Heimkino Laden

+A -A
Autor
Beitrag
misza281
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2013, 23:26
Hallo zusammen ,
habe nur eine Frage , wo kann mann in Deutschland gute und relativ günstig Heimkino kriegen ,
ich meine gute Heimkino Laden mit guter Beratung und viele verschiedene Heimkinosysteme?
ich habe schon mit HUG gesprochen und ich finde die gut aber würde gern mit anderen vergleichen.
Danke im voraus
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2013, 23:36
die Einschränkung auf "Deutschland" ist dir genau genug?
z.B. Art&Voice
bampa
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2013, 23:44
Z.B. hier da wird Dir geholfen: Audio fidelity
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 10. Jan 2013, 02:02
Hallo,
was ist günstig für dich? HUG ist www.horch-und-guck.de in Berlin?
Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht um dir wirklich weiterzuhelfen!

Markus
misza281
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2013, 00:04
ja genau Hug ist das was du geschrieben hast, relativ günstig bedeutet... preise sind vergleichbar wie im internet, was ich suche ist das 5.1 set + sub , dürfen aber nicht so groß sein , breit bis 17cm hohe egal und tief nicht mehr als 17cm. bis sagen wir mal 800 euro , was mir angeboten wurde ist tannoy hts 201 und tangent evo.
Grüß
Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 12. Jan 2013, 01:58
HUG ist schon in seiner Art und Aufstellung ein Unikat. Es gibt zwar noch viele gute und sehr gute Heimkinoläden. Aber in dem Budget-Bereich bieten viele nicht mehr so ein umfangreiches Programm an.

Vielleicht solltest du das mit den Händlern bei dir Vor-Ort vergleichen?
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2013, 09:59

misza281 schrieb:
.....bis sagen wir mal 800 euro.....


explizite Heimkino-Läden kenne ich persönlich gar nicht (die üblichen Internet-Verdächtigen natürlich schon, aber vor Ort sind es eben doch HiFi/Einzelhandelsläden, die auch HK anbieten).

So hart es klingen mag: ein komplettes HK-System für 800,- dürfte in den Läden, die ich kenne (Wuppertal, Düsseldorf, Essen u.ä.) in der Regel für Kopfschütteln sorgen. Zu wenig, um für eine gute Beratung auch noch angemessenen Umsatz/Gewinn zu generieren.

Also schwerpunktmäßig via Internet informieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung für guten Hifi-Laden in Frankfurt
Wonderman77 am 29.12.2017  –  Letzte Antwort am 29.12.2017  –  2 Beiträge
Beratung Heimkino
Penti1512 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  22 Beiträge
Beratung Heimkino 5.1
m3rl1n am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  3 Beiträge
Heimkino und gute Steroeigenschafte
pesetas am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  2 Beiträge
Heimkino beratung
sthv833 am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  10 Beiträge
Beratung für Surround System Heimkino
Nimbus.V6 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  47 Beiträge
Heimkino Beratung mit Skizze
VWGT am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  8 Beiträge
Heimkino Beratung
Bluewberry am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  8 Beiträge
Suche gute Heimkino Anlage
Fabian951753 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  9 Beiträge
Suche gute Heimkino anlage mit wireless Boxen
derdaniel82 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSolidZeroEX
  • Gesamtzahl an Themen1.504.464
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.618.337

Hersteller in diesem Thread Widget schließen