Neue Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
GHOST_KING88
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2012, 18:01
hallo ich bin auf der suche nach 2 Standlautsprecher !
dürfen bis 300€ kosten. musikrichtung ist RNB,Black,hous,und zum Filme schauen sollten sie geeignet sein
betrieben werden sollen sie von einem Yamaha rxv473.
wenn ihr mehr Infos braucht einfach nachfragen .
Mfg. und Danke schonmal im vorraus.
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2012, 18:02
Wie groß ist der Raum?

Kannst du die in einem Stereodreieck aufstellen?
GHOST_KING88
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2012, 18:08
Der raum ist 25QM groß.
Stereo dreieck ist kein problem der Abstandt zum ls wird ungefähr 2,5m sei.
und eins hab ich vergessen sollte später mal auf 5.1 aufgrüsted werden.
und dürfen Natürlich auch gebraucht sein.
homecinemahifi
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2012, 18:12
Die Cantons

Wenn es gebrauchte sein dürfe, unbedingt darauf achten, dass die nicht zu alt sind, damit man später einen passenden Center usw. nachkaufen kann.

Heco Metas ist auch noch was. Hören sich aber viel wärmer an als die Cantons.
GHOST_KING88
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2012, 18:17
Sorry ich meinte eigentlich 300 fürs paar.
und kannst du mir eventuel etwas über heco victa 701 sagen an die könnte ich grad recht günstig ran kommen
homecinemahifi
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2012, 18:30
Über die 701 nicht direkt aber über die 501.

Habe selber die 501,201,101 und 251a und bin sehr zufrieden.

Vom Klang her sind sie ausgewogen.

Je nach deinen Geschmack.

Man muss schon sagen, dass die Victas im Hochtonberrich etwas schwächeln,

Aber sonst vollkommen in Ordnung!

Wie viel würdest du für die bezahlen?
GHOST_KING88
Stammgast
#7 erstellt: 20. Nov 2012, 18:46
für 170 würde ich se bekommen und sind 1 1/2 jahre alt leichte optische mängel aber sowas stört mich aber nicht.
wenn se in hochton etwas schwächeln is das eher schlecht ich bin ja aus dem car hifi bereich und hab ringradiatoren in auto wo auf mich gerichtet sind aber das ist doch mit dem Yamaha in den griff zu bekommen.
homecinemahifi
Inventar
#8 erstellt: 20. Nov 2012, 19:01
Also die Victas sind schon stumpf abgestimmt. Wenn dir Höhen wichtig sind, dann ist Canton evtl. etwas für dich.

Schau mal, vll. bekommst du die Gles gebraucht.
GHOST_KING88
Stammgast
#9 erstellt: 20. Nov 2012, 19:03
ich werd mich mal durchs netz schlagen.
Danke
GHOST_KING88
Stammgast
#10 erstellt: 11. Dez 2012, 00:50
Hallo bin immernoch unentschlossen.
ich hab im Netz noch die Jamo S 606 HCS gefunden kann mir jemand was über die erzählen?
mfg.
homecinemahifi
Inventar
#11 erstellt: 11. Dez 2012, 06:55
Bei denenen gibt es zahlreiche Berichte in diesem Forum. Einfach ein bisschen suchen.

Die Verarbeitung ist bei denen ganz gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 300 ? Paar
mike202 am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  9 Beiträge
Neue Standlautsprecher bis 120 ?
niklasjester am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  5 Beiträge
Suche neue Standlautsprecher
zeromaniak4988 am 12.10.2019  –  Letzte Antwort am 14.10.2019  –  6 Beiträge
Neue lautsprecher sollen her
!Fred! am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  10 Beiträge
Yamaha RXV473 ablösen
srx2011! am 25.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  6 Beiträge
Suche neune Standlautsprecher
Marcidarki am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  17 Beiträge
Gebrauchter AVR + Lautsprecher bis 400? - Pegelfest sollen sie sein
YannicG am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  5 Beiträge
Einsteiger braucht Infos
Schnipp am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher
civic_fn2 am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  24 Beiträge
standlautsprecher 400? später 5.1
kleenerpunk am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedpefZoove
  • Gesamtzahl an Themen1.456.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.701.502

Hersteller in diesem Thread Widget schließen