Welchen AVR für XTZ 99 W12.16?

+A -A
Autor
Beitrag
Wingtsun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2012, 18:39
Hey Leute

Hab mir den XTZ 99 W12.16 bestellt, jetzt wollte ich mal fragen ob ich was beim kauf des AVRs beachten muss (z.B. Watt-Angaben)? LS hab ich noch, nachher wotte ich aber in dem Bereich Dali Zensor oder Canton GLE auf ein 5.1 System aufrüsten.

Vielleicht könnt ihr mir ja auch welche empfehlen? Ich würde mal sagen bis 500 €, wenns mehr sein muss geht auch mehr.


Schonmal danke
Nice_Try
Stammgast
#2 erstellt: 01. Nov 2012, 01:36
Für den Subwoofer musst du bezüglich des AVRs überhaupt nichts beachten. Dieser braucht nur einen Subwoofer PreOut, was jeder AVR besitzen sollte, da der Subwoofer aktiv betrieben wird, d.h. der eigentliche Verstärker sitzt im Subwoofer.

Mehr Geld wirst du bei den angegebenen Lautsprechern nicht ausgeben müssen. Leistungstechnisch dürfte ein Einsteigerreceiver im Bereich 250-300€ genügen. Mehr müsstest du nur für etwaige zusätzliche Ausstattung ausgeben, zu der du jetzt allerdings noch nichts geschrieben hast.
Wingtsun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2012, 02:36
@Nice_Try: Super, danke für die Antwort Ich möchte gerne den Tv und den PC über HDMI anschliessen, der PC ist dann mit einem Beamer auch über HDMI verbunden, brauche ich dann 2 HDMI Ausgänge oder reicht da einer? Ansonsten ist ein gutes Einmesssystem wohl noch wichtig, sonst habe ich keine besonderen ansprüche.
Nice_Try
Stammgast
#4 erstellt: 01. Nov 2012, 10:17
Der PC soll dann Quellgerät für TV und Beamer sein? Wenn das dann über den AVR laufen soll, dann bräuchtest du einen zweiten Ausgang. Allerdings müsste der PC auch Audio über HDMI mitliefern, damit das sinnvoll erscheint, ist das der Fall?

Ein zweiter HDMI-Ausgang ist meistens recht teuer. Mir würde da jetzt spontan nur Onkyo einfallen, die mit ~ 400€ noch günstig sind, allerdings ist das Einmesssystem bei diesem relativ bescheiden. Zweite Möglichkeit wäre ein HDMI Splitter, den du am HDMI Ausgang anschliesst. Dieser versorgt dann beide Geräte mit dem gleichen Bild. Beispiel
Wingtsun
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Nov 2012, 12:04
Ja genau. Ja, vom PC kommt auch das Audiosignal über HDMI. Das mit dem HDMI Splitter ist ne tolle sache, dann werde ich das wohl so machen. Ich höre immer nur gutes über den Yamaha RX-V473, dann wird der mir wohl reichen? Aber ich hab da bedenken, wenn ich mir bald z.B. die DALI Zensor 7 anschaffen möchte, ob der das mitmacht? Ich hab da echt keine ahnung...
Wingtsun
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Nov 2012, 13:38
Kann mir noch einer ne Antwort auf meine lätzte Frage geben? Mehr will ich nicht wissen, dann bin ich glücklich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer XTZ 99 W12.16
hifianfänger1984 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  3 Beiträge
XTZ 99 W10.16 oder XTZ 99 W12.16
peter343 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  11 Beiträge
Nubert Nuline 82 + XTZ w12.16 Welchen AVR?
Acid888 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  10 Beiträge
Welcher XTZ 99 für Denon1912+Jamo606-Set
dapome am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Alternativen zum XTZ 99 W10.16
Honkitonkman am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  11 Beiträge
Subwoofer XTZ 99 W10.16 oder 12.16
Ebil am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  4 Beiträge
XTZ Boxen Setup
hifianfänger1984 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  19 Beiträge
XTZ 99 W10.16 oder 12.16 ?(Raumgrösse)
pravasi am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  7 Beiträge
XTZ 99 W12.18. oder SVS SB-2000
sealpin am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.09.2014  –  25 Beiträge
Meine neue Zusammenstellung Heco Metas XTZ Teufel
Chris1982m am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedStefan_Urmetzer
  • Gesamtzahl an Themen1.456.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen