Lautsprecher mit AV-Receiver in 3.1 oder Soundbar

+A -A
Autor
Beitrag
kudde
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2012, 15:05
Wohnzimmer

Hallo zusammen,

ich habe hier eine Frage bzgl. der besten Auswahl der Lautsprecher, ohne das mein Wohnzimmer wie ein Kinosaal aussieht.

Aus Platzgründen fallen hier die Rear-Lautsprecher direkt weg. Daher würde ich ganz gerne auf eine Soundbar oder ein 3.1 System zurückgreifen. Hier wäre es mir am liebsten, wenn ich meine beiden Stereo Standlautsprecher um einen AV-Receiver und einer Centerbox ergänzen würde.
Die Centerbox könnte man doch unten rechts in das Board hineinlegen … oder ? Und den AV Receiver auf 3.1 laufen lassen ? Hat hier vielleicht einer eine Idee ? Auch weiß ich nicht, ob meine beiden weißen Standlautsprecher zu weit auseinander entfernt sind (ca. 6,00 m).

Oder halt einfach eine Soundbar vor dem Fernsher hinlegen. Eine Boxenaufstellung auf dem Board links geht nicht, da der Fernseher eingedreht ist und rechts daneben geht auch nicht, da direkt die Terassentüt ist.

Gibt es von Euch hier Ideen ? Wäre sehr dankbar.


[Beitrag von kudde am 08. Dez 2012, 18:44 bearbeitet]
sk223
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2012, 16:46
Ein Center sollte schon zu den Front-LS passen, welche LS hast du da eigentlich und an was hängen die denn jetzt dran, was hat das Fach für Maße?
Den Center wirst dann eventuell auch so schräg wie den TV drehen müssen.
Eine Soundbar dürfte auf Grund des Halb-über-Eck auch nicht wirklich gut funktionieren. Diese Systeme leben von den Reflektionen an den seitlichen Wänden und das kannst du hier ja wohl auch vergessen.

Warum steht das eigentlich so versetzt, geht das nicht anders/besser zu stellen?

Stefan
kudde
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2012, 18:48
Ja genau das ist mein Problem. Ich kann leider das Sofa nicht anders stellen, sonst komme ich nicht mehr in mein Esszimmer. Muß also leider so bleiben.
Die Lautsprecher habe ich selber gebaut. Die Innenmaße von dem Board sind 56 cm x 20 cm (Breite x Höhe). Platz zum Center drehen hätte ich da drin schon.
sk223
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2012, 20:03
O.k. Selbstbau, dann wäre es eigentlich der klanglichen Homogenität wegen am besten den Center auch selber zu bauen. Dann kannst du ihn auch vom Gehäuse anpassen.
Oder aber du weist welche LS-Serie mit deinen in etwas von klang her übereinstimmt.

Stefan
kudde
Neuling
#5 erstellt: 08. Dez 2012, 21:54
Ein Selbstbau des Centers wäre möglich. Sind denn die beiden Standlautsprecher nicht zu weit voneinander entfernt und zerstört das das Klangbild von vorne ? Wenn ich den Center noch delbst bauen würde, hätte ich dann einen besseren klang, als eine Soundbar ?

Alternativ käme hier wirklich dann nur die Soundbar von Panasonic SC-HTB20EG in Frage. Ich will einfach nur einen besseren Klang als jetzt und nicht überall noch mehr Lautsprecher im Wohnzimmer.


[Beitrag von kudde am 08. Dez 2012, 22:13 bearbeitet]
sk223
Inventar
#6 erstellt: 08. Dez 2012, 23:42
Die beiden stehen schon etwas weit auseinander, wie ist denn in etwa der Sitzabstand rechts/links/TV?
Durch den Center bekommst du aber eine Vernbindung und somit wird das Klangbild vorne komplett und die Dialoge laufen ja über den Center. Somit kannst du den so anpassen, das du die perfekt verstehst.
Und der Klang dürfte deutlich über dem einer Soundbar liegen.
Der AVR sollte eine Einmessfunktion haben , fehlt bei den ganz günstigen und die Onkyos unter dem 818 haben die schlechteste der 4 Audesseyversion drin, Denon ab 1713 die zweit beste Audessey, Yamaha und Pioneer ihre eigenen Systeme.
Welches jetzt da am besten ist, ist wohl zum Teil eine Glaubensfrage und hängt auch vom Raum ab.

Da ich deine LS so nicht einschätzen kann, würde ich wohl nicht den günstigsten AVR nehmen.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar oder 3.1 System
santo- am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  2 Beiträge
3.1 mit AV Receiver
Jaque101 am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.08.2017  –  16 Beiträge
Empfehlung für AV-Receiver 3.1
TJay am 06.03.2019  –  Letzte Antwort am 09.03.2019  –  7 Beiträge
Soundbar oder doch 3.1 System
Onkel_Stuff am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  6 Beiträge
Soundbar oder AV-Receiver?
champpain am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  4 Beiträge
AV Receiver 2.0 (3.1) + Kopfhörer
MustangATL am 22.11.2017  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  8 Beiträge
[Kaufberatung] Soundbar 2.1 oder 3.1
sheises am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  3 Beiträge
Suche 3.1 Soundbar mit DTS
DanielDO am 11.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.04.2017  –  9 Beiträge
AV-Receiver und Soundbar ?
bleierha am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  2 Beiträge
AV-Receiver mit 3 Boxen oder Soundbar?
GoldenEighties am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDefDuke
  • Gesamtzahl an Themen1.496.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.319

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen