Erweiterung Heimkino - welche Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
sash8781
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2012, 11:49
Hallo,

für mein 20qm Wohnzimmer (Mietwohnung) habe ich derzeit folgende Ausstattung:

TV: Samsung PS59D6900 (3D) mit PS3, Sky, usw.

AV-Receiver: Pioneer VSX-820
Subwoofer: Magnat Betasub 20A
Center+4 Satelliten: Magnat Stylus 5000

Habe die kleinen Boxen schon seit Ewigkeiten, hab mir da nie so die Gedanken drüber gemacht, mir hats immer gereicht. Aber da will ich jetzt aufrüsten, damit das ganze System besser zusammenpasst und besser ausgenutzt werden kann.

Suche also ein 5.0 Lautsprechersystem und mein Budget liegt bei ca 500 EUR, gerne billiger.

Nutzung:
50% TV (Filme, Fussball)
30% PS3-Spiele
20% Musik

Habe die letzten Tage schon einiges hier im Forum durchgelesen und habe verschiedene Systeme im Auge, wo ich mir jedoch nicht sicher bin, welche jetzt am besten zu meiner Nutzung passen.

Ich bevorzuge ein System mit 2 Standlautsprechern.

- Wharfedale Crystal 3
- Magnat Monitor Supreme: 250, 2x200, 2x2000
- Heco Victa II: 101, 2x301, 2x701

Alternativ würde auch ein System mit Center + 4 Standlautsprechern gehen, diese dürften dann allerdings nicht zu groß ausfallen.

Jetzt habe ich z.B. zu den Wharfedale nur positives gelesen, die Heco Victa sollen z.B. Probleme mit den Höhen haben, usw.

Aber kann man jetzt z.B. sagen, die einen sind besser für Filme und die anderen besser für Musik oder sowas? Bin halt kein Hifi-Freak und würde mich über Ratschläge freuen.
LeftyBruchsal
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2012, 07:47
Alles von dir genannte ist für das Geld solide und gut.
Welches dir davon am meisten gefällt kannst nur du selber hören, da Hörgeschmäcker unterschiedlich sind.

Die Magnat Monitor Supreme und die Heco Victa sind immer wieder im Ebay als B-Ware (i.d.R. nur beschädigte Verpackung oder Furnierfehler welche man normal nicht bzw. schwer sieht) drin.
Da kann man eine Menge Geld sparen ... Einfach mal die Angebote beobachten.

Ich habe zwei Heco Victa 200 als Front Presence Speaker ... hab noch keine Höhenprobleme gehabt ^^.
Von den genannten finde ich die Heco Victa am schönsten und auch am wertigsten, ist aber subjektiv.

Alternativ wäre da noch das Pure Acoustics XTI möglich.

3.0 Silber für 136€
http://www.amazon.de...d=1346312408&sr=8-12

3.0 Schwarz für 200€
http://www.amazon.de...d=1346312428&sr=8-25

Dazu zwei B-Waren Standlautsprecher im Ebay (Standlautsprecher XTI zwischen 190€ inkl. Versand bis ~ 280€ ... je nach Farbe).

Kannst auch 5x den Center in Buche zu 39,99€ nehmen.
http://www.amazon.de...id=1346312551&sr=8-4
Das wäre dann gut preiswert ^^. Mußt dann vorne evtl. Ständer einplanen.

Ich empfehle die XTI da ich mir fürs Schlafzimmer ein 3.0 Set geholt habe (hab allerdings als B-Ware 85€ gezahlt =) und sehr positiv überrascht davon bin. Gerade der Center ist sehr potent und bringt sowohl schöne Höhen und Mitten als auch erstaunlich druckvollen Bass (wobei die Aufstellung bei mir unter Umständen den Bass auch etwas verstärkt ).

Über die Dream-Serie wird viel schlecht geredet, aber die XTI hören sich gut an und ich habe noch nichts negatives darüber gehört. Man muß ja immer den Preis beachten und darf das natürlich nicht vergleichen mit LS die 10x so viel Kosten.

Edit:
Ah, nur noch 3 Stück da ^^.
Also mit den 3.0 Set kombinieren, dann aber andere Farben :-(
http://www.amazon.de...d=1346313128&sr=8-12


[Beitrag von LeftyBruchsal am 30. Aug 2012, 07:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher als Erweiterung
m3rl1n am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Heimkino-Erweiterung
mattesm am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  4 Beiträge
Erweiterung Heimkino
Line am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  5 Beiträge
Heimkino Erweiterung - Jamo S426 - Surround Lautsprecher
felixx-r1 am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  2 Beiträge
Erweiterung Heimkino Kaufberatung
Breune am 10.11.2020  –  Letzte Antwort am 10.11.2020  –  7 Beiträge
Erweiterung meiner Heimkino/Musik Anlage.
manetsm am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  6 Beiträge
Lautsprecher erweiterung
rave86 am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  13 Beiträge
Hilfe bei Erweiterung Heimkino
Gauna am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  4 Beiträge
Heimkino Austausch bzw. Erweiterung
-Mexx- am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  3 Beiträge
heimkino umbau/erweiterung/optimierung
xout am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedasdjfkeiöasdkf
  • Gesamtzahl an Themen1.496.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.121

Hersteller in diesem Thread Widget schließen