Dali Zensor / Stellmöglichkeit & welcher AVR

+A -A
Autor
Beitrag
luschi03
Stammgast
#1 erstellt: 30. Nov 2012, 14:39
Hallo ihr lieben,

Nach langem Überlegen und hin und her habe ich beschlossen mir was zu gönnen und mir ein "ordentliches" Surround System zu kaufen. Habe aber an ein langsames aufbauen gedacht.

Bei dem Raum handelt es sich um das Wohnzimmer (ca. 24m²).

Einsatzgebiete: 40% Musik/ 20% PS3 / 40% FILM/Fernsehen

Musik: Rock / Charts / an sich von jedem ein bisschen aber hauptsächlich Rock


Als Lautsprecher sollen die Dali Zensor dienen. Erst wollte ich 4-mal Zensor 1 allerding bin ich mir nicht sicher ob eventuell auch ein Standlautsprecher passen würde oder vlt. sagt ihr, dies sei gar nicht nötig (da Raum so klein ist)

Front Front 2

Hier mal zwei Bilder von der Front (leider nicht ganz aufgeräumt)
Hatte überlegt einen Stand LS zwischen Heizung und Sideboard und den zweiten neben den Kratzbaum wo dieses graue Kuscheltier jetzt liegt. Oder halt Zensor 1 neben den TV und Pflanze sowie PS3 weg. Eventuell dann später den TV an die Wand und den Vokal darunter. Aber erst mal wollte ich ohne den Center arbeiten.

AVR

Dabei war ich mir nicht ganz sicher wollte keinen zu kleinen wegen der Leistung, hatte ich gelesen, aber auch keinen überdimensionierten (Aber zu groß gibt es ja nicht). Er sollte Netzwerkfähig sein sowie eine App zur Bedienung wären was feines. Preis so um die 400, lieber weniger :-P

Subwoofer

Wollte erst mal ohne testen aber falls doch (denke das die Zensor1 dort ein wenig Unterstützung benötigen würden) Welchen würdet ihr da empfehlen. Oder sollte man dann auch bei Dali bleiben wobei man da ja eine andere Firma wählen kann.

Freue mich über jeden Hinweis als auch anregung. Schon einmal vielen Dank
luschi03
Stammgast
#2 erstellt: 04. Dez 2012, 23:02
Keiner einen Tipp bzw. eine Idee?
sk223
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2012, 07:13
Also ein Stand-LS beim Kratzbaum, deine Katze/n werden ihn lieben.
Genausowenig gehört der in die Ecke, daher besser auf Stand-LS verzichten und Regal-LS nehmen.
Und selbst da sehe ich so einige Probleme da die nur direkt neben dem TV platz hätten und das ist viel zu dicht beieinander. Die sollten schon etwa so weit auseinander stehen wie der Abstand bis zum Sitzplatz ist.
Für eine sinnvolle LS Positionierung wäre eventuell eine Zimmerumgestaltung nötig, falls da der Rest der Bewohner mitspielt.

Stefan
luschi03
Stammgast
#4 erstellt: 09. Dez 2012, 19:17
Jaaa, das mit den Standlautsprechern war nur so eine Idee, aber ich denke auch das das nicht realiesierbar ist, zumindest nicht in der Wohnung.
Die Lautsprecher wären dann ungefähr 1m - 1,2m auseinander und ich sitze etwa 2,5 m entfernt Ist zwar sicher nicht optimal aber sollte noch funktionieren, oder meint ihr das würde gar nicht gehen und es ist ein hoffnungsloser Fall.
Würde mich über jeden Tipp freuen.
Habe mir jetzt den ONKYO 515 bestellt (da Preis echt top), passt der?


[Beitrag von luschi03 am 09. Dez 2012, 19:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Sub für Dali Zensor
am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  8 Beiträge
Dali Zensor 7- welcher Reciever?
Roar_Jockelsoi am 11.01.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2019  –  2 Beiträge
AVR für Dali Zensor 7.1
sta_to am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  4 Beiträge
AVR für Dali Zensor 5.0
Poddi1978 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  5 Beiträge
AVR für Dali Zensor 5.1
logaan am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 16.12.2016  –  3 Beiträge
AVR für Dali Zensor Serie
Imaass am 15.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  3 Beiträge
AVR für DALI Zensor 5.1
GeLLi am 07.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2017  –  5 Beiträge
Dali Zensor 1 Vs. Dali Zensor 3
-Bourne- am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  17 Beiträge
Dali Zensor 1. Welcher Centerspeaker? Dali Alteco als Rear-Speaker?
BeCi81 am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  13 Beiträge
Dali zensor oder zensor pico
Virt am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: )
  • Neuestes MitgliedJ._Lang
  • Gesamtzahl an Themen1.454.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.554

Hersteller in diesem Thread Widget schließen