefer in die Heimkinowelt hineinzutauchen.

Der DVD soll irgendwann durch einen BD-Player ersetzt werden.

Auch spielen wir seit längerem damit die Boxen (Standboxen) auszutauschen.

Für den Anfang dachte ich mir mit einer neuen Zentrale (AVR) anzufangen.
Dies aus dem Grund, da fast alle Zuspieler über HDMI Anschlüsse verfügen und ich mit dem alten Harmann nicht mehr klar komme ( nur ein digitaler Audio In und Out, keine HDMI nur S-Video…).


Momentan wird die Anlage im Wohnzimmer betrieben. Soll aber in ein bis zwei Jahren in ein eigenes „Fernsehzimmer“ umziehen.

Das Zimmer momentan ist etwa 20 qm groß und ein Altbau mit Holzdecken, ca. 2,80 hoch.

Momentan wird die Anlage 2-3 mal pro Woche für einen Film genutzt, ansonsten für Musik und zwar nicht für den Hardcorehörer sonder vom Durchschnittsbürger / -hörer.

Gedacht hatte ich an einen Onkyo 616 oder 717, Onkyo wegen der zwei HDMI Ausgänge um für die Zukunft gerüstet zu sein.
Bin aber grundsätzlich für andere Firmen offen, habe aber bisher keinen anderen mit zwei Ausgängen gefunden.

Für die Anschaffung der neuen Komponenten dachte ich mittelfristig so bis 4000 €, muss auch nicht alles sofort haben und bin auch mit gebraucht Geräten zufrieden, bzw. habe Zeit nach Schnäppchen zu suchen.

Für Anregungen und Tipps von eurer Seite wäre ich sehr dankbar, da mir bei der vielfalt der angebotenen Geräte momentan echt der Durchblick verloren gegangen ist. Da steh ich momentan grad vor der Wand. Aber manchmal ist es ja schon ein kleiner Tipp oder Tritt von außen um die Tür zu finden...

Danke Euch
Evangelismos
Neuling
#2 erstellt: 06. Aug 2012, 13:47
Plan
Hallo

Hier habe ich mal versucht einen Raumplan zu erstellen.

Receiver wirds wohl ein Onkyo TXNR 616.

Welche Lautsprecher könnte ich hier einsetzen?

Würde das in einem anderen Thread angesprochene Set von KEF 700, 600 hier funktionieren?
Habe bedenken wegen der Wandabstände.
Zimmer ist etwa 440x 430 cm groß an der unteren Seite im Plan ist eine Fensterfront von etwa 320 länge

Grüße


[Beitrag von Evangelismos am 06. Aug 2012, 13:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Surroundsystem für Altbau ~1500?
Quarzologic am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  2 Beiträge
Ablösung Denon X1000, Alternative gesucht.
Sebthie am 09.05.2019  –  Letzte Antwort am 11.05.2019  –  9 Beiträge
Ablösung Yamaha rx-v663 gesucht
Scary674 am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  6 Beiträge
Gute Mittelklasse Komplettanlage gesucht!
Sebastianx90 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Ablösung für Heimkino gesucht!
myLooo am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 22.03.2018  –  18 Beiträge
Welcher neue Receiver (HK 132 ablösung)
pummeldani am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  25 Beiträge
AV Receiver gesucht - Ablösung vom Yamaha 3067
pcs-alien am 26.12.2018  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  8 Beiträge
Receiver/Verstärker gesucht - Mittelklasse
Floeee am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  17 Beiträge
Mittelklasse Anlage
Roadrunner#12 am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  3 Beiträge
Mittelklasse AVR gesucht
Arango am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.265 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWorld2021
  • Gesamtzahl an Themen1.504.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.616.919

Hersteller in diesem Thread Widget schließen