Verstärker zu Klipsch F-10 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Voper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2013, 15:59
Tach,
ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum.

Ich suche für meinen 20qm großen Raum einen neuen Verstärker, als Lautsprecher habe ich die Klipsch
F-10.
Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Thema, leider fehlt mir die praktische Erfahrung und ich blicke auch noch nicht ganz durch.

Also ich suche wie gesagt einen Verstärker, er wäre schön wenn er eine Fernbedienung hat, ist aber kein muss.
Preislich hatte ich so 150€ angepeilt, wenn es gar nicht anders geht, erhöhe ich mein Budget noch etwas.
Müsst ihr noch etwas wissen oder reicht das an Infos?


Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Jul 2013, 16:05
Moin

der könnte was für dich sein !

Gruß Tom
~Lukas~
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2013, 13:29
Hallo, der von Tom genannte ist schon ein ordentliches Gerät. Woher kommst du denn bzgl. der Suche
in den Kleinanzeigen etc...
Voper
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jul 2013, 14:14
Ich komm aus Sachsen, der von Tom genannte ist also nicht gleich um die Ecke...
~Lukas~
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2013, 14:16
Aus Sachsen, na prima Ein Ort bzw. eine PLZ wäre ganz nett um konkrete Vorschläge liefern zu können...
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Jul 2013, 14:17
Du bekommst ihn für 11,90€ geliefert !

Gruß Tom
Voper
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jul 2013, 20:38
Mein Vater hat gerade gesagt, dass wir noch einen älteren Verstärker von Kenwood haben, muss den mal raussuchen und schauen ob der passt.
~Lukas~
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2013, 20:54
Wenn er tut, wärs ja mal die günstigste Variante
Berichte uns dann, ob er funktioniert und seinen Job gut macht!!
Voper
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Jul 2013, 12:05
Was versteht man unter Mini Stereo Verstärkern?
z.B. Hier


Wenn ich noch einen Sub anschließen möchte, brauch ich doch eigentlich noch einen extra Anschluss?!
Wie nennt man diese?


[Beitrag von Voper am 25. Jul 2013, 12:07 bearbeitet]
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jul 2013, 12:12
Mini=Klein.
Mini-Vertstärker= ein kleiner Verstärker !

Gruß Tom
Voper
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jul 2013, 12:23
Ja, aber ist der zu was zu gebrauchen oder ist es eher nicht lohnenswert?

zur Zeit habe ich einen Pioneer XD-J110, ist schon etwas älter.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Jul 2013, 16:55
Ich denke dein Pio ist das bessere Gerät !

Gruß Tom
~Lukas~
Inventar
#13 erstellt: 25. Jul 2013, 22:10
Da stimme ich Tom voll und ganz zu!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker / Center / Rear zu Klipsch RF-10
Mrtom00 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  6 Beiträge
Pasender Verstärker gesucht!
Black-Eagle am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung Klipsch F-1 und yamaha receiver
Prototype2k am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht
Icerise am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  30 Beiträge
Klipsch RF-10
metoman am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
Klipsch 7.1 Synergy-Set F-200 vs F-300
Maxl80 am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  4 Beiträge
Klipsch RF 10 Set ?
ducatiman am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  3 Beiträge
Klipsch Synergy SUB-10
lorric am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  2 Beiträge
7.1 Anlage - Sourroundboxen Klipsch gesucht
Dirk_Rtg am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  18 Beiträge
Highend Verstärker gesucht
Lenovo18 am 25.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedDamals
  • Gesamtzahl an Themen1.503.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.485

Hersteller in diesem Thread Widget schließen